Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von .eroL, 3. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Dezember 2006
    Deutschlands schnellstes Internet - Wirtschaft - Hamburger Abendblatt

    Preisliste: willy.tel ... Mein Hamburg. Mein Netz.


    Für 36,10 € kriegt man ne 100 mbit leitung..was sagt ihr dazu? lohnt sich das überhaupt ? oO

    Außerdem hab ich gehört, dass sich alle Teilnehmer einer Straße die Leitung teilen müssen! LOL !
    das find ich :poop:, das heißt ja, dass wenn 20 leute online gehen, man nur noch ne 5mbit leitung hat..^^

    Hier die Leitungsdaten:

    Downstram : 100.000 kb/s

    Upstream : 5.000 kb/s

    Aber ansich ist es gar nicht so schlecht und hört sich irgendwie heftig an :D
    aber obs auch in der tat so schnell ist, bezweifle ich und ob das überhaupt server unterstützen bezweifle ich auch ^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Dezember 2006
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    ob sich das lohnt bezweifel ich, ersten, wie du gesagt hast, dass sich die Leute eine Leitung teilen müssen, also je mehr, desto weniger Speed hat man, und zum Downloaden kann mans mal voll knicken, weil wenn bei kein Server gibt den Speed her
     
  4. #3 3. Dezember 2006
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    Also die Geile Idee ist ja da, nur die umsetzung ist :poop:! Das man sich das Teilen muss... , aber bei Downloaden komm ich mit 16k dsl auch oft schon an die Grenzen !Und ich denke die Daten werden immer größer deswegen muss der Breitband zugang auch immer vergrößert werden. Aber eine schöne Sache ist es aufjedenfall :)

    MFG
    Mynthaster
     
  5. #4 3. Dezember 2006
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    jo ist ein schritt nach vorne :) aber kaufen werd ich es nich ^^
    aber irgendwann wird sowas schon nötig sein, wenn man bedenkt, dass hd filme bald bis zu 50 GB groß sind.. LOL ! lade das mal mit 16mbit ^^
    aber bis es so weit is, dass jeder nen hdtv hat, wird es noch lange dauern, aber irgendwann wird es so weit sein ;)
     
  6. #5 3. Dezember 2006
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das so sein kann. am schlimmsten find ich das man sich die leitung teilen soll. da kann mans gleich so lassen wie es ist
     
  7. #6 3. Dezember 2006
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    Was mich wundert ist, dass solche Leitungen überhaupt Privatpersonen zur Verfügung gestellt werden.
    Nur die wenigsten brauchen Berufstechnisch so eine Bandbreite, damit alles klappt.
    MS Word Dokument = 100MBit/s???
    Nene, also die wissen selbst ganz genau, dass solche Bandbreiten nur zum Download benötigt werden, wieso geben sie diese den Leuten dann?

    Freaks...

    Bb MfG Tha-Don
     
  8. #7 3. Dezember 2006
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    Also vielleicht in einem halben Jahr, mal sehen, bin derzeitig mit 6k voll zufrieden.
     
  9. #8 3. Dezember 2006
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    Naja für richtige "Poweruser" ist das ganze sicherlich ein gutes Angebot. Klar gibt kein Server einen solchen Speed her, aber man kann so immerhin mehrere Sachen gleichzeitig downloaden und uppen. Der Nachteil liegt aber eben ganz klar darin, dass sich die Leute einer Straße eine solche Leitung teilen müssen. Trotzdem eine gute Entwicklung in Sachen Breitband Internetzugang in Deutschland.
     
  10. #9 4. Dezember 2006
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    natürlich kann man das ganze gebrauchen, Filme direkt über Internet schauen, Voip und dann vielleicht noch eine DVD saugen!

    Den Upload könnte ich auch vertragen!
     
  11. #10 21. Dezember 2008
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    Darf ich mich über 2 Jahre später selbst korrigieren? Und auch die News aktualisieren:

    Falsch! Telefon- und Internetflatrate kostet komplett nur 29,90 EUR.


    Wieder falsch! Jeder Kunde kriegt eine volle 100mbit Leitung! :)

    HD-Rips sind 8-16 GB groß. :D
    Wie komm ich auf 50 GB?

    faaaaaalsch! :D Hab es mittlerweile beauftragt! ^^

    Und das erwartet mich:

    {bild-down: http://www.wtnet.de/content_images/spitzenangebot.gif}
     
  12. #11 21. Dezember 2008
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    Hallo,

    wäre nett, wenn Du berichten würdest wie Du mit dem ISP zufrieden bist und ob der Speed wirklich so ankommt...
     
  13. #12 21. Dezember 2008
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    geniales Angebot ... ich würds mir holen ... naja kann sich nurnoch um wochen handeln bis es sowas auch in der Hauptstadt gibt
     
  14. #13 21. Dezember 2008
    AW: Deutschland schnellstes Internet: 100 MBIT Leitung für 36,10 €

    Das ist bei Kabelanschlüssen genau das selbe!!
    Ob sich das lohnt kann man so nicht sagen.
    Kommt halt drauf an, wie viele Leute auf dem selben Kabel hängen.
    Das kann gut gehen, muss aber nicht.
    Es gibt eben keinen Anbieter der 100% seine Kunden zufrieden stellt.
    Die einen werden sich freuen, die anderen wiederum werden es kaum erwarten
    können den Anbieter wieder zu wechseln.

    Edit:
    Also einerseits werden die Glasfaserkabel nur bis zum Verteilerkasten gelegt,
    da auf der Seite extra steht, das ein Kabelanschluss benötigt wird.
    Diese Kabel werden ab dem Verteiler nicht Sternförmig sondern per Reihenschaltung
    verbunden. Das heißt entweder, das jeder Endkunde die volle Bandbreite über dem
    selben Kabel durch unterschiedliche Frequenzen bekommt (was ich mir absolut nicht vorstellen kann).

    Oder wie schon erwähnt sich die Bandbreite teilen müssen. Allerdings kann ich auf der Internetseite kein "bis zu 100 Mbit" lesen, wie es zB bei Kabel Deutschland der Fall ist.

    Hier mal ein kleiner Auszug der FAQ´s:

    7. Ich wohne in einem Einfamilienhaus und nutze derzeit das Produkt duoflat 5.000 national über Koaxialkabel und würde gerne auf das Produkt duoflat 100.000 national über Ethernettechnik umstellen. Was muss ich tun?
    Sie lassen sich von einem Elektroinstallateur ein CAT5-Kabel vom Keller zu Ihrem PC verlegen und am Ende eine Ethernetdose setzen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf ca. 190,00 €. Das nicht mehr benötigte Kabelmodem geben Sie bitte in unserem wilhelm.tel-ServiceCenter ab. Ihre Kaution erhalten Sie mit der nächsten Rechnung zurück. Und schon haben Sie 100.000 kbit/s.

    Heißt das jetzt, das der Anbieter seine Leistungen sowohl über dem Koaxialkabel als auch direkt über Glasfaser anbietet??? Sollten die neuen Anschlussgebiete wirklich über Glasfasern bis zum Endkunden verfügen, sollte
    die volle Bandbreite garantiert sein.

    Ein Kauf sollte sich in diesem Fall absolut rentieren :)
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...