Die 10 reichsten Fußballclubs

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Th3 FuRy, 16. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Mai 2007
    Hi das sind die 10. reichsten Fußballclubs

    auf Platz 10 ist der FC Schalke mit 368 Millionen €
    auf Platz 9 ist der FC Barcelona mit 418 Millionen €
    auf Platz 8 ist der FC Chelsea mit 420 Millionen €
    auf Platz 7 ist der Inter Mailand mit 434 Millionen €
    auf Platz 6 ist der Juventus Turin mit 443 Millionen €
    auf Platz 5 ist der AC Mailand mit 644 Millionen €
    auf Platz 4 ist der FC Bayern München mit 655 Millionen €
    auf Platz 3 ist der FC Arsenal mit 716 Millionen €
    auf Platz 2 ist der Real Madird mit 811 Millionen €



    und




    auf Platz 1 ist der Manchester United mit 1,137 Milliarden €

    was haltet ihr davon ?
    hättet ihr das erwartet ?

    also als ich gesehen hab das Bayern soviel Kohle hat hab ich mich schon ein bisschen gewundert
    die sollten jetzt mal richtig gut einkaufen gehen

    Quelle: SPORT1 | Olympia | Eishockey | Fußball | Bundesliga | Basketball | Handball
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    Bayern hat es wirklich schwer in der nächsten Saison sich wieder eine gute Mannschaft zusammen zu kaufen, doch das Problem ist nicht das Geld das sie haben, sondern die guten Spieler!!

    Wenn sie neue Spieler kaufen, müssen die meistens auf der Bank hocken oder verlieren ihre Form!!
    Siehe Lukas Podolski, bei der WM und bei FC Köln ein sehr sehr guter Spieler, doch nun unter Bayern ist er nichts besonderes mehr!!

    Lg Knoeddle
     
  4. #3 16. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    echt schon heftig was es da für summen gibt,
    am meisten hat mich Schalke überrascht, kommt aber wahrscheinlich von Gaspromb ( oder wie die heißen )
    naja FC Chelsea wird wohl kaum stimmen, da Abramovich ja immer nen paar Millionen drauf legen kann

    aber Manchester United mit 1,137 Milliarden € find ich echt hefitg


    ist mal schön sowas anzusehen

    mfg
    vantheman
     
  5. #4 16. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    jo Bayern das ist schon erstaunenswert ... bringt denen aber trotzdem nichts , da die ganzen Stars nicht zusammen kombinieren können ;)

    mfg chet tm alx
     
  6. #5 16. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    Bayern hat einfach nur Pech, dass die Bundesliga keine wirklich Herausforderung ist für die meisten Superstars^^

    Die Bundesliga ist einfach zig mal weiter unten in Sachen "Anspruch" usw.



    auf Platz 8 ist der FC Chelsea mit 420 Millionen €

    Warten wir mal ab bis Abramovic dass liest xD
    Dann legt der mal kurz nen Bruchteil seines Jahreseinkommens nieder und dann hat sich das^^
     
  7. #6 16. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    Ich nehme an mit Schilka meinst du Schlake. (Jetzt ja nur noch Schalski)

    Also durch Gasprom habe die das geschaft, anderweitig kann ich es mir nicht vorstellen. Kann wohl sein das Sie Probleme "hatten", die werden sie aber jetzt sicherlich nicht mehr haben, bei dem Sponsor.

    Außerdem sagt das Geld nicht grade alles über die Leistung aus.
     
  8. #7 16. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    Naja echt warnsinig wie viel Geld beim Fußball im spiel ist. Naja Geld haben die Bayern ja, mal sehen was sie für Spieler im nächsten Jahr einkaufen. Warten wir mal ab und lassen und überrraschen. Manchester das die so viel Geld haben hätte ich nicht gedacht!!!:D
     
  9. #8 16. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    naja, schade das Der Fc Bayern nicht auch Sportlich gesehen so hoch ist :baby:
    Aber ich denke ein Jahr UEFA cup und dann packen sie schon die Cl =)
    b2t:
    Ist echt erstaunlich wie reich diese clubs sind. Aber ich habe vor kurzem gelesen, das Werder Bremen mehr geld hat als der FCB! (na gut war in der Bild-(wenn man es so nennen will)Zeitung)
     
  10. #9 16. Mai 2007
  11. #10 16. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    dies hier kommt von Forbes aus dem Jahre 2006, nur so als vergleich

    FC Liverpool
    Platz 10

    Wert: 370 Millionen US-Dollar
    Umsatz 2005: 219 Millionen US-Dollar
    Gewinn 2005: 2,9 Millionen US-Dollar
    Gründung: 1892
    Stadion / Kapazität: Sanfield / 45.000

    Liverpool ist der erfolgreichste britische Club der 70er und 80er Jahre. Ab 1973 dominierten die "Reds" 20 Jahre lang die englische Liga, bis auf eine Ausnahme, jeweils mit dem 1. oder 2. Platz. 2005 holte die Mannschaft überraschend den Champions-League-Titel gegen AC Mailand mit 6:5 Toren. Der ehemalige Bayern-Spieler Didi Hamann ist nach wie vor Publikumsliebling bei Liverpool.


    FC Barcelona
    Platz 9

    Wert: 440 Millionen US-Dollar
    Umsatz 2005: 252 Millionen US-Dollar
    Gewinn 2005: 18,9 Millionen US-Dollar
    Gründung: 1899
    Stadion / Kapazität: Estadio Camp Nou / 112.000

    Der Club lebt von seiner langen Tradition. Die internationalen Erfolge waren in den letzten Jahren eher dünn gesät, zuletzt gewann Barcelona 1992 die Champions League. Aus finanzieller Sicht tappen die Vereinsoberen in die eigene Abseitsfalle: Sie bestehen darauf, dass die Spieler ohne Trikotwerbung auflaufen - und verzichten damit auf millionenschwere Einnahmen! Barcelona bleibt trotzdem - oder gerade deshalb - einer der beliebtesten Fußballclubs der Welt.


    Inter Mailand
    Platz 8

    Wert: 504 Millionen US-Dollar
    Umsatz 2005: 215 Millionen US-Dollar
    Gewinn 2005: 21,5 Millionen US-Dollar
    Gründung: 1908
    Stadion / Kapazität: Giuseppe Meazza (San Siro) / 85.700

    Die Rivalitäten zwischen Inter und AC Mailand gehören zu den größten im Fußball. Die Marke Inter Mailand leidet vor allem unter der größeren Anziehungskraft des Erzrivalen AC Mailand. Deshalb versucht der Club kontinuierlich, neue Fan-Gruppen zu erschließen. Die goldene Zeit von Inter Mailand war in den sechziger Jahren, als sie drei A-Series-Titel und zwei Europa-Cups gewannen.


    Chelsea
    Platz 7

    Wert: 508 Millionen US-Dollar
    Umsatz 2005: 267 Millionen US-Dollar
    Gewinn 2005: 11,3 Millionen US-Dollar
    Gründung: 1905
    Stadion / Kapazität: Stamford Bridge / 42.360

    Der russische Öl-Milliardär Roman Abramovich half dem Verein aus Westlondon 2003 mit einer massiven Finanzspritze aus der Krise. Er kaufte praktisch ein neues Team aus internationalen Spielern zusammen: Marco Ambrosio, Hernan Crespo, Joe Cole, Glen Johnson. Insgesamt investierte Abramovich über 160 Millionen Euro. In der englischen Premier League liegt der FC Chelsea in der laufenden Saison uneinholbar auf Platz 1, damit hat die Mannschaft den Erzrivalen Manchester United ausgestochen und ist schon jetzt englischer Meister.


    Platz 6
    Juventus Turin

    Wert: 687 Millionen US-Dollar
    Umsatz 2005: 278 Millionen US-Dollar
    Gewinn 2005: 82,3 Millionen US-Dollar
    Gründung: 1897
    Stadion / Kapazität: Stadio Delle Alpi / 71.000

    "Juve" wurde 1897 von zwei Turiner Gymnasiasten gegründet. Bald wurde Juventus zu einer der erfolgreichsten Mannschaften Italiens. 1996 gewann Juventus zum zweiten Mal die Champions League und wurde zuletzt 2003 italienischer Supercup-Sieger. Zu den Starspielern gehören u.a. Alessandro Del Piero sowie der Brasilianer Emerson.


    Platz 5
    FC Bayern

    Wert: 769 Millionen US-Dollar
    Umsatz 2005: 229 Millionen US-Dollar
    Gewinn 2005: 54,4 Millionen US-Dollar
    Gründung: 1900
    Stadion / Kapazität: Allianz Arena / 66.000

    Von allen Bundesligisten ist der FC Bayern vielleicht nicht am beliebtesten - aber am wertvollsten. Er ist der erfolgreichste und reichste Fußballclub Deutschlands. Im neuen Stadion, der Allianz Arena, finden 66.000 Zuschauer Platz. Bayern geizt nicht mit seinem Geld und hat schon so einige Star-Kicker verpflichtet, darunter Michael Ballack, Roy Makaay oder Owen Hargreaves.


    Platz 4
    FC Arsenal
    Wert: 841 Millionen US-Dollar
    Umsatz 2005: 207 Millionen US-Dollar
    Gewinn 2005: 31,6 Millionen US-Dollar
    Gründung: 1886
    Stadion / Kapazität: Highbury / 38.500

    Von einem angestaubten Fußballverein haben sich die "Gunners" zu einer coolen Marke entwickelt. Auch die Fangemeinde wächst stetig, sodass ein größeres Stadion bereits in Planung ist. Das neue Emirates Stadium hat Platz für 60.000 Zuschauer. Arsenal spielt am 17. Mai in der Champions League gegen den FC Barcelona um den Siegerpokal.


    AC Mailand
    Platz 3

    Wert: 921 Millionen US-Dollar
    Umsatz 2005: 283 Millionen US-Dollar
    Gewinn 2005: 42,5 Millionen US-Dollar
    Gründung: 1899
    Stadion / Kapazität: Stadio Giuseppe Meazza (San Siro) / 85.700

    Der AC Mailand ist bereits 17facher italienischer Meister und sechsfacher Champions-League-Sieger, daneben können sie noch viele weitere Siege verbuchen. Populär wurde der AC durch die holländischen Stars wie Marco Van Basten oder Ruud Gullit. Der italienische Club gehört bis heute zu den europäischen Top-Teams.


    Real Madrid
    Platz 2

    Wert: 1,01 Millionen US-Dollar
    Umsatz 2005: 334 Millionen US-Dollar
    Gewinn 2005: 30,0 Millionen US-Dollar
    Gründung: 1902
    Stadion / Kapazität: Santiago Bernabéu / 75.000

    Zidane, Ronaldo, Beckham – Spaniens erfolgreichstes Team, auch "die Königlichen" genannt, haben bereits neun Mal den begehrten Cup der Champions League gewonnen. Absoluter Rekord! Die besten Spieler der Welt holt Madrid in sein Boot, die Fans danken es mit riesiger Begeisterung und Merchandising-Kaufrausch. Allein durch den weltweiten Verkauf des Beckham-Trikots haben die Madrilenen über 40 Millionen Euro eingenommen.


    Manchester United
    Platz 1

    Wert: 1,37 Milliarden US-Dollar
    Umsatz 2005: 298 Millionen US-Dollar
    Gewinn 2005: 82,5 Millionen US-Dollar
    Gründung: 1878
    Stadion / Kapazität: Old Trafford / 67.500

    Auch ohne David Beckham hat der Verein nichts von seiner Popularität eingebüßt. Dank der großen Fangemeinde und klugem Marketing ist Manchester United der reichste Club der Welt. Die roten Teufel haben 15 englische Ligameisterschaften gewonnen, acht Titel alleine zwischen 1993 und 2003. Für einen warmen Geldregen sorgen vor allem die heimischen Fans - das Stadion (67.500 Zuschauer) ist bei jedem Heimspiel ausverkauft.

    [hr]

    und hier die aktuelle top 25

    1 Manchester United England 1,453 84 6 310 92
    2 Real Madrid Spain 1,036 10 2 374 83
    3 Arsenal England 915 53 9 246 20
    4 Bayern Munich Germany 838 0 9 262 62
    5 AC Milan Italy 824 0 -10 305 46
    6 Juventus Italy 567 17 -18 321 45
    7 Internazionale Milan Italy 555 NA 10 264 26
    8 Chelsea England 537 28 6 283 -37
    9 Barcelona Spain 535 12 22 331 12
    10 Schalke 04 Germany 471 53 45 157 37
    11 Liverpool England 454 18 28 225 37
    12 Olympique Lyonnais France 343 NA 65 163 10
    13 Newcastle United England 260 46 -14 159 11
    14 Tottenham Hotspur England 243 0 27 137 9
    15 AS Roma Italy 224 0 -15 162 53
    16 Hamburg SV Germany 221 NA NA 130 31
    17 Manchester City England 208 83 -6 114 9
    18 Borussia Dortmund Germany 199 126 61 114 1
    19 Ajax Amsterdam Netherland 196 0 13 95 9
    20 Celtic Scotland 185 14 18 106 7
    21 Everton England 165 32 34 107 -15
    22 Olympique Marseille France 157 NA NA 105 6
    23 West Ham United England 156 27 NA 111 6
    24 Glasgow Rangers Scotland 147 7 32 113 12
    25 Aston Villa England 140 16 16 91 -21


    und @ PunkINSIDE25
    die zahlen, die du dort zitierst sind hier in diesem vergleich nicht berücksichtigt worden.
    sie betrafen die bonität, also soetwas wie die kreditwürdigkeit eines vereins.
    und dort sieht die nationale liste so aus.

    Nachrichten aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport - Süddeutsche.de
     
  12. #11 17. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    2005 war chelsea die reichste manschaft der welt.
    aber chelsea ist in england so eine maschaft wie in deutschland bayern münchen.
    also die sind sehr unbeliebt.

    mfg alex
     
  13. #12 17. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    Da merkt man mal, dass man erfolg doch kaufen kann. Die mannschaften in dieser Top 10 spielen jedes Jahr um die Meisterschaft und kommen sehr weit in der Champions League. Also das der FC Bayern viel Kohle auf der Seite hat, wusste ich zwar, aber dass es für einen 4ten Platz reicht nicht.
    Na dann soll der Höneß mal ein paar Granaten ins Team holen!
     
  14. #13 17. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    so ein schwachsinn.

    das hier sind die zahlen von 2005

    1 Manchester United England 1,251 5 0 315 105.7
    2 Real Madrid Spain 920 23 0 287 26.3
    3 AC Milan Italy 893 18 7 270 -8.0
    4 Juventus Italy 837 1 3 262 23.6
    5 Bayern Munich Germany 627 2 0 202 48.0
    6 Arsenal England 613 27 13 211 41.8
    7 Internazionale Milan Italy 608 9 19 203 6.2
    8 Chelsea England 449 32 30 264 -7.2
    9 Liverpool England 441 -1 4 170 57.0
    10 Newcastle United England 391 -2 24 166 37.0
    11 Barcelona Spain 389 13 40 206 7.1
    12 Olympique Marseille France 305 -- -- 107 15.0
    13 Tottenham Hotspur England 298 9 5 122 17.6
    14 Schalke 04 Germany 295 -13 1 111 26.2
    15 Celtic Scotland 273 36 11 127 8.8
    16 Manchester City England 262 -- 23 114 7.3
    17 AS Roma Italy 252 -17 32 132 -24.7
    18 Aston Villa England 236 -- 0 103 6.5
    19 Glasgow Rangers Scotland 225 36 40 105 14.9
    20 SS Lazio Italy 224 14 57 121 -100.9
    21 Olympique Lyonnais France 209 38 100 139 6.3
    22 Borussia Dortmund Germany 197 -45 18 119 -40.3
    23 FC Porto Portugal 182 -- 3 140 -14.5
    24 Leeds United England 135 -8 33 85 -48.2
    25 Ajax Amsterdam Holland 126 -- 25 78 6.1

    also von wegen, chelsea auf dem ersten platz.

    ihr müsst auch beachten, hier geht es nicht um die mannschaften, sondern um das umfeld
    stadion, marketing, und solche dinge.
     
  15. #14 17. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    @ Spotting:

    Man muss dazu aber auch noch sagen das z.b Lazio nicht mal Gehälter zahlen konnte warum auch immer^^!
    Und Schalke eigentlich im Minus sein müsste, denn sie müssen ja noch ihr Stadion abzahlen oder bin ich da falsch informiert?

    MfG
    Targa
     
  16. #15 17. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    Also ich hab es schon so ungefähr erwartet, jedoch hätte ich nie gedacht das Schalke auf den 10. Platz kommt...ich hab gedacht die hätten lang nicht so viel Kapital...allerdings wird in diese Summe ja auch der Wert des Stadions und sonstiges eingerechnet und von dem her passt das dann wohl schon...

    @ el_targa

    Ja sie haben das Stadion sicher noch nicht abbezahlt, aber sie haben schon einen Teil davon bezahlt. Und nun steht sich momentaner Wert des Stadions und restliche Verbindlichkeiten gegenüber...dass das Stadion hierbei den höheren Wert für sich beansprucht liegt ja auf der Hand...und dieser und andere Gründe führen dann zu einer sehr positiven Bilanz...

    ...8)
     
  17. #16 17. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    Also ...
    ICh bin mir nicht sicher, und kann mir nicht vorstellen, dass diese Zahlen so stimmen, dass sind alles nur Vermutungen ...
    Und außerdem kann man das ja nicht so stehen lassen ...
    Die meisten Klubs von denen, werden ja von einem Milliardären unterhalten, ... z.B. Chelsea, oder auch ManU ....

    mfg Real07
     
  18. #17 17. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    Also ich hätte auf keinen fall erwarter, dass Chelsea nur auf Platz 8 ist ! Das wundert mich am meisten.
    Aber es wundert mich auch, dass Schalke auf 10 ist Respekt, Gewinnen nicht viele Titel, aber haben Kohle:D

    mfg Owen_10
     
  19. #18 17. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    ja bei chelsea is ja kein wunder dass die auf platz 8 sind...

    ich glaube kaum dass da die kohle von abramovic dazuzählt und bis vor ein paar jahren haben die auch noch nicht so zur elite des fussballs gehört...

    bei schalke ist es denk einfach die sehr guten sponsoren und alles, welche sie immer an land ziehn.

    ManU is schon hammer, das ist schon mehr als nur ein Fussball Club, ist ja so ne Art Firma..

    mich wunderts ein bisschen dass Real so weit vorne ist und Barca doch so klar dahinter..

    mfg sibnopain
     
  20. #19 18. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    Wieso ht BxB soviel geld,wenn man in einem Jahr schwarze zahlen schreibt,und sportlich nicht so ganz oben mitspeilt,hat macn doch nicht 199 mio.euro geld,chelsea kannaber am meisten investieren,da abramovitsch noch ca. 2 milliarden hat,manu könnte sich das theoretisch nicht leisten
     
  21. #20 18. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    ich denke nicht, dass chelsea auf platz 4 so verwunderbar wäre. oder ich würde die ganze statistik falsch verstehen. es geht ja nicht nur um das geld, welches bestimmte russen zum fenster rauswerfen, sondern auch um das ganze paket. dazu gehört sicherlich auch das merchandising etc.

    da manu der verein mit den meistens fans ist, sehr erfolgreich ist, jedes jahr über 60000 saisonabos verkauft, spieler mit potential(Fussballerisch und wirtschaftlich) wie ein rooney oder c.ronaldo besitzt ist es für mich nur logisch, dass sie auf dem ersten platz sind.

    das jedoch auch arsenal in den top 3 ist, verwundert mich ein wenig. aber umso besser.

    ich denke, bayern kann mit dem 4 rang sicherlich zufrieden sein, da man die verschiedene vermarktung der ligen berücksichtigen muss.
     
  22. #21 18. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    hmm leute, um diese wertung zu verstehen, solltet ihr euch etwas mit betriebsmanagement auseinandersetzen.

    es geht hierbei nicht um verbindlichkeiten, kreditwürdigkeit und andere derartige dinge.
    sondern um den VALUE
     
  23. #22 18. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    ManU hat nicht die meisten Fans,die hat Barcelona!!!!
    Aber die Bundeliga clubs müssten egentlich gut wegkommen,da die Bundesliga die höchsten Zuschauerzahlen der Welt hat,und die höchsten Sponsoreinnhamen ind er Welt.
     
  24. #23 18. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    Und wieder sehen wir mal, wie viel Geld hinter ein paar Idioten steckt, die einem Ball hinterherrennen :mad:
     
  25. #24 18. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    am meisten hat mich schalke gewundert, das die zu den 10 reichsten vereine gehören hätt ihc niemals gedacht und das manU der reichste is hätt ich auch nicht gedacht ich dacht das chelsea noch bisschen mehr hätte aber...
     
  26. #25 18. Mai 2007
    AW: Die 10 reichsten Fußballclubs

    MenU macht alles richtig
    sie kaufen sich viele gute Jugendspieler (wie Dortmund)
    Und dannach wen se alt werden verkaufen sie die
    wie bei Beckem ^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - reichsten Fußballclubs
  1. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.884
  2. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    807
  3. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    1.370
  4. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    3.158
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.782