Die Frage der Standards

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von Jacer, 31. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Oktober 2006
    So ich wollte dass jetzt mal endgültig geklärt haben weil ich mit vielen Leuten in letzter Zeit endlose Diskussionen bezüglich dieses Thema hatte. Ich hoffe hier noch ein paar professionelle Meinungen einholen zu können.
    Was ist denn heutzutage Standard bei der Umsetzung in HTML ??
    Wir nur das normale HTML nach W3C Standard benutzt wie jahrelang zuvor auch oder wird heute nur noch mit xHTML gearbeitet. Ich rede jetzt von professioneller Ebene also im Gewerbe etc!
    Bei privaten weiß ich das meistens eigentlich mit Standard HTML gearbeitet wird.
    Wir hatten wie gesagt dazu lange Diskussionen in letzter Zeit weil xHTML ja eigentlich doch sich sehr etabliert hat und auch einige Vorteile mit sich bringt vorallem für weniger ausgeprägte Browser.
    Das fängt ja schon bei Kleinigkeiten an das kleine "billig-browser" Probleme mit dem interpretieren von <br> haben, da sie normalerweise noch ein </br> erwarten. Dieses Problem löst ja xHTML (wie viele andere auch) mit <br />!
    Alles solche Kleinigkeiten. Wie denkt ihr denn darüber oder habt ihr da vielleicht auch fundierte Quellen zu diesem Thema?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. November 2006
    AW: Die Frage der Standards

    Standart ist für mich derzeit xhtml 1.0 Strict.

    Auch in der Firma sind die Seiten so formatiert.

    Gerade gewerblich erstellte Webseiten setzen meist auf die aktuellere Technik, so dass die Kompatibilität nach oben und unten gewährleistet ist. (was bei xhtml 1.0 ja der Fall ist, siehe hier)

    Eigentlich wurde die Weiterentwicklung an HTML eingestellt. Anscheinend hat sich aber doch noch jmd gefunden der das übernimmt. (Quelle)

    Die Zukunft gehört xhtml. Durch die "Abwärtskompatibilität" gibt es auch kaum Gründe weiterhin html einzusetzen.

    greetz blackbone
     
  4. #3 2. November 2006
    AW: Die Frage der Standards

    mal abgesehen was heute standard ist und was nicht:
    mit xhtml hast du einfach viel mehr möglichkeiten, da du mit hilfe von css dir die seiten komplett individuell gesalten kannst...
    siehe auch: CSS Zen Garden: The Beauty of CSS Design

    also wenn du html neu lernst würde ich mir gleich xhtml aneignen, des is einfach viel besser...
    und so scheiß wie frames brauchste eh net, des amcht man viel besser mit php includes, also xhtml strict..

    mfg
    Mabere
     
  5. #4 4. November 2006
    AW: Die Frage der Standards

    Denk auch XHTML 1.0 transitional/strict in Verbindung mit CSS 2.1.
     
  6. #5 4. November 2006
    AW: Die Frage der Standards

    xhtml strict definitiv nicht transitional!
    Denke aber, dass man ruhig auch schon xhtml 1.1 benutzen kann und bald dann endlich 2.0.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce