Diablo -beste klasse zum schnellen spielen

Dieses Thema im Forum "Gamer Support" wurde erstellt von Mr. 2, 22. Dezember 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2008
    ich hab mal e frage. ich habe letztens wieder diablo 2 ausgegraben (+expansion lord of destruction) und frage mich wie ich das spiel am schnellsten durchspielen kann, auf allein drei schwierigkeitsgraden. ich hab mal nen totenbeschwörer angefangen und skille im prinzip nur auf die sklette, sodass die alles für mich machen.
    bisher bin ich sehr zufrieden, da ich nirgentwo probleme habe, ausser in ganz besonders engen dungeons, wo die sklette ein bischen rumbuggen.

    meine frage ist alsi, gibt es noch eine bessere klasse, die auch noch auf hölle gut spielbar ist?
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    das spiel ist fast perfekt balanced - jede klasse ist sehr gut ausgewogen, es gibt keine "schnellste " klasse.
     
  4. #3 22. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    naja mit den skeletten hast du in der hölle ein problem
    sie machen keinen schaden und halte nicht viel aus
    also hast du alleine so gut wie keine chance mehr

    hab so auch mal gespielt
    macht ab hölle keinen fun mehr
     
  5. #4 22. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    ich würde sogar sagen das die skelette bei alptraum schon die ersten großen probleme habe...
    habe de sauch mal probiert durchzuspeieln..
    aber am besten komste echt mit einer zauberin klar. mit der bin ICH am weitesten nach hoelle act 2 gekommen, dann hatte ich keine bock mehr in single Mode
    im multi kannste des mit allem chars packen, wen man ncoh den richtigen soeldner hat.^^
     
  6. #5 22. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    Moa, wie gesagt, das Spiel ist ziemlich gut balanced. Mit Zauberin wirste nur deine Probleme in Höheren Stufen bekommen, da da ziemlich viele Gegner Resis haben, wo du dann dumm da stehst ^^. Aber sonst kommste mir der auch echt gut durch. Ansonsten wirbelst dich mitm Barbar ganz gut durch oder mit nem Eledudu. Aber wie gesagt, kannste mit allen Klassen packen.
     
  7. #6 22. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    wenn du einen key hast, rate ich dir im mp zu spielen, weil du da jede klasse spielen kannst (den richtigen mitspieler vorausgesetzt).
    wenn du totenbeschwörer spielst, einfach nur auf skelette (+skelettmagier für physisch immune gegner) und tongolem (am anfang) skillen und alle flüche (besonders kadaverexplosion) und halt knochenspeer zu piercen. dann ist hell eigentlich drinn.
    wenn du summoner magst, kannste ja auch mal druide als tornadostormer probieren
     
  8. #7 23. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    ein Hammadin ist auch nicht schlecht. Einfach einen Paladin auf diese Hammer Skillen die um einen rum fliegen und drauf achten welche skills die Hammer noch verstärken.
     
  9. #8 23. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    spiel am besten pala als hammerdin, sollte am meisten abgehen.

    mit ner soso kommste in hell alleine nicht so weit.
     
  10. #9 23. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    im singleplayer gehts am besten mit nem hammerdin oder mit nem zeal paladin.mit nem barbar gehs auch noch ganz gut bis auf das chaossanctuarium wegen iron maiden :p

    online kannste eig machen was du wills weil da die chars mit gutem equip alle brauchbar sind.
    und wenn nich dann suchste dir ne gute party;)
     
  11. #10 23. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    also ich hab hammerding schon gespielt, finde das aber recht lahm weil man alle schafft, und keinen spass mehr hat.

    bei meinem totenbeschwörer werd ich dann auch noch kadaverexplosion skillen und verbesserter schaden (alle gegner bekommen 100% dmg mehr) und auf normal ist es bisher recht leicht.

    mein bruder hat das auch so gespielt und meinte, das is das einzige was auf hölle allein spielbar ist, da die sklette den schaden abfangen und man selber mit 100 mehr dmg+kadaverexplosion alles hochjagt.

    kennt ihr das und stimmt des?
     
  12. #11 23. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    kann mir nich vorstellen das das klappt weil man im single player ohne cheaten nich das richtige zeug dafür kriegt.deshalb können die skelette nich genug schaden abhalten und auch nix austeilen.

    online könnte das klappen wenn man das equip hat aber ich hab da noch keinen necro gesehen der mit kadaver explosion gekämpft hat
     
  13. #12 23. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    tut irgendwie weh.. das spiel heißt diablo net diabolo ;'(

    also ansich ist das spiel richtig einfach gehalten, solltest du bis nach hell spielen wollen empfehle ich wie dem anderen typen der die selbe frage auch schon gestellt hat und zwar hier -> Diablo 2 HELL

    am einfachsten zu beginn gehts wohl mit charakteren die flächenschaden verursachen wie zB eis soso, ne trapse, oder ne java amazone.


    eis soso: auf normal easy zu spielen, auf hell ohne skiller und high equip spielbar dennoch probs mit cold imun enemy's

    ne trapse: mit bonis und skillern guter dmg output, auf hell wegen lightening imunity auch manchmal schwach.

    java amazone: macht guten blitz dmg auch gegen lightening imune monster wegen nahkampfschaden und wurfschaden.

    am einfachsten wirst dus mit nem ele druiden haben, da hurricane die fiecher immer bissl stunt, und tornado mit skillern um die 6-8k dmg machen sollte und ja :)

    dann kann ich dir noch den paladin ans herz legen, hammerdin mit richtiger skillung sehr guter dmg output, egal welche imunity die fiecher haben, oder

    nen smiter, da er monster stunt und auch gut dmg austeilt wobei ich dir den nur empfehle wenn du n gewisses equipment hast, und etwas ahnung vom spiel, dass du wohl net so hast ;)(;

    hoffe konnte dir bisschen helfen, kannst natürlich auchn bone necro machen ^^ gefällt mir aber nicht x'D barbar is ganz okay mit gutem equip nur in act4 im sanctuary kannst schwierigkeiten bekommen wenn ein chaoslord "iron maiden" castet ^^ dann hackst dich auch mit 4-6k life mit 2 botd schwertern um *g* geht ganz schnell ^^

    naja ich war n freak xD

    hoff ich kann dir helfen ^^
     
  14. #13 23. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    Das Spiel ist nicht gut ausbalanced.

    Ganz im Gegenteil.

    Mach dir eine Javazone oder einen Hammadin. Epic ;)
     
  15. #14 23. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen


    naja im PVP würdest du sofort abschmieren, mal davon ab das deine skelette nicht lange genug leben, um kadaver zu erzeugen, die du explodieren lassen könntest. so ideal ist des nicht. im singleplayer ist n hammerdin auf hell mit das einzige.

    soso is bis alp ok
    dudu auch nur bis alp
    baba kannste schon eher chancen haben in hölle
    amazone...bruachste ne java skillung, und die im SP? na have fun...
     
  16. #15 24. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    würde dir n paladin ans herz legen ... den als hammerdin oder vll ne andere skillung (sry das ich nicht mehr alle im kopf hab).. da kannste kaum was falsch machen weil der in alptraum als auch in hölle alles platt metzelt:]
     
  17. #16 28. Dezember 2008
    AW: Diablo -beste klasse zum schnellen spielen

    also ich hab meinen totenbeschwörer gerade mal normal bgeschlossen, und muss sagen diabolo und baal waren richtig leicht. ich habe immer altern auf den gemacht und tongolem und danach war der soooo lahm, sodass die nix mehr machen konnten. der tongolem ist zwar immer verreckt, bei jeder attake, aber hab den immer neu gemacht, und der hat diabolo getant, sodass die sklette entspannt schaden machen konnten(+söldner). es hat zwar bischen lange gedauert, weil der natürlich auch mal die skette gekillt hat, dann aber townportal gemacht, in ersten akt, mobs hauen und dann neue holen, und zurück. es hat sehr gut geklappt, und hab mal geschaut, alleine diabolo zu hauen is recht schwierig mit allen klassen, nur mit dem totenbeschwörer war es, wie gesagt, leicht.
     
  18. #17 28. Dezember 2008
    AW: Diabolo -beste klasse zum schnellen spielen

    totenbeschwörer ist eigendlich der größte crap!
    die zauberin ist meiner meinung nach am besten.nachteil:beim amfang hat sie große mana probleme nacher geht es aber.
    die zauberin ist meiner meinung auch am besten da sie am besten für mf runs geignet ist,da sie teleportieren kann ;)

    skillung:skill am besten nur feuer oder eis!
    feuerand ist für diablo perfeckt da die attacke mit den besten schaen macht!
    bei kälte skills empehle ich dir blizzard ist auch sehr gut;)

    ach übrings:die zauberin braucht keine guten items das ist der größte vorteil!

    hoffe ich konnte dir helfen

    MFG
    Darkstar.
     
  19. #18 28. Dezember 2008
    AW: Diablo -beste klasse zum schnellen spielen

    danke für die hilfe

    closed
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Diablo beste klasse
  1. Suche Diablo 2 + Erweiterung CD Key

    Dextra , 26. Juli 2014 , im Forum: Kleinanzeigen
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.003
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.176
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.685
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    982
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.003