DFB ermittelt gegen Wiese

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von elmeX, 11. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2009
    "Scheiss HSV"! Die Worte, die ähnlich in jeder längeren Humba vorkommen, werden für Wiese nun zum Problem.


    DFB ermittelt gegen Wiese

    Indes hat der DFB-Kontrollausschuss bekannt gegeben, dass gegen Torhüter Tim Wiese ermittelt wird. Nach Auswertung einer Videoaufzeichnung soll sich Wiese nach dem Heimspiel gegen den Hamburger SV (2:0) vor der Bremer Fankurve über ein Megaphon unsportlich gegenüber dem Nordkonkurrenten geäußert haben. Wiese wird nun zu einer zeitnahen Stellungnahme aufgefordert, danach wird über den weiteren Verlauf entschieden. Inzwischen hat Wiese über seinen Verein eine Erklärung abgegeben: "Es tut mir wirklich leid, so etwas werde ich sicherlich nicht wieder tun, aber ich habe mich von der euphorischen Stimmung im Fanblock mitreißen lassen. Mir wurden die Worte vorgesagt, da habe ich es ins Mikrofon gebrüllt. Das war nicht in Ordnung." Werders Sportdirektor Klaus Allofs forderte Respektgegenüber dem HSV: "Es war sicherlich nicht böse gemeint, aber so etwas darf nicht passieren."

    Quelle: kicker.de


    Der DFB... ich finde das einfach nur übertrieben!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    Wiese hat eine Vorbildfunktion und im gegenzug zu den Fans äußert er sich verbal gegen einen direkten Konkurrent, was im höchsten Maße unsportlich ist.
     
  4. #3 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    Sollen nicht so rumheulen^^
    Wiese ist auch nur ein Mensch, der seine Macken hat wie jeder andere Mensch seine Macken hat. Jaa vllt gehoert es sich nicht fuer einen gebildeten und erwachsenen Fussballprofi so etwas zu rufen aber deshalb ist niemand verletzt worden oder gestorben und der HSV hat trotzdem nicht gewonnen.
     
  5. #4 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    Ja der DFB übertreibt doch mal wieder.

    In jedem Spiel gegen Werder haben die HSV Anhänger ihn doch auch aufs übelste beleidigt, da hat sich keiner darüber aufgeregt und jetzt schreit er es in der Kurve in Mikro und da ermittelt gleich der DFB ? So ein Schmarrn
     
  6. #5 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    [​IMG]

    hahaha wiese die ******* socke....

    naja mir soll es recht sein soll er eine schöne strafe bekommen...
    das gabs aber auch schonmal in hamburg... kp wer das war der hat auch mal scheiß werder nur der hsv geschrien nur wir sind nciht so blöd und stellen es stolz ins internet hahah
    finde es erlich gesagt nciht schlimm sowas..
    aber ich wär auch angepisst wenn man die pfiffe der hamburger gegen ihn sogar im heimstadion hört
    hahaha sch.... wiese
     
  7. #6 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    hää.. was ist daran so schlimm, die Fans schreien auch meitstens "Scheiß-HSV" oda so...
    Der DFB soll mal nicht so übertreiben, wegen sowas.
     
  8. #7 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    sind halt die DFB-Förmlichkeiten,finds auch übertrieben,aber sicherlich auch einerseits berechtigt,weil "öffentliche Beleidigung" würd ich auch nich so klasse finden,dafür sind die Fans ja da ;)
     
  9. #8 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    Selbst Schuld, so zerstört er sich mit Sicherheit die Chance in der Nationalmannschaft Fuß zu fassen, da wird ein Löw eher noch den Lehmann wieder holen.. Meinungsfreiheit hin oder her, sowas ist sehr unsportlich. Er kann ja durch die Blume genau dasselbe sagen und keinen interessiert es, aber so fällt das natürlich sehr unangenehm auf. Er hat eine Vorbildfunktion und muss sich von solchen Beschimpfungen distanzieren, do wie Daum das auch gemacht hat, als die Kölner gegen Hopp geschumpfen haben.

    Mal gespannt, was der DFB ihm für eine Strafe noch aufbrummen wird.
     
  10. #9 11. Mai 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    sicher hat man ne Vorbildfunktion, aber dafür gleich ne Strafe aufzubrummen finde ich echt übertrieben
    zumal es nicht mal sicher ist das er sowas gesagt hat, bisher wurde das Gerücht ja nur von der Bild gestreut

    @ unsere türkischen HSV Fans ^^

     
  11. #10 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    Ich war ja da und hab mitgemacht^^ Fands eigentlich geil, aber das ist jetzt nicht die Sache. Klar ist das unmöglich von Wiese, aber in so nem Augenblick denkt man doch nicht nach. Ich hab doch auch nicht überlegt, ob Wiese deswegen jetzt ne Strafe kriegt...
     
  12. #11 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    haha wieses aktion war echt muttig aber genau so geil XD
    dfb übertreibt natürlich. unsportlichkeit hin oder her, wenn man wegen sowas gleich so ausflippt dann hätte man oli kahn ja jedes 2 spiel vors sportgericht bringen müssen.:p
    also ich fands lustig und man soll jetzt nich so rumsülzen.
     
  13. #12 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    Ich finde es laecherlich. Warum darf man das denn nicht sagen :D Wenn 50.000 scheiss Wiese rufen regt sich doch auch keiner auf, nur wenn es der Profi macht oder wie. Versteh ich nicht^^ voellig ueberfluessig. Ich als Fußballer singe auch immer die Humba nach dem Spiel und dabei kommt immer ein Scheiß ... vor und wer regt sich auf ?! Die gegner :D aber kein schiri^^
     
  14. #13 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    naja der unterschied zwischen den 50.000 im stadion und tim wiese ist nunmal, dass er in der öffentlichkeit steht und die zuschauer nicht. deshalb sollte man meinen, dass er einen gewissen vorbildcharakter hat. aber naja tim wieser... vorbild? weiß ich ja nicht. irgendwer schrieb was von "gebildet" in seinem zusammenhang - auch eher überteieben. immerhin hat er wohl einen realschulabschluss...
    gerhard tremmel hat übrigens für eine ähnliche aktion gegen hansa rostock eine strafe von 10.000 € bekommen.. von daher könnte es etwas in dieser größenordnung geben, denke ich!
     
  15. #14 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    was soll passieren???


    gibt eh nur geldstrafe... alles andere wär lächerlich und übertrieben

    und geld trifft profis sowieso nicht hart



    ich finds ne gute aktion von wiese, sowas nennt man corporate identity =)
     
  16. #15 11. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    Nun mal ganz ehrlich Leute...

    Es ist ein DERBY! Wenn man von vier Nordderbys 3 Stück für sich entscheiden konnte (das verlorene Spiel war im Prinzip fürn *****, da das Rückspiel in dem es drauf ankam gewonnen wurde!!) ist das doch völlig nachvollziehbar das man als Spieler nicht groß überlegt und genau das sagt, was die eigenen Fans doch hören wollen!
    Lasst den Bremern und Tim Wiese doch den Spaß und den Erfolg und konzentriert euch auf die gravierenderen Stadionprobleme. Ich denke nicht, dass so ein Fangesang von Tim Wiese da zu den schlimmsten Verbrechen gehört.

    Wobei wenn man sich das Ganze aus der Vorbildfunktion betrachtet ist es natürlich alles andere als erste Sahne... Jedoch wie bereits erwähnt, ES IST EIN DERBY! Da geht es mehr als "nur" um 3 Punkte. Dann kann man ja wohl auch mal ein Auge zudrücken!
    Dass die HSV-Anhänger + Verantwortlichen das wohl nicht so sehen, ist ja auch verständlich... ;) Aber damit müssen sie wohl leben, denn Bremen hat den Hamburgern immerhin die Chance auf 3 Titel genommen.
     
  17. #16 12. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    ich find das alles total überzogen. war selber im fanblock, als wiese das megafon hatte und geschrieen hat. hätts keiner gefilmt und es veröffentlicht, würd da jetzt kein hahn nach krähen.

    man muss dazu aber sagen, das wiese zu dem werder-fanblock gegangen ist. dort wurde es eh schon alle paar minuten gesungen... vorbildfunktion hin oder her... aber DAS was der dfb da macht, is mehr als lächerlich. die sollten sich mal lieber darum kümmern, das schiris bei echt brutalen fouls konsequent rot zeigen zb. was da teilweise abgeht auf den plätzen ist nicht mehr normal. aber hauptsache wegen sonem kram n riesen akt von machen.

    SCHEIßE HSV!!! so... bekomm ich nu auch 10000 geldstrafe? interessiert doch echt keinen. und mal ganz ehrlich... hätte der hsv 3 spiele gewonnen, wären die auch zu den fans gegangen und hätten was angestimmt. :poop: svw... hätte jeder gemacht.
     
  18. #17 12. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    wird eh eingestellt was auch gut ist!wie damals gegen tremmel, der hat ja das gleiche gemacht!
     
  19. #18 13. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    warum eingestellt? das wurde doch damlas gar nicht eingestellt, sondern er wurde, wie bereits weiter oben genannt, zu einer geldstrafe in höhe von 10.000 € verurteilt.
    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/artikel/377970/
     
  20. #19 14. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    ups got owned:eek:
     
  21. #20 15. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    so, der dfb hat ein entscheidung getroffen und wiese zu einer strafe über 10.000 € (wie zu erwarten war) verurteilt. allerdings liegt auch schon der einspruch vom SVW vor, sodass erst in den nächsten wochen mit einem endgültigen urteil zu rechnen ist.
    wiese hatte sich vorher noch öffentlich entschuldigt und meinte, er würde so etwas nie wieder machen. das stelle ich ein bisschen in frage....

    Kicker-Artikel
     
  22. #21 15. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    Eigentlich ziemlich heftig: Tausend Fans machen mit und zahlen gar nichts, und Wiese alleine 10.000€ =)

    Naja, ich bin ja morgen wieder in der Ostkurve, mal sehen, ob ers wieder macht =)
     
  23. #22 16. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    Finde ich auch zu übertrieben von DFB, dass Wiese jetzt 10000 € zahlen muss...
     
  24. #23 16. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    du bist auch so meinungsfreiheit :rolleyes:

    meiner meinung nacht völlig gerechtfertig. selbst unter solchem umständen ist eine solche äußerung eines spielerst nicht zu tolerieren
     
  25. #24 16. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    der dfb muss ja nunmal an geld kommen.

    ohne grund sind die nicht einer der reichsten verbände der welt. kleinvieh macht auch mist und deswegen werden sie auch in zukunft jede lappalie bestrafen (mit geld), um ihre einnahmen auf nem bestimmen level zu halten.

    greets
     
  26. #25 17. Mai 2009
    AW: DFB ermittelt gegen Wiese

    :D :D :D :D :D :D: WORD.

    Ich bin selber HSV Fan und verstehe die Aufregung nicht.
    Er hatt es gesagt und gut, das ist Fussball und wenn sowas nicht vorkommt ist es für mich kein Männersport mehr sonder, was für s.c.h.u.c.h.t.e.l.n.

    Die sollen das nächste Saison auf den Rassen klären und damit hatt sich das dann erledigt.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DFB ermittelt gegen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.547
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.299
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    971
  4. DFB-Pokal Halbfinal

    korti , 12. Februar 2014 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.144
  5. DFB Pokal Viertelfinale

    légionnaire , 10. Februar 2014 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    42
    Aufrufe:
    3.158