Diablo 3 - Allgemein

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von finkle, 15. März 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #7376 17. Mai 2014
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Nono. Die Rate für höhere Legendary-Chance ist erst auf T1-T6 gegeben. Normal droppt genauso gut wie Master oder Expert.


    @skate^ ein MF Stein im Kopf bringt so gut wie gar nichts. Generell ist MF seit RoS sehr nutzlos geworden, mich wunderts das blizz das noch nicht ganz raus genommen haben. Als Kopfstein würde ich entweder Leben oder CDR nehmen.
     

  2. Anzeige
  3. #7377 17. Mai 2014
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Oder rerollen mit CritChance...

    Ich hab momentan nen Holy Monk -> InnSan, ExPalm und 7SS.
     
  4. #7378 20. Mai 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Hab gerade glaube das Ultimative Cold Dmg Amu gefunden :eek:

    xl9zlGC.jpg

    CD muss noch auf +95% rerollt werden (ich fress nen Besen wenn ich die 100 hinbekomme).
     
  5. #7379 22. Mai 2014
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Die doppelte Chance auf leg Gegenstände wurde verlängert...auf immer.
     
  6. #7380 22. Mai 2014
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Mussten sie ja machen :D. Das wäre sonst so ein riesen Shitstorm geworden in den Foren mit locker 30% Game-Quits ^^.
    Finde es ansicht so ganz gut. Gibt genug Leute die RNG-Götter sind und schon vorher jedes Set haben und sich damit beschweren, dass nun jeder das Gear kriegt. Hab so einen bei mir auf der Liste, 1/3 Spielzeit, WD alle Sets, Crusader komplett und ich hab fürn Monk 2 beschissene Inna-Teile und 3 Teile vom Lightning-Set.
    So kann man das Spiel wenigstens weiter casual zocken und verbessert sich.
     
  7. #7381 18. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Hi,

    hab seit ca. 1.5 Jahren kein Diablo 3 mehr gezockt, jetzt schaue ich hier rein und der letzte Kommentar ist vom 22.05.2014, hat das einen Grund?

    Seit ich das letzte mal gezockt habe (vor Reaper of Souls etc.) war das Spiel eigentlich ganz lustig, wie sieht es da jetzt aus?
    Gibt es jemanden der mir das wichtigste zusammenfassen könnte evtl. zu den Änderungen?

    Ich habe damals einen CM-Wizard gespielt, das ist das Build von damals:
    Kopfzauber (skyb0ss#2641) :: DiabloProgress - Diablo 3 Rankings
     
  8. #7382 18. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Spiel macht immer noch genug Spaß, es gibt nur ein riesiges Problem mMn:

    Pro Klasse gibt es aktuell praktisch nur ein einziges (bei 1-2 Chars auch 1-2) Build, das wirklich sinnvoll ist - die die hauen dann (mit dem richtigen Equip) einfach übelst rein.
    Da kann dann nichts anderes (vom gleichen Char) mithalten.
    Und jedes dieser Builds ist im Zusammenhang mit einem Set.

    Sorc: Firebirds (3000% Fire-Dmg pro Sekunde, bis das Monster tot ist!)
    Monk: Sunwukos (+500% dmg für exploding palm und wave of light)
    Barb: Raekors + Vile Ward (Charge erhält alle Runen, Gegner erleiden 1000% dmg/Sekunde, weitere +33% dmg für Charge für jeden getroffenen Gegner)
    Crusader: Akkham + Condemn (Phalanx ist auch noch möglich)
    Demon Hunter: Marodeur Set (Für jeden Turm bekommen Multishot, Cluster, etc +100% dmg)

    Witch Doctor...naja, der ist so ein bissel gearscht.
    Jade Set haut auch rein, aber kaum Gruppentauglich (gerade public).
    Das Starmetal Kukri ist lustig (Für jeden Treffer der Fetisch Armee reduziert sich Cooldown dieser Armee und des Big Bad Vodoos um 1 Sekunde -> Dauerhaft Armee + Totem!), bietet aber kaum großen Flächen DMG.
    "Karnevals" WD soll auch ganz lustig sein, selber aber noch nicht ausprobieren können (24/7 Fetischarmee mit Zunimassas, dann Helm, dass Fetische PSN-Darts verschießen, wenn du angreifst)


    2.2 wird gerade auf dem PTR getestet - und da scheinen einige Skillungen noch mehr IMBA zu werden (Stichwort: 15 MRD (!!) Shield-Bash crit)
     
  9. #7383 18. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Mit RoS wurde das Dropsystem überarbeitet ( im Großen sehr Verbessert ), Abenteuermodus, Rifts eingeführt und Paragon ( Paragon gab es teilweise schon pre-Ros wurde aber nochmal verändert )
    Dropsystem:

    Das Dropsystem ist nun überarbeitet worden, sprich mehr auf die gerade spielende Klasse, d.h. die Chance das du als Wiz eine Faustwaffe vom Monk kriegst ist da, aber im Vergleich zu pre-RoS gefühlt 1% oder weniger. Die Rolls sind intelligenter und weniger Zufall.
    In Rifts ist die Droprate für Legendary und Sets erhöht. Zusätzlich.

    Gibt das Paragonsystem, das eingreift wenn man max. Level hat, sprich 70 und dies geht bis ins Unendliche. Paragon 800 beispielsweise ist ein Ziel das man angreifen kann, da ab da dann alle neuen Level die Mainstat erhöht werden können, vorher wird das in Stats, Offensive, Defensive, Misc eingeteilt.

    Abenteuermodus wurde eingeführt um eine Alternative zum Spiel zu schaffen. Dort kannst du Herausforderungen ( Bountys ) erledigen in einem Akt, 5 an der Zahl die sich leicht Verändern nach jeder Spielerstellung ( gibt gefühlt 10 verschiedene Bounties pro Akt ) und kriegst noch eine Belohnung dafür am Ende. Spezielle Legs, die nur dadurch droppen. Grundgedanke war es als level Alternative gedacht.

    Gleiche gilt für Rifts. Die Spieler haben sich so eine Art endless Dungeon gewünscht wo sie einfach töten und farmen können. Hast im Rift eine Leiste die sich füllt wenn du Monster tötest und am Ende spawnt ein Boss der nochmal besseren loot droppen kann.
    Das wurde dann nochmal gesteigert durch "Greater-Rifts" die als Endcontent angesehen werden können. Gleiche Prinzip wie normale Rifts, nur musst du in 15 Minuten das Rift schaffen um einen persönlichen Rekord aufzustellen und dein Stein, den du brauchst um diese zu öffnen, weiter zu entwickeln um noch höher zu kommen. Beispiel: Hast ein key für GR25, schaffst den run in 8 minuten, kannst als Belohnung auswählen zwischen Gems upgraden ( legendary gems die nur dort droppen ) oder einen höheren Key-Stone.
     
  10. #7384 18. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein


    Danke euch beiden, habe ich fast befürchtet, selbst nach 2-3 mal durchlesen eurer Texte komme ich nicht mit.
    Das Auktionshaus wurde abgeschaffen, habe ich recht?
    Wie sieht das traden von Gegenständen nun aus? Das hat mich z.B. damals schon sehr gereizt, solange zu farmen bis mal ein Mempo etc. droppt und so die Chance auf ein gutes Item oder eben viel Gold zu haben.

    Zum Wizard habe ich jetzt nichts gelesen oben, kann mir jemand sagen was sich da seitdem grundlegen geändert hat?
    Kann man überhaupt noch CM Wizard spielen effektiv? (hatte damals perma freeze und eben massig damage) oder gibt es ein Bild was noch effektiver ist heute?
    Desweiteren: Was hat sich generell an den Items geändert? Mempo z.B. noch das non plus Ultra als Helm? Könnte sich mal einer mein Gear anschauen von dem Char den ich oben gepostet habe und mir sagen ob man daraus noch etwas machen könnte jetzt?

    Ich hätte schon mal wieder Lust auf Diablo und würde mir dann auch das AddOn kaufen, aber eben nicht wenn ich erst wieder 2 Monate brauche um das gegenwärtige Spiel zu verstehen, dazu fehlt mir leider bisschen die Zeit im Moment.

    lg
     
  11. #7385 18. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Mempo ist mitlerweile nicht mehr der beste Helm den es gibt ^^

    Du kannst mal auf Diablo Fans vorbeischauen, dort gibt es unteranderem eine Build-Sektion. Filterst nach den aktuellsten patch und nach der Bewertung. Kannst dir ja mal die aktuellen Wiz Builds anschauen, aber mit dem neuen Patch soll aufgrund von Gear änderungen wieder neue Builds möglich sein für den Wiz.

    Der momentane Build für ein Wiz ist Hydra (Firebird)

    Traden ist gar nicht mehr da in Diablo 3. Jedes item ist nun Account-Gebunden, man hat jedoch im Gruppenspiel Zeit, dass Item innerhalb von 2 Stunden der anderen Person in der Gruppe zu geben.

    Gold kriegst du auch mitlerweile hinterhergeworfen, sobald du den Gold-Hoarder Gem bekommst, da machst du so im Schnitt pro T6-Rift 3-4 mio.

    Dein altes gear ist halt schwer zu beurteilen, weil es eben noch die alten Items sind. Von der Grundmechanik hat sich Diablo 3 nicht verändert zu RoS, ausser das du leichter an Item kommst um voranzukommen und verschiedene Builds auszuprobieren. Ansonsten der gleiche Hack'n'Slash
     
  12. #7386 19. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    CM Wiz ist völlig unmöglich geworden, also von dem kannst du dich schonmal verabschieden.
    Prinzipiell führt im Moment nichts am Firebird Set vorbei, wenn du Wizard spielen willst. Hydra + Feuerblizzard ist da atm glaube ich die Standardskillung, auf die ich persönlich wenig Lust hatte. Mein Wizard ist zwar auch Firebird, aber mit Disintegration ein bisschen exotischer, kannst ja mal reinschauen: http://eu.battle.net/d3/de/profile/enteekay-1432/hero/8815447
    Inzwischen habe ich aber auch über mindestens ein halbes Jahr nicht mehr gespielt.
    Die Ideen für Sets, die aktuell am PTR getestet werden, wirken aber ganz cool. Könnte das Tal Rasha Set endlich wieder brauchbar machen und am Ende auch das Slow Time Set ganz nett werden.

    Aber netten CM Wiz hattest damals! :)
     
  13. #7387 19. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Dann lese ich mich mal zu dem Firebird Set ein, danke euch schonmal.
    Haben wir damals nicht auch hin und wieder zusammen gedaddelt? Gab damals ein 2-3 Leute hier ausm RR Board mit denen ich hin und wieder gefarmt habe, hab leider nicht mehr im Kopf wer das war. Einer davon war aufjedenfall papst wenn ich mich richtig erinnere.

    Noch ne andere Frage:
    Da jetzt ja scheinbar gar nicht mehr gehandelt werden kann:
    1. wozu braucht man Gold bzw. was ist der Haupteinsatz davon?
    2. Wie bekomme ich z.B. in meinem Fall am schnellsten Firebird Set Teile her wenn ich sie nicht kaufen kann?
     
  14. #7388 19. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Zu 1)
    Gems hochcraften. kostet mehrere Mios um einen Stein der höchsten Stufe zu bekommen - in der Regel hast du immer 6 Steine im Equip. (Kopf, 3xBrust, 2xBeine, 1xWaffe) - aber da ist es schwieriger, erst einmal genug Steine zu finden, das dauert immer etwas ;)

    Zu 2)
    Rifts machen, auf Glück hoffen beim Monster Schnetzeln und dann Glücksspiel mit Blutsplittern
     
  15. #7389 20. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    man braucht auch sehr viel gold zum rerollen mancher stats
     
  16. #7390 20. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Ich hab mir gestern mal ROS zugelegt.
    Komme leider gar nicht klar, weis nichtmal wie ich meinen Wizard mit meinem jetzigen Gear skillen soll, es wirkt alles so falsch.
    Habe auf "Meister" gespielt und gehe schon bei kleinen Packs drauf haha, früher war ich auf MP10 unsterblich..

    Sind von euch zufällig welche auf nem TS wenn ihr zockt oder so? Vielleicht hat ja jemand Lust mir das ganze etwas näher zu erklären bei Zeit und Lust :)

    Viel Gold habe ich von damals nicht übrig, schlappe 240 Millionen.
     
  17. #7391 20. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Von 60-70 ist es eigentlich egal wie du spielst , gelevelt habe ich damals mit sehr mäßigen gear auf "Profi" - da kann man noch schön schnetzeln kriegt aber einne kleinen EP Bonus ;) Du wirst merken das du schnell stärker wirst weil die ROS Items einfach viel mehr Stats haben.

    240 Mil. reichen garantiert für 2 Chars aus
     
  18. #7392 20. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    240 Mio bekommst du kaum verbrannt...eigentlich gar nicht.

    Außer du hast das perfekte Item, bei dem nur 1 Stat "falsch" ist und du willst es perfektionieren (wie ich es hasse 5,5%+ CC% auf Helmen zu kriegen...da verbrate ich gerne mal 20-30 Seelen...)
     
  19. #7393 21. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    mit gems craften geht das innerhalb von 10 minuten :D
     
  20. #7394 21. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Du brauchst 55.000.000 Gold um einen Char voll mit 7 Gems@max auszustatten (tendenziell sogar weniger, da du ja auch imperiale Steinchen finden kannst).
    240mio reichen also um mal eben 4-5 Chars so auszustatten
     
  21. #7395 21. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    das halte ich für falsch. 8 gems braucht man für einen kompletten char. ich habe gestern für 7 gems etwa 70 mio ausgegeben. und selbst wenns nur 55 sind, braucht man zum rerollen schnell mal mehrere hundert mio. ich habe in der season 2 jetzt schon weit über eine milliarde an gold ausgegeben.
     
  22. #7396 22. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    8 Gems?

    1xHelm
    3xRüstung
    2xHose
    1xWaffe

    Machen für mich 7 Stück :)
    (im Falle von Dual-Wield bei DH/Barb/Monk wären es natürlich 8 Stück, aber davon sieht man kaum welche - die meisten schönen Waffen sind 2-Händer, bzw der DH kann mit Köchern mehr anfangen als mit einer 2. Waffe)

    Für einen Gem der höchsten Stufe benötigt man folgendes:

    3 Königliche
    9 Makellos Imperiale
    27 Imperiale
    81 Marquise

    81 Marquise -> 27 Imperiale: 27*200.000 Gold
    27 Imperiale -> 9 Makellose 9*300.000
    9 Makellose -> 3 Königliche 3*400.000
    3 Königliche -> 1 Makellose Königlicher 1*500.000

    => 9,8mio Gold für einen einzigen Makellos königlichen Stein
    Macht für 7 zusammen....68,6 mio, was bedeutet, dass ich mich bei meiner letzten Rechnung vertippt haben muss :D
     
  23. #7397 22. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    dann sinds nur knapp 70mio pro char^^ ist im vergleich zu den reroll kosten trotzdem nur sehr gering. wenn man viel spielt findet man aber trotzdem mehr gold als man braucht^^
     
  24. #7398 23. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Gold ist definitiv das, was man genug haben wird, ja!

    Zur not gibt es noch den Über-Gem mit dem Gold boost, aber den habe ich auch noch nie eingesetzt/einsetzen müssen, weil ich einfach immer genug hatte
     
  25. #7399 23. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Bei den ganzen Ring Kopfgeldern in Akt1 kriegt man eh bestimmt 2-3 Goldrifts mit wenn man nicht zuviel Glück hat - das langt dann locker aus ;)
     
  26. #7400 23. März 2015
    AW: Diablo 3 - Allgemein

    Ich habe in Season 1+2 jetzt insgesamt zwei mal das Gold-Rift betreten dürfen (1x pro Season) - und das bei zusammen >700 absolvierten Bounties!
    Entweder habe ich zu viel Pech, oder die anderen zu viel Glück ;)


    Dafür:
    Vor Kurzem mit meinem Barb mal eben 7x A1 Bounties gemacht und Cubes geholt für meinen Crusader - tja, aus 7 Cubes kamen 4 Ringe raus :D
    (dafür hatte ich damals "pre Season 1" (also in der Zeit zwischen RoS Release und Season 1) keinen einzigen Ring gefunden - man muss aber auch dabei sagen, dass damals die Chancen noch niedriger waren...ich glaube bei T6 nur 50% für ein Leg)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Diablo Allgemein
  1. Suche Diablo 2 + Erweiterung CD Key

    Dextra , 26. Juli 2014 , im Forum: Kleinanzeigen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.991
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.171
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.678
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    852
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.206