Deutschland schon 2008 ohne Neuschulden?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Schmidt, 9. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2007
    09. Mai 2007
    Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Angesichts der erwarteten Steuermehreinnahmen hält es Bundesbankpräsident Axel Weber für möglich, dass Deutschland schon 2008 ohne Neuverschuldung auskommt. «Wir halten einen strukturell ausgeglichenen Staatshaushalt prinzipiell schon 2008 für möglich, spätestens 2009 für geboten», sagte Weber laut «Bild»-Zeitung. Weber forderte zugleich die Bundesregierung auf, ihren Sparkurs unverändert fortzusetzen. «Das Gebot der Stunde ist: unbedingt auf Konsolidierungskurs bleiben und hierbei den Rückenwind der guten Konjunktur stärker nutzen. Der Weg zu nachhaltig soliden Staatsfinanzen ist noch weit», sagte der Bundesbankpräsident laut der Zeitung. Raum für «finanzpolitische Wohltaten» wie etwa Steuersenkungen bestehe laut Weber nicht, schreibt das Blatt.

    Auch die Grünen und die FDP forderten Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) auf, früher einen ausgeglichenen Haushalt vorzulegen. Die Grünen-Haushaltsexpertin Anja Hajduk sagte der «Berliner Zeitung», bereits im kommenden Jahr dürfe die Neuverschuldung höchstens noch im einstelligen Bereich liegen. «Das Ziel 2009 ist nur folgerichtig, weil bis dahin vier wirtschaftlich erfolgreiche Jahre vergangen sein werden», sagte die Grünen-Politikerin. Es wäre ein Armutszeugnis für die große Koalition, wenn sie es dennoch nicht schaffen würde.

    Der FDP-Haushaltsexperte Jürgen Koppelin hält es dagegen wie Bundesbankpräsident Weber für möglich, schon 2008 die Neuverschuldung auf Null zu drücken. «Wenn man es wirklich will, dann kann der Haushaltsausgleich schon im kommenden Jahr erreicht werden», sagte Koppelin der Zeitung. Dazu sei jedoch eine Senkung der Ausgaben nötig. Bundeskanzlerin Angela Merkel verteile aber lieber Wohltaten, anstelle den Haushalt zu konsolidieren, kritisierte der FDP-Politiker. Es sei unverantwortlich, dass die Minister der schwarz-roten Koalition angesichts einer Bundesschuld von über 900 Milliarden Euro immer neue Forderungen stellten, wird Koppelin zitiert.

    Der bayerische Wirtschaftsminister Erwin Huber machte sich dagegen für Steuersenkungen für Familien stark. «Natürlich hat die Haushaltskonsolidierung Vorrang, aber in dem Moment, wo es Spielräume gibt, sollte man die Steuern vor allem für Familien senken», sagte der CSU-Politiker am Dienstagabend im BR-Fernsehen. Grundsätzlich müsse der Aufschwung zudem für Investitionen in zukunftsträchtige Bereiche genutzt werden wie Bildung, Forschung und Kinderbetreuung. (N24.de, AP)

    http://www.n24.de/wirtschaft_boerse/article.php?articleId=117900&teaserId=119996
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Hört sich ja ganz gut an, aber in Deutschland gibt es auch viel worein man das neue Geld stecken könnte damit wir in der Weltspitze bleiben.

    Bildung ist meiner Meinung nach das wichtigste.
     
  4. #3 9. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Ist da nicht ein Unteschied Zwischen "SCHULDENFREI" und "KEINE NEUVERSCHULDUNG".
    Staatsverschuldung in Deutschland 1.497.748.262.940 €
    Schulden zuwachs Pro Sekunde 1.056 €
    Verschuldung Pro Kopf 18.168 €
    Ich glaube nicht, dass diese summe in einem Jahr weg sein wird^^
     
  5. #4 9. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Sehe ich auch so!



    Dachte schon als ich "schuldenfrei" las, WTF??
    Wie wollen die das machen? Die Billion ist doch schon überschritten...

    Wir bräuchten wieder eine Erfindung a la UMTS, deren Rechte dann für ein paar hundert Milliarden verkauft werden könnten. Schließlich zahlen wir allein 40 Mrd. Euronen im Jahr an Zinsen für unsere Schulden!
     
  6. #5 9. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Wenn die Idioten mal aufhören würden Brücken zu bauen, hätten wir ja schon keine Neuverschuldung mehr... aber ich finds trotzdem gut, dass wir es in diese Zeiten sogar packen, aus der Schuldenlast rauszukommen...
    Dann müssen nur noch die Restschulden bezahlt werden und Deutschland is wieder ein Land ohne SCHUFA-Eintrag.=)
     
  7. #6 9. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Angesichts dieser Hohen schulden und des ständigen Wachstum plus Zinsen... Oha8o
    Ich bin mir sicher das vor 2015 nichts davon weg is, 1 Billion gibt euch das mal:rolleyes:

    Einfach nur Hart, was nen Weltkrieg und die danach folgende Wirtschaftskrise alles so mit sich bringen kann... Krass, da haben wir noch ne Weile dran zu knabbern;(
     
  8. #7 9. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    also wenn mann so weiter mach wie bisher und alles in schuldentilgung steckt würde man frühestens in 50 jahren bei null sein...
    zu info..

    mfg
     
  9. #8 9. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Mhm ich hoffe mal das das auch so stimmt...die Konjunktur ist immer wackelig und ungenau. Es sind wieder die statistiker die sowas verzapfen. Aber obs stimmt steht in den Sternen.

    Zum Thema statistiken fällt mir was ein: Schießt man an einem Hasen links daneben und dann rechts daneben, ist der Hase im durchschnitt tot^^
    So genau sind statistiken^^

    mfg LOTW
     
  10. #9 9. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Ich denke das es noch sehr lange dauern wird, bis deutschland "schuldenfrei" geworden ist...jedoch könnte ich mir aber vorstellen, das deutschland die neuverschuldung wirklich schon bald stoppen könnte...ich glaube allerdings nciht das das bereits schon nächstes jahr passiert...aber wie gesagt, das ist ja alles rein hypothetisch und relativ...

    MFG
     
  11. #10 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Aber rein wirtschaftlich gesehen:
    Ist es eher eine Sache der Unmöglichkeit.
    Die eine gute Frau hat gesagt, dass wir bereits vier wirtschaftlich starke Jahre hatten und das heißt, dass es in nächster Zeit wieder berg ab geht.

    Ein Zyklus in der Konjunktur dauert i.d.R. 4-8 Jahre und wenn sie halt jetzt mal die Sozialspritze einpacken würden und an unwichtiger Stelle einsparen sowie in wichtige Projekte (Bildung) Geld investieren würden, könnten wir das schaffen, anders nicht!

    Und was die Patente angeht: Deutsche Forschungsinstitute halten extrem viele Patente und verdienen Millionen von € dran, allerdings die produzierenden Firmen Milliarden.
    Deutschland hat das Problem, dass es aus neuer Technologie (die wir erfinden), keine häusliche Ware entwickeln kann und verpasst so einen Jahresumsatz von ca. 10-30 Milliarden € (geschätzt; Firmen).
     
  12. #11 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    könnten!!!! werden es aber nicht!!!!!
    weil unsere regierung viel zu dumm ist
     
  13. #12 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    naja also das wir so schnell schulden frei auf einmal sind is ja kein wunder bei,
    den wuchersteuern auch alkohol sprit usw...
    hoff ma wenn das so weitergeht das die dann irgend was dann senken :D
     
  14. #13 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Die ist nicht dumm, die ist nur einem unglaublichen Druck von allen Seiten ausgesetzt. Das können sich halt die meisten gar nicht vorstellen.

    Das größte Problem sind aber meiner Meinung nach nicht die Schulden, die man im Moment angehäuft hat, sondern die Anspruchshaltung, die man damit geschaffen hat. Die aus dem Kopf zu bekommen wird bestimmt schwieriger.
     
  15. #14 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Hallo???? Wie weiter oben schon beschrieben .... NIX SCHULDENFREI .... ausgeglichener Staatshaushalt ohne Neuverschuldung! Wollt ihr nicht lesen, seid ihr deppert oder postgeil?

    Aber ich persönlich möchte gar nichts mehr glauben, ich bin der festen Überzeugung dass es Deutschland nicht so schlecht geht wie uns erzählt wird. Die Panikmache der CDU zum letzten Wahlkampf darf nicht dazu heranzgezogen werden, weil man komischerweise seit Regierungsführung eine Politik des Booms macht, eine große Reduktion der Geldmenge, was eigentlich nicht zu einem Deutschland passt welches unter der SPD JAAAA SOOOO schlecht lief ....
     
  16. #15 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    wir werden es nicht mehr erleben wenn Schlaaaand schuldenfrei ist :D Ich glaube
    auch kaum daran das das mal möglich sein wird;) Hauptsache ich hab keine schulden;)
     
  17. #16 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Also die Verschuldung ist doch nicht schlimm! Deutschland hat doch genug Sicherheiten/Rüklagen.
    Die Beseitigung der Arbeitslosgikeit sollte höere Priorität genießen.

    Das ist gemäß der NachfrageTheorie von Adam Smith eine Ankurbelung der Wirtschaft!
    Dadurch das der Bund etwas baut muss er Aufträge verteilen. Dies kommt den in Deutschland ansässigen Firmen zugute und kurbelt die Wirtschaft an. Und der Bund erhält dadurch wieder Steuern;).
     
  18. #17 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein




    genau dassselbe wolltete ich posten, denn z.z machen wir genau dasselbe Thema im politik.

    schuldebn frei würden wor erst in ca.40-50 jahren werden, wen nes so verläufen würde, wie bis jetzt und ausserdem muss man die zahlen auch richtig interprietieren können.

    zb dass wir 4 mio arbeitslose ahben heißt nicht dass es nur 4 mio sind. (das sind die angemeldeten)

    was ist mit kleinen kindern (zb neugeborene)

    ältere menschen, abreitsunfähige menschen etc.. da kommen wir locker auf ca. 10 mio. arbeitslose



    ciao
     
  19. #18 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    wichtiger ist es die arbeitslosigkeit zu bekämpfen und dafür zu sorgen das menschen im alter ne rente bekommen.das hat höchste proiorität.und genug ausbildungsplätze zu schaffen.
    dafür zu sorgen das es sich wieder lohnt kinder in die welt zu setzen.wenn das alles hinhaut kommt der rest.
     
  20. #19 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Wieso sollte man auch Kinder die noch in der Bildung sind als Arbeitslose zählen ?(
    Oder gar noch nichtmal im Kindergarten, das ist irgendwie nonsense...

    @Svigo
    Nur die Überschrift gelesen?

    Ist eine positive Entwicklung keine Neuverschuldung mehr zu haben... wenn das
    passieren würde, wäre ich nicht gerade unglücklich darüber ;>
    Aber ich glaube irgendwie nicht daran dass es durchgezogen wird...

    PS.: @MakenX muss ich mal zustimmen ist lustig wie alle postgeil sind
    und nur die Überschrift lesen.. xD
     
  21. #20 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    also ich würde das schonmal ein anfang nennen. wär doch schön wenn deutschland endlich irgendwann aus dem schuldenloch rauskommt. Dann könnte deutschland endlich auch mal was für seine bürger tun. egal ob ein neues sozialsystem oder bildungs und wirtschaftssystem. den überall sind lücken und Probleme enthalten. und wenn der deutsche wieder sinn darin sieht arbeiten zu gehen werden denke ich mal auch die arbeitslosenzahlen sinken (viele haben Keine lust zu arbeiten weil sie da weniger verdienen als sie vom staat bekommen und das denke ich ist das problem). Und für die menschen die keine lust haben zu arbeiten sollte man entgültig harte strafen ausarbeiten.
     
  22. #21 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein



    jaaa genau so ähnlich fragte ich meinen lehrer; er antworte kurz und knackig


    und verdienen sie geld?, verdienst du geld wenn du hier hin kommst? [schule gemeint] (auf mich bezogen)


    ja indirekt ich geh zur schule und bekomme ja nur kindergeld dafür xd

    aber für den staat leiste ich ja nichts, gebe ncihts ab (s. einen Arbeiter.. Lohnsteuer etc...)

    ich sehe es eher als Last für die Eltern


    ich fand das auch schwachsinnig aber naja was solls ...


    ich lasse es mal gelten...


    Ciao
     
  23. #22 10. Mai 2007
    AW: Deutschland könnte schon 2008 schuldenfrei sein

    Ähhhmm keine Neuverschuldung != Schuldenfrei

    Die Meldung ist Nonsens. ^^

    Durch die Hochkonjunktur ist es nicht gerade schwierig keine neuen Schulden anzuhäufen und vllt. gibts 2008 oder 2009 keine Neuverschuldung, das kann aber in Jahren von Niedrigkonjunktur schon wieder ganz anders aussehen.

    Das was die Regierung Kohl vor ~20 Jahren verbrochen hat, wird man selbst in 100 Jahren nicht beheben können. Deutschland ist verschuldet und solange die Schulden nicht erlassen werden, wird es vllt. Jahre ohne Neuverschuldung geben, aber es werden auch wieder Jahre kommen, wo sich Deutschland zwangsläufig verschulden wird. Aussagen wie "weil unsere regierung viel zu dumm ist", zeugen davon das der Autor nicht gerade helle ist, diese lustigen Counter "Staatsverschuld/Sekunde" sehen vllt. drastisch aus, aber man muss bedenken, dass Herr Kohl so viel Schulden angehäuft hat, dass die Zinsen eben so aussehen.

    Zum Anfang der Regierung Schröder war es übrigens häufiger das Deutschland 0 Neuverschuldung hatte und sogar Schulden abgebaut hat. Aber als die Niedrigkonjunktur kam, hat sich Deutschland eben wieder verschuldet, die "Leistung" von Merkel bei Hochkonjuktur 0 Neuverschuldung zu haben ist beeindruckend. *ironie*
     
  24. #23 10. Mai 2007
    AW: Deutschland schon 2008 ohne Neuschulden?

    @ Vorredner: Nicht nur Kohl ist Schuld! Adenauer, Brandt & Co., all diese Bundeskanzler tragen eine viel größere Schuld als Kohl! Sie haben nämlich sämtliche Sozialprogramme erschaffen, von denen heute die Arbeitslosen / Arbeitsunfähigen leben und sie wußten schon damals, dass es Deutschland in naher Zukunft den Gar aus macht, weil es System sind, die nicht tragbar sind, weil sie eben so viel Geld verschlingen. Fakt ist auch, dass diese Systeme nur erlassen wurden, weil unsere "Ach so guten Bundeskanzler" machtgeil waren, sie wollten schlicht weg an der Macht bleiben.

    Und 0% Arbeitslosigkeit geht gar nicht! Grund: Dann hätten wir zwar extreme Steuereinahmen, wären aber verbunden mit extremer Inflation! Wirtschaftswachstum ruft IMMER eine Inflation hervor, egal wie man es dreht. Wir werden niemals 0% haben, ich für meinen Teil wäre froh, wenn wir 3 bis 3,5 Mio. halten würden!
     
  25. #24 10. Mai 2007
    AW: Deutschland schon 2008 ohne Neuschulden?

    @Vorrender ... BW ist raus, gefällt mir sehr wie du da auf das magische vier(-sechs)eck ansprichst! Die Meinung teile ich, wobei ich mir echt ncith sicher bin ob man damals wußte wie es heute laufen wird. Ich glaube die menschen früher hätten nie im leben daran gedacht, wie die Demografie heutzutage aussieht.
     
  26. #25 11. Mai 2007
    AW: Deutschland schon 2008 ohne Neuschulden?

    @MakenX: Doch, leider wußten Sie das. Ludwig Erhard hat Adenauer drauf hingewiesen, dass Deutschland in ca. 40 Jahren diese Lasten nicht mehr tragen könne. Er hat nur gesagt: "Pffff...was interesssiert mich, was in 40 Jahren passiert.". Und das räumen sämtliche Politker ein.
    (Da empfehle ich dir die DVD vom Spiegel: Deutschland (glaub die heißt so) - dort ist das Wirtschaftswunder, Der Abrutsch ins Tief und Deutschland im Weltmarkt drauf, wen diesen Thema interessiert, kann ich das nur empfehlen)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Deutschland schon 2008
  1. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    9.909
  2. Antworten:
    54
    Aufrufe:
    5.817
  3. Antworten:
    120
    Aufrufe:
    3.996
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    567
  5. Antworten:
    55
    Aufrufe:
    2.669
  • Annonce

  • Annonce