Die ewige Diskussion - Brushes

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Trab, 28. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Februar 2006
    Von einigen geliebt, wiederum von einiger gehasst. - Brushes

    In meinen Augen sehe ich nicht böses in einem Brush. Es ist einfach nur eine Frage des Sein und des nicht Sein. Ist man geübt und gut im designen von Bildern, kann man durchaus gerne Brushes verwenden. Denn diese wissen meist, wie man einen Brush benutzt.
    Scheinheilig benutzen leider auch oftmals nicht geübte Menschen Brushes. Da haben wir meist das große Problem, denn diese sehen ihr Werk als vollkommen, obwohl sie eigl. selbst nicht so richtig wissen, wie die Anordnung am besten passt.

    Deshalb frag ich mich meistens, wieso kritisiert ihr Brushes bzw. denjenigen, der sie benutzt?
    Sollte man nicht erst das "Know-how" differenzieren? Somit kann man seine Meinung bestärken bzw. erst DANN konstruktive Kritik ausüben.

    Gruß Trab
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Februar 2006
    kommt auch immer auf die art des brushes an. Als ich persönlich habe nichts gegen grunge brushes, aber gegen bruches mit "pixel" schrift oder mit technik zeugs sind nicht so der bringer, da die ja jeder haben kann. Bei Grunge brushes fällt das nicht so auf das man ja meist übereinander brusht.

    Man muss auch zwischen eigenen brushes oder brushes ausm netz unterscheiden (alle sbissel kompliziert :p ).

    Jeder soll selbst wissen ob er brushes benutzt oder nicht. Ist genau so wie mit dem Image Ready Slice code... warum den tabellen code selbst erstellen, wenn man mit image ready ein design selbst perfekt slicen kann. Da meckern auch alle rum.

    oder das gemoser über w3c, css, tabellen code usw. alles schwachsinn. jeder soll das nehmen und machen was er am besten kann!
     
  4. #3 28. Februar 2006
    Nämlich das sehe ich auch so. Doch trotz allem brüsten sich die meisten GFX noobs mit dem, was sie können und das ist nicht viel.

    Gruß Trab
     
  5. #4 28. Februar 2006
    naja es gibt 2 oder 3 sorten von leuten...

    1. die leute die richtig geil mit brushes umgehen können und es wirklich gut und nicht zu überladen machen

    2. die leute die es einfach nur vollbrushen und dann der meinung sind 'ach, n bild mit brushes ist toll also ist das auch toll'

    3. die leute die gar keine benutzen :D

    also naja im endeffekt soll jeder machen wie er meint...
     
  6. #5 28. Februar 2006
    Also eigtl. mag ich Brushes aber das kann man zur Hälfte nicht mehr 'Selbst Grafiken erstellen' nennen weil man nur vorgefertigtes Zeug auf einen Haufen wirft.
     
  7. #6 28. Februar 2006
    ich denke brushes erleichtern ganz einfach die arbeit ;) und wenn man damit gut umgeht kommt auvh was schickes dabei raus.... und man sieht auch meist wenn gfx-nobbs am werk waren ;)

    nunja es ist jedem selber üerlasssen brushes zu nutzen oder nicht..

    ich sehe da nix schlimmes
     
  8. #7 28. Februar 2006
    Also ich glaub ich mache mich mit dem Post hier nun unbeliebter im GFX forum als mir lieb ist, aber ich mueste es mal loswerden :/

    Ihr redet immer von GFX-Noobs, dabei habe ich hier keinen ... und ich meine keinen gesehen der wirklich von sich sagen kann das er GFX-Profi ist.

    Wenn Leute Brushes nutzen dann last sie doch. ((Ich nutze auch gerne hin und wieder etwas)). Ob sie damit umgehen koennen oder net ist immer eine andere sache, zumal eh net jeder den gleichen geschmack an Grafiken hat. ((Und das ist auch gut so)).

    Ich kann doch im grunde genauso sagen wer sowas: (mit ps7.0 erstellt)

    {bild-down: http://www.ld-sign.de/tutorial/3/metall_7.jpg}


    Net inerhalb 1h OHNE tutorial ((wer nach tutorial arbeitet ist ja dann auch ein noob)) , erstellen kann ein "GFX-Noob" ist.

    Bzw. schaut euch hier die seite an ((ja es gibt auch noch bessere)) http://www.ld-sign.de, aber in meinen augen sind das GFX'ler, und man ist noch lange keiner nur weil man mal ne sig oder avatar oder nen wallpaper gemacht hat.

    Vieleicht merkt ja einer wodrauf ich hinauswill, oder auch net.

    Vorallem muss man doch immer mal dran denken, warum soll ich mir z.b selbst nen brush aus blumen machen wenn es die bei deviantART schon 100 mal und dann noch besser als meine gibt?

    mfg
     
  9. #8 28. Februar 2006
    Da gebe ich dir recht, ich mein ja alle haben einen eigenen geschmack, der einer benutzt vielleicht keinen brushes, der andere macht alles mit Brushes, wenn es dem gefällt dann soll er eben viele Brushes benutzen oder auch net.
    Wenn alle daselbe machen würden, dann wäre es doch langweilig.
    Da wir auch einen eigenen Style haben.
    mfg coolertuerke
     
  10. #9 1. März 2006
    So meine Elite Freund. Du bist dir auch sicher, dass du im richtigen Forum bist oder? Dies ist eine Community, die Hauptsächlich auf Talk und sonstiges ausgerichtet ist. Es ist hier kein Design Forum, wie von dn oder sonstigem. Deshalb ist hier die Messlatte bestimmt nicht hoch. Klingt logisch, auch für dich oder? Hier tummeln sich alles nur Freizeitdesigner bzw. Leute, die ein Designer werden wollen und auf dem Wege sind (die so genannten Noobs). Deshalb gibt es für unsere Verhältnisse User, die halt sich abheben und halt Profis im Gebiet sind.

    Somit ist deine sehr gut (Vorsicht Ironie) begründete Kritik bodenlos.

    Ganz ehrlich? Nö.

    Gratz Trab
     
  11. #10 1. März 2006
    hehe, trab, du schaffst es doch immer, mich zum schmunzeln zu bringen ;)


    b2t:
    trab hat gar nedmal so unrecht, das hier relativgesehen nur noobs durch die gegend laufen... (mich eingeschlossen :p )

    ich hatte früeher auch die meinung brushes benutzen nur noobs, und die dies ned selber machn klnnen.. mittlerweile hat sich meine meinung geändert...

    es kommt drauf an, was man aus ihnen macht, wie man sie verwendet, und für was man sie verwendet...

    ein gut platzierter brush kann dein work zum 1A artwork verhelfen, genauso kann aber ein schlechteingesetzter brush dein werk total zerstören....

    so long ^^

    edit:

    achja, Dom3d,
    das bild... wenn man diese technik drauf hat (und die sehe ich in letzter zeit seeehhr oft) dann kann man das natürlich innerhalb einer stunde ohne tut machn...

    ich mein, hast du den ohne tutorials angefangen? hast du das prog aufgemacht und gleich ein kunstwerk aus dem nichts geschaffen? irgendwoher bezieht man immer eine technik, auf die man dann seinen style aufbaut... ^^

    ...

    :rolleyes:
     
  12. #11 1. März 2006
    genau Nolimits & Trab.
    die meisten User werden hier erstmal direkt mit Gfx kontfroniert. Außerdem jeder hier lernt doch noch aus Tutorials, oder?^^, selbst absolute Pro´s(wobei das schon eine geschmacks sache ist, den einen gefällt das mehr und findet deshalb den künstler besser...) . es entwickeln sich immer neue techniken oder styles, jeder hat seinen eigenen, aber der entfaltet sich doch nur durch emotionen, tests(tutorials, selber ausprobieren bzw. tutorials variieren)

    es ist die Kunst die Brushes so zu benutzen das sie ein ordentlisches Endbild ergeben. Deshalb hab ich auch nichts gegen Brushes, man muss nur verstehen wie man sie anordnet und wie nicht.das größte problem seh ich dabei das viele anfänger denken mit einpaar brushes ist das bild fertig, das gilt auch für filter oder ebeneneigenschaften (sehr beliebt abgeflachte kanten^^), aber das stimmt nicht. ein schönes endbild entsteht nur aus der sinnvollen kombination von filtern, brushes, etc.
    brushes erleichtern uns im gfx-leben viel, aber darf nicht vergessen wie man sowas auch mal selber macht, bzw. man sollte es versuchen zuverstehen wie etwas gemacht wurde.

    deshalb empfehle ich auch mal werke von anderen künstler nachzubauen oder sowas ähnliches zu machen um das prinzip zu verstehen,(jetzt nicht falsch verstehen, ihr müsst es ja nicht veröffentlichen wenn es genauso aussieht, wäre ja sonst nur ripping^^) wie brushes eingesetz wurden. man sollte sich auch nicht immer auf eine bestimmte kategorie von brushes beschränken, flexibel ist immer besser.


    jeder hat klein begonnen, und hat fehler gemacht^^

    cya werh
     
  13. #12 1. März 2006
    a) Ich bin kein elite
    b) hab ich das selbst in meinem text nie gesagt
    c) werde ich das auch nie behaubten
    d) sind wir keine freunde

    Ich habe nie gesagt das das hier ein Design Forum ist, oder kannste das rauslesen?
    Und wenn die messlatte hier nicht hoch ist, frag ich mich wie man auf die idee kommen kann von noobs und elite zu reden?

    Und in meinen Augen ist die Kritik nicht bodenlos ganz im gegenteil, ich halte immer mehr daran fest.
    Und das du net draufgekommen bist ist mir klar, da meine Kritik ja bodenlos ist.

    ((Sollte ich da nun auch "Achtung Ironie im Text" schreiben?

    NoLimits ((was dir so alles ein schmunzeln ins gesicht haut))

    Lesen -- Denken -- Lesen -- Schreiben, hab ich irgendwo behaubtet das ICH alles kann?
    Hab ich gesagt das ich ohne Tutorials arbeite? Ich hab legentlich einen vergleich aufgestellt.
    Und ach wie komisch ... "irgendwo her bezieht man immer eine technik" warum dann der ganze schmarn und immer auf den user rumhauen die brushes nutzen?
     
  14. #13 1. März 2006
    Ich weis gar nicht was ich sagen soll. Hell YES!

    Ich habe auch nie behauptet, dass du es gesagt haben sollst? (lol) Aber dennoch legst vergleiche mit einer bestimmten Internetseite ab, was für mich ableiten lässt, dass du es meinst.

    So zusagen weis ich nicht, aus welchem Wald Deutschlands dein Individuum kommt, aber du hast bestimmt schon was von der Theorie gehört:

    Es gibt eine gewisse Messlatte, nach dem der User bewertet wird. Sagen wir mal der User A ist sehr gut im designen (für unsere verhältnisse). Nach diesem Wert, denn der User A hingelegt hat, werden dann auch die anderen bewertet bzw. das Niveau eingestuft.

    Aber das ist so ähnlich, wie mit ner Wand reden.

    Du stellst irgendwelche freien Theorien in die Welt und stützt diese nicht mal. Das ist bodenlos. Gecheckt?
     
  15. #14 1. März 2006
    Was soll ich hier noch mehr schreiben?

    Anfangs war ich ja eigentlich deiner meinung, und hab speziell gegen die leute geschossen die sagen "Noobs weil sie Brushes nutzen".

    Du scheinst es net gemerkt zu haben, gibt mir leicht ein bissel zu denken sorry.

    Nur noch zu deiner Messlatte:

    Hey eine gute sache hat es, ich erstelle eine Sig die allen 10000 user im Board gefaellt und es gibt nix zu nörgeln... dann kann ich ja von mir behaubten das ich Designer bin... da mein Niveau ja am höchsten ist.

    Naja was solls, vergleiche werden negative angesehen, worte werden dir im mund rumgedreht.
    War mein lezter Post hier im Thema, will auch net alles vollspamen.

    @Mr.NoLimits - (untermir)

    Leg dir ne eigene meinung zu, und nutze doch nur die worte von anderen.
    Ein "unterhaltungsniveua" hast du schonmal garnet und wenn ich flame was für ein :poop:it gibst du dir dann? ((Sorry aber dafür haste nen Klopfer verdient.))

    UND SPIEL WEITER DAS OPFER

    Du bist einer von denen die einem das wort im maul rumdreht.
     
  16. #15 1. März 2006
    Lesen -- Denken -- Lesen -- Schreiben trifft gut auf dich!
    hab ich irgendwo dir unterstellt, dass du das alles kannst????!!!!
    hab ich gesagt, dass du mit tutorials arbeitest???
    hab ich auf user rumgehauen, die brushes nutzen?

    NEIN
    das nächste ma befolge deine eigenen schritte, und fang nicht an mir sachen zu unterstellen, die "bodenlos" sind (thx trab, für das wort :p )

    ich danke dir, dass du weitere posts unterlässt, die nur sinnlosen spam und flame enthalten...

    das wars auch von mir zu dem thema :p

    hatte eigentlich schon in meinem letzten post alles zum topic gesagt, nur finde ich es schade, das mir irgenwelche unterstellungen gemacht werden, weil ich eine veranschaulichung gebracht habe...... ^^

    anscheinend ist dieses unterhaltungsniveua für manche personen zu hoch :rolleyes:
     
  17. #16 1. März 2006
    Proud to be a n00b!

    Ich mach gerne Avatare oder Signaturen und das weil's mir Spaß macht. Und wenn ich mal was in Photoshop erbastel (mit Rendern und Brushes) dann aber auch mit Spaß und Disziplin. Und wenn es mir am Ende gefällt ist es gut. Und wenn es für jemand anderst sein soll, wird erstmal gefragt was er sich vorstellt, dann wirds gemacht und ihm gezeigt und wenn es ihm dann passt soll er es nehmen und wenn es ihm nicht passt, soll er sagen was er sich anderts vorstellt.

    Durch den Raid-Rush-GFX-Bereich hab ich erst gelernt:

    - wie man Brushes & Renders nutzt (und was diese sind)
    - wie man Scanlines-Effekte auf sein Bild haut
    - wie man eine animierte Schrift (z.b. Nickname im Bild) mit ImageReady erstellt
    - etc.
     
  18. #17 1. März 2006
    Anmerkung nebenbei:
    LD-Sign ist hauptsächlich Interface-Designer und hat sich in dieser Kategorie spezialisiert + Hatte er 'ne Ausbildung als Mediengestalter...wir sind alles Freizeitdesigner die wenigstens ein bisschen Ahnung haben, deswegen kann man uns nicht vergleichen.

    ~King-Gamer~
     
  19. #18 1. März 2006
    Am besten gar nix, weil da nur noch gequirlte :poop: rauskommt.

    In jederlei hinsicht haben wir "nicht" gleiche Meinung, denn deine habe ich entkräft.

    Du könntest dich auch Gott nennen und mir wäre es sowas von egal. Einzig und allein geht es darum, dass unser Auge dem User einen Status verleit. Dieses Auge hat genügend Wissen, um zu bewerten, ob man ein gewissen Können daraus differenzieren kann.

    Glaube diese Auge bringt es auf den Punkt.

     
  20. #19 2. März 2006
    Was habt ihr für Probleme?

    Das hier ist der GFX-Bereich, und wie es die ein oder anderen schon gemerkt haben, hat das Board hier viele Seiten. Brushes sind da um sie zu benutzen, also benutzt man sie auch. Sie erleichtern uns GFX-lern(ich bin kein richtiger GFX-ler, eher ein Noob, dazu steh Ich auch...) die Arbeit, und wenn man es drauf hat mit Brushes umzugehen, dann sieht die Arbeit auch noch Sehr Gut aus, also sehe Ich da kein Problem.

    Auch die besten GFX-ler benutzen Brushes, denk Ich mal. Ausserdem gibt es verschiedenne Geschmäcke, also kann einer sagen, das es ihm gefällt, und der andere, das ihm es nicht gefällt. Hauptsächlisch es gefällt dem, der es gemacht hat. Ich bin ein richtiger voll Noob im GFx-en, und behaupte nicht das Ich gut bin, Ich benutze aber immer Brushes, und wenn Ich was gemacht habe mit Brushes, frag Ich z.b. paar Leute die Ich in der ICQ-Liste habe, wie sie es finden. Meistens frage Ich leute die auch Ahnung von so etwas haben, und dann bekomm Ich halt Kritik, und noch nie hat einer von dennen gesagt: "Ey, benutz mal keine Brushes" ?!

    Wie schon gesagt, Ich finde sowas Überflüssig, da Ich mich zum teil Angesprochen fühle, und Ich finde es nicht so toll, wenn dies hier Verboten wird, den sowas gehört nunmal dazu.

    siko ;)

    PS Hiermit soll sich keiner Angesprochen fühlen, ist nen Allgemeiner Text, und meine Meinung. ist nicht Persönlich gemeint! ;)
     
  21. #20 2. März 2006
    1337's arbeiten nich mit brushes :D

    also ok wenn mand ie brushes geschick und stylish einsetzen kann, find ich das ganz gut...
    aber wenn man nur mit filtern arbeitet is es um einiges schwerer..


    eigntlich find ich den thread überflüssig...
    soll doch jeder sein ding machn^^....brushes hin oder her, solangw as vernünftiges rauskommt ;)


    greetZz
     
  22. #21 2. März 2006
    Seil mal konkreter in deiner Sprache. Was findest du Überflüssig?
    Wer hat gesagt, dass Brushes verboten werden sollen?

    Zumindest verstehst du meinen Ausgangsposting nicht. Manche Leute üben Kritik aus, indem sie das Bild somit abstempeln, dass es mit Brushes gemacht wurde und Punkt.

    Aber auch nur du bzw. dein Post eben so :]
     
  23. #22 2. März 2006
    Ich muß erstmal LOL sagen lustiges Thema zum Streiten.
    Eigentlich ist es doch jedem selbst vorbehalten was er gut findet und was nicht.
    Ich für mich selbst als Anfänger einordnen, aber für mich reichts und für die meisten Projekte auch.
    Egal ob nun mit Brushes oder ohne, wenn mir die Grafiken gefallen ist es gut, was alle anderen sagen ist ohne belang.

    Wie schon gesagt wurde ist die Chance das man hier Profis findet eher gering, da die meist von Ihren Arbeiten leben und damit Geld verdienen.
    Für gratis und umsonst reicht doch was die meisten können wenn man selber nichts kann.
    Manche Grafiken finde ich hier allerdings auch richtig gut ob mit Brushes oder ohne.

    Gruß sunfire 8)
     
  24. #23 2. März 2006
    Die sie aber selbst gemacht haben, also sind das sozusagen irgendwie keine Brushes mehr =]
    ...in diesem Thread / in dieser Disskusion wird es keine 'richtige' Antwort wirklich geben weil die Schönheit im Auge des Betrachters liegt, aber an alle die sagen "Brushesuser = Noob": Dann zeigt mal eure Non-Brush Works...will die mal sehen, da lach ich mia' 3 Tage lang krank.

    ~King-Gamer~
     
  25. #24 4. März 2006
    Ich arbeite jetzt seit nicht all zu langer Zeit mit Brushes, aber ich finde, dass sie die Arbeit imens erleichtern und eigentlich auch immer richtig geil aussehen!
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - ewige Diskussion Brushes
  1. [Video] Ewiger Kampf Hund

    Ghan , 13. Juli 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    577
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.330
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.231
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    253
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    484