Diät = Keinen Hunger mehr....

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von d3v., 30. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. November 2007
    Hay Leute...
    Ich bin 15 Jahre alt und habe innerhalb von 3 Wochen 7 Kilo abgenommen, da ich leicht übergewichtig war. Nun ist es soo, das sich meine mutter sorgen macht, da ich am Tag nur 2 Toastbrote esse. Aber ich habe einfach nicht mehr Hunger, da diese mir vollkommen ausreichen..

    Macht meine Mutter sich jez umsonst sorgen, oder zurecht?!

    Wenn es wirklich zuwenig ist, was soll ich machen um appetit zu bekommen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    hm naja wenn du einfach keinen hunger hast ist das halt so ^^
    naja aber du musst dir im klaren sein, das du das nächste opfer vom jojo-effekt sein kannst !! ^^

    naja wenn du mal wieder richtig kohldampf hast und richtig rein langst, dann wirst die 7 kilo ganz schnell wieder drauf haben...
    hatte das gleiche... hab eta 5 kilo abgenommen durch sehr wenig essen am tag und dann bin ich wieder zum normalen tagespensum an essen gekommen und schwubs dreii tage und es war wieder beim alten...

    hm naja ich bin der meinung wenn du ordentlich frühstückst dann sollte es keine Probleme geben! ab und zu mal zu abend hin auch noch nen brot essen oder so und wenn dir das reicht ist ja ok, abner in meinen augen ist frühstück das wichtigste, damit dein kreislauf in die gänge kommt
     
  4. #3 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    naja 2 toastbrote ist schon irgendwie nicht normal oder?

    würd mir mal an deiner stelle überlegen, ob das gesund sein kann.
    dass mal mal kein appetit hat ist klar, aber dauerhaft geht das nicht klar.

    versuch einfach "normal" zu essen und nicht ganz so viel am pc rumzuhängen xD,
    sondern was mit freunden zu unternehmen, sport zu machen usw.

    das ist das einzige, was wirklich hilft und durch aktion kommt der appetit von ganz alleine.
     
  5. #4 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    ganz genau. so wies ausschaut machst du einfach so wenig körperliche aktivität, dass es dir noch nicht schlecht geht, aber wenn du sport machen würdest, würdest du schnell merken, dass du keine energie und keine vitamine intus hast. deshalb wie gesagt, normal essen und viel sport treiben bringt viel mehr als fast nix essen, und die sorgen deiner mutter sind sehr begründet, denn mit 2 toastbroten bist du schon verdammt nahe an der magersucht...
     
  6. #5 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    naja ist schon nen bischen wenig. aber denek das du bald wieder richtig hunger bekommst und dann ist alles wieder gut. aber pass auf wenn dein apetit nicht zurück kommt würde ich im schlimmsten fall zum arzt gehen. aber dir wirst ja selber merken wenn dein körper geschwächt ist und dann solltest du echt was tun
     
  7. #6 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Man Leute redet doch keinen Unsinn von wegen "ja wenn du jetzt keinen Hunger hast".
    Ich sag dir mal ganz allgemein was, du verlierst grade nicht Fett , sondern deine Museklmasse bzw das was davon noch übrig ist.

    Wenn du nichts mehr isst ist da a) sehr schädlich für deinen Körper du brauchst mindestens 2000kcal pro Tag damit deine Lebenswichtigen Organe in Takt bleiben.
    b)Verlierst du nur Muskeln da der Körper erst die Musekln verbrennt ... da diese nicht umbedingt überlebensnotwendig sind ... danach kommt erst das Fett dran.

    Außerdem kannst du nicht so einen Magen haben,dass du nach 2 Toast nicht mehr hungrig bist ,vielmehr hats wohl mit deiner Psyche zu tun.
    Hast du Frust,bist du depremiert bzw unzufrieden? Dann wäre das wohl die Erklärung für dein "nicht essen".

    Oft verliert man nach Trennungen ein paar Kilogramm.....

    Tu dir selbst den gefallen wenn du Übergewichtig bist und geh jeden zweiten Tag schwimmen.
    Du kannst mit NICHTS und wirklich nichts mehr Kalorien verbrennen als beim schwimmen, da kannste auch fressen wie sonst wer- du wirst abnehmen.

    Also bitte iss wieder was ,sonst haben wir bald ein Mitglied weniger ..... da dein Körper nicht mehr die LEbenswichtigen Organe mit Energie versorgen konnte....

    Viele Grüße

    HaLoP
     
  8. #7 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    2 Toastbrote ist ZU WENIG!

    Du musst nich weniger Essen sondern das RICHTIGE essen. Ich ahb auch n Diät hinter mir und habe in 1 Monat 7 Kilo abgenommen und das mit Sport und ich war nie hunrig.

    Such mal in paar Threads zum Thema abnhemen hier gibt es tausende und guck dir die guten Vorschläge mit Essensplänen an!

    Wenig Essen bringt nix du nimmst zwar ab aber am Ende wirste die Kilos wider ganz schnelll draufhaben und Gesund uist das auch net.

    Trink Morgens Tee oder Kaffe mit nem Vollkornbrot/chen und iss dazu Putenwurstr oder Magerqark oder einen Joghurt.

    Mittags Einen schönen Salat mit Geflügefleisch (Pute wieder ganz vorteilhaft bei mir meistenz gekocht)

    Abends viel Eiweiß Quark oder sowas und wenig Fett und Kohlenhydrate also kein Weissbrot oder so...

    Zwischendurch immer viel Trinken und vor allem viel Gemüse und Obst und du lebst einerseits Gesund und nimmst dabei ab.

    Ich geh zum Beispiel mindestenz 3 mal die Woche joggen dann beschleungt sich das Abnhemen Sport ist wichtig aber in der frühen Phase nicht übertreiben.

    Wichtig: Mach dir nen guten Gesunden Plan und iss das richtige! (Sport auch)

    Das Hungergefühl geht weg das ist gefährlich und nicht normal! Ich hab früher auch mal ne Woche sehr wenig gegessen dass du danch keinen hunger hast ist normal aber sehr ungesund und gefährlich und dazu nimmste nur wenig ab wenn du wenig isst denn der Körper stellt sich auf einen Sparbetrieb!
     
  9. #8 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    versuch echt normla zu essen .. das ist wichtig für deinen Körper....
    ne freundin von mir is auch schon am umgefallen weil sie so wenig gegessen hatte.
    Da sollte man echt aufpassend...
    Zwing dich zum essen. Musst ja nicht mega viel essen.

    MfG
    setsetset888
     
  10. #9 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Vor dem Jojo-Effekt möchte ich dich auch warnen...kürz zur erklärung:

    Abnehmen tut man, wenn man mehr energie zu sich nimmt, als man verbraucht...klingt logisch...so einfach is es aber dann doch wieder nicht *gg*

    Beim Verbrauch unterscheidet man folgendes:
    Grundumsatz: Das verbraucht dein Körper alleine dadurch, dass er dich am Leben hält, also die Organe funktionieren etc. (ca. 2000 kcal pro Tag...kann man aber auch ausrechnen)
    Arbeitsumsatz: Der schließt den Grundumsatz mit ein, wird aber dann noch mit der Summe aller Aktivitäten addiert...also die Kalorien, die du z.B. beim Sport verbrauchst.

    Beim gesunden Abnehmen ist es nun so, dass man immer so viel essen sollte, dass man damit den Grundumsatz deckt. Dann macht man z.B. noch Sport...et voila...die Kalorieen vom Sport hat man mehr verbracuht, als aufgenommen wurden...man nimmt also ab.

    Der Grund dafür, dass man den GU unbedingt decken sollte ist recht einfach: Wenn man ihn nicht annähernd deckt, stellt der Körper um auf Sparflamme. Das heißt, dass alle Funktionen zurückgefahren werden.

    Wenn du dann irgend wann mal wieder normal isst, wird sich dein Körper daran erinnern (ja...so schlau ist er) dass er in letzter zeit unterversorgt war...er also durch schlechte Zeiten gegangen ist. Nun wird er sich "denken", dass solche schlechten Zeiten wieder einmal kommen könnten. Von dem her lagert er so dermaßen auch jede erdenkliche kalorie ein, um für diese schlechten zeiten gerüstet zu sein...Man nimmt also sehr schnell wieder zu...

    Also...iss einfach normal...treib bissel sport und dann klappt das auch mit dem gesunden abnehmen...
     
  11. #10 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Bin jeden Tag weg ;) So von 15 bis 22 uhr und fahre in der zeit skateboard oder bmx, je nach wetter... Also mache ich wohl genug sportliche aktivitäten...
     
  12. #11 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    LOOOOOOOL

    dann merkste bestimmt bald von alleine, dass dir irgendwie die energie fehlt.

    aber du siehst ja dass dir hier alle sagen, dass das nicht gut ist für dich so wie du es atm machst. wenn du abnehmen willst schränk dich bei süssigkeiten, schokoladen, chips und sowas ein bisschen ein und dann kommt das sicher von alleine.

    aber mit so magersuchtsmethoden (sry will dich nicht persönlich angreifen damit),
    das kann nicht der richtige weg sein,

    ECHT JETZT MAL!!!
     
  13. #12 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    mist habe mich bedankt (srry), deswegen muss ich jetzt was dazu schreiben:

    also als ich diät gemacht habe : habe ich am tag nur bis zu einem toastbrot mit etwas käse geschafft zu essen, danach war ich derbe voll !!!

    meinstens eine tasse tee oder was anderes getrunken und mein magen war auch voll gewesen!!!



    nun ja danach habe ich angefange etwas mehr zu essen, versucht mich voll zustopfen bis es nicht mehr ging. naja die beste lösung war : bier trinken, nach n bierchen bekommt man immer hunger.

    ich habe in 5 monaten 15 kg abgenommen. Aber auf dauer würde ich dir deine diät nicht weiter empfehlen.

    Ich habe selber gemerkt, dass nach einer zeit mein körper viel minerallien/sonst noch welche stoffe verloren hat und ein nachschub kommen muss. (iwann war ich einfach total am ende gewesen)

    naja bis jetzt (schon 8 monate) habe ich kaum zugenommen ( vllt. 1-2 kg) jedoch ich esse nun ganz normal aber achte auf fetthaltiges Essen ( das esse ich nicht, ok ab und zu bei mcdoof^^ )


    am besten bisschen mehr sport treiben und alles wird wieder gut und nach ner zeit wirst du selber deinen Erfolg sehen.

    Ich hatte angst wegen d. jojo-effekt, zum glück hatte cih dieses nciht so extrem, aber ich hatte solche drang anch süßigkeiten, ich bin manchmal fast gegen die Wand gelaufen eh. es war nicht einfach aber ich habe es hinter mir.

    Deswegen bitte übertreib mit deiner diät nicht, sonst später wirst du essen was das zeug hält.

    Ich wünsche dir das beste.

    Ciao!

    Sschraube
     
  14. #13 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Habe ja shcon aufgehört mit der Diät, da ich 1,61m groß bin und 49 kg wiege...
    Nur Hungergefühle habe ich trotzdem niee.... Bin jez trotzdem noch nach 2 Toats satt, obwohl ich gar keine diät mehr brauche, da meine figur jez gut ist...
     
  15. #14 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    BMI-Berechung (body mass index) - Ernährungsinformationen der Universität Hohenheim

    also bei 1,61 und 49 kg musst du dir wohl keine gedanken machen.

    da kannste auch chips futtern, cola trinken und schokolade essen.

    man selbst kann sich auch immer recht schwer einschätzen, was dick oder nicht dick angeht. frag doch mal jemand, wie er dich "bewerten" würde. vllt nicht deine mutter (die würde immer sagen du kannst noch zunehmen damit du vernünftig isst^^) aber nen guten freund oder sowas vllt.
     
  16. #15 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Jaa meine freunde sagen auch alle ich bin nicht dick... Aber ich selber empfinde es soo und jemand aus meiner paralell klasse begrüßt mich auch immer soo als joke mit nem wort was mit meinem hasunahmen zu zun hat wo das wort dick drin vor kommt... und ich denke es kommt ja nicht von ungefähr, das er sowas als joke benutzt^^
     
  17. #16 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    2 toastbrote ist schon nicht normal,
    man muß schon mehr essen.
    und wenn es nicht geht musst du dich zwingen.
    dann muß dein magen sich erst wieder etwas dehnen.
    dann bekommst du wieder hunger.

    by. pepsi XXL
     
  18. #17 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    naja früher hatt eich das gleiche "problem" ich wog über 70kg und hab nach einigen monaten nurnoch 50kg gewogen.Ich hatte einfach keinen Hunger und hatte viel bewegung.Meine Mutter hat sich auch Sorgen gemacht aber da ich nicht mehr abgenommen habe (ka wieso ^^) macht die sich keien Sorgen mehr...
     
  19. #18 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Isst du mittlerweile shcon mehr?!
     
  20. #19 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Naja ich würde da mit großer Vorsicht ran gehen...
    solange du noch was isst, ist es gut, aber übertreib es nicht mit dem zu wenig essen...
    am besten du isst Morgens, also vor der Schule, was gutes zu Frühstück und da kannst du auch reichlich essen, weil das Frühstück so zu sagen, dass wichtigste vom Tag ist.
    Ess gutes Vollkornbrot mit Marmelade, Müsli mit fettarmer Milch, hauptsache gesund und reichlich...
    und wenn du morgends gut ist, wird sich dein Körper auch dran gewöhnen und so wirst du denk ich mal Mittags wieder bisschen Hunger bekommen...
    dann würde ich halt Hühnerbrust (ist fettarm) mit Gemüse essen und ab und zu Reis, Kartoffeln usw, denn der Körper kann nicht lange nur von 2 scheiben Toast bestehen...

    Ich hoffe ich konnte helfen :)

    MFG mossy
     
  21. #20 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Ja ich denk da würd ich mir auch sorgnen machen ! Geh am besten ma zum Arzt und lass dich durchchecken . Finds gut das de das Thema ansprichst. 2 Toasts am Tag is wirkklich etwas wenig
     
  22. #21 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Ähm ja.....

    Dein BMI ist 18.9 das ist Untergewicht!

    Ich würd mal sagen du kannst meinem Essensüplan von vorhin mehr hinzufügen also Morgens darfs mehr sein und Mittags auf jeden Fall mehr als nur Salat also auch mal Hausmannskost täglich Mittags empfehle ich dir.

    Da du genung Sport machts dann kannste das auf jeden Fall vetrtragen und nimmst nicht zu nur halt auf Fastfood täglich vezichte nur 1-2 mal die woche wobei 2 mal schon vie ist :)

    Mal ne Frage sind deine Freunde bzw. du Emos? Wenn ja pass auf dass du ent Magresüchtig wirst kenn da einen der nimmt den EMO Lifestyle zu ernst!
     
  23. #22 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Ich kann dir einen geheimen tipp geben, Rauch dir vorher einen und dan wirst du merken das du nicht mehr aufhören wirst zu essen. war bei mir auch so, aber du weist ja was ich mit einen rauchen meine oder ??
     
  24. #23 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    Wow... das klingt ja schon leicht nach Essstörung. Statt Toast solltest du Obst und Gemüse essen. Und viel Wasser trinken... So bekommt dein Körper die nötigen Stoffe und du nimmst auch nicht zu.
     
  25. #24 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    bist du dumm oder was?

    wenn du das ernst meinst solltest du dafür ne verwarnung bekommen, aber echt jetzt!

    d3v. ist 15. und du empfiehlst ihm hier ernsthaft, mit dem kiffen anzufangen oder was.

    das geht mal garnicht.
     
  26. #25 30. November 2007
    AW: Diät = Keinen Hunger mehr....

    muss 010100... vollkommen recht geben. wir sind hier eine COMMUNITY und wollen nicht andere zum kiffen animieren!

    das ist nicht verantwortungsbewusst und strafbar!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Diät Keinen Hunger
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.019
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.096
  3. Mediathek ala WD-Player etc

    KingLui , 4. Februar 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.290
  4. Mediathek mit Informationen zu Filmen

    Dw4rf , 17. November 2014 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.404
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.585