Die Grosse Ost-West-Lohntabelle

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von unicat18, 10. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. August 2007
    DIE GROSSE OST-WEST-LOHNTABELLE

    Alle Berufe von A bis Z

    BERUF / GEHALT WEST / GEHALT OST / DIFFERENZ IN %

    Abteilungssekretärin / 2272 Euro / 1653 Euro / -27,2 %
    Altenpfleger / 1835 Euro / 1444 Euro / -21,3 %
    Altenpflegerin / 1477 Euro / 1162 Euro / -21,3 %
    Arzt / 3593 Euro / 3194 Euro / -11,1 %
    Ärztin / 3385 Euro / 3009 Euro / -11,1 %
    Architekt / 2677 Euro / 2298 Euro / -14,2 %
    Auslieferungsfahrer / 1506 Euro / 1187 Euro / -21,2 %

    Bankkaufmann / 3040 Euro / 2528 Euro / -16,8 %
    Bauingenieur / 3203 Euro / 2412 Euro / -24,7 %
    Baufachwerker / 1871 Euro / 1540 Euro / -17,7 %
    Bautechniker / 2268 Euro / 2008 Euro / -11,5 %
    Buchhalter / 2438 Euro / 1762 Euro / -27,7 %
    Busfahrer / 1583 Euro / 1244 Euro / -21,4 %

    Callcenter-Agent / 1887 Euro / 1432 Euro / -24,1 %
    Chemiker / 3533 Euro / 2821 Euro / -20,2 %
    Chemielaborant / 2066 Euro / 1857 Euro / -10,1 %

    Datenverarbeitungsfachkraft / 2761 Euro / 1925 Euro / -30,3 %
    Diplomkaufmann / 3535 Euro / 3013 Euro / -14,8 %
    Direktions-Assistentin / 2453 Euro / 1840 Euro / -25,0 %
    Dreher/Fräser / 2249 Euro / 1540 Euro / -31,5 %

    EDV-Operator / 2464 Euro / 1704 Euro / -30,8 %
    Einzelhandelskaufmann / 1666 Euro / 1579 Euro / -5,2 %
    Einzelhandelskauffrau / 1512 Euro / 1433 Euro / -5,2 %
    Einkäufer (Handel) / 2322 Euro / 1625 Euro / -30,0 %
    Elektroingenieur / 3625 Euro / 2727 Euro / -24,8 %
    Elektroinstallateur / 1868 Euro / 1368 Euro / -26,8 %
    Elektrotechniker / 2587 Euro / 2217 Euro / -14,3 %
    Empfangsangestellte / 1589 Euro / 1287 Euro / -19,0 %
    Erzieherin / 2062 Euro / 1646 Euro / -20,2 %

    Fachinformatiker / 2513 Euro / 2127 Euro / -15,4 %
    Feinmechaniker / 1970 Euro / 1744 Euro / -11,5 %
    Filialleiter (Handel) / 1931 Euro / 1769 Euro / -8,4 %
    Fernmeldetechniker / 2597 Euro / 2071 Euro / -20,3 %

    Gas- und Wasserinstallateur / 2062 Euro / 1362 Euro / -33,9 %
    Gebäudereinigerin / 1328 Euro / 1118 Euro / -15,8 %
    Großhandelskaufmann / 2077 Euro / 1631 Euro / -21,5 %

    Hausmeister / 1962 Euro / 1564 Euro / -20,3 %

    Industriekaufmann / 2244 Euro / 1621 Euro / - 27,8 %
    IT-Berater / 3487 Euro / 2886 Euro / -17,2 %
    IT-Systemelektroniker / 1971 Euro / 1804 Euro / -8,5 %

    Jurist / 3350 Euro / 2832 Euro / -15,5 %

    Kellner / 1299 Euro / 1194 Euro / -8,1 %
    Kellnerin / 1150 Euro / 1057 Euro / -8,1 %
    Kfz-Mechaniker / 1931 Euro / 1322 Euro / -31,5 %
    Koch / 1311 Euro / 985 Euro / -24,9 %
    Köchin / 1184 Euro / 890 Euro / -24,8 %
    Krankenpflegehelferin / 1780 Euro / 1335 Euro / -25,0 %
    Krankenschwester / 1915 Euro / 1506 Euro / -21,4 %
    Kreditsachbearbeiter / 2925 Euro / 2754 Euro / -5,8 %
    Kraftfahrer / 1437 Euro / 1073 Euro / -25,3 %

    Lagerarbeiter / 1707 Euro / 1302 Euro / -23,7 %
    Lagerverwalter / 2112 Euro / 1619 Euro / -23,3 %
    Landschaftsgärtner / 1873 Euro / 1611 Euro / -14,0 %
    Leiter in der EDV / 3468 Euro / 2604 Euro / -24,9 %

    Maschinenbauingenieur / 3422 Euro / 2581 Euro / -24,6 %
    Maschinenschlosser / 2214 Euro / 1551 Euro / -29,9 %
    Mathematiker / 3798 Euro / 3003 Euro / -20,9 %
    Maurer / 2140 Euro / 1424 Euro / -33,5 %
    Mediengestalter / 2162 Euro / 1468 Euro / -32,1 %
    Metallfacharbeiter / 2002 Euro / 1608 Euro / -19,7 %

    Physiker / 3415 Euro / 3146 Euro / -7,9 %
    Programmierer / 2802 Euro / 2357 Euro / -15,9 %
    Psychologe / 3627 Euro / 3017 Euro / -16,8 %

    Redakteur / 3214 Euro / 2668 Euro / -17,0 %

    Schlosser / 1812 Euro / 1732 Euro / -4,4 %
    Sekretärin / 2020 Euro / 1683 Euro / -16,7 %
    Software-Ingenieur / 3574 Euro / 3054 Euro / -14,5 %
    Sozialarbeiter / 2715 Euro / 2115 Euro / -22,1 %
    Stahlbauschlosser / 1921 Euro / 1291 Euro / -32,8 %
    Steuerfachangestellter / 2465 Euro / 1723 Euro / -30,1 %
    Straßen- und Tiefbauer / 2066 Euro / 1626 Euro / -21,3 %
    Systemadministrator / 2730 Euro / 2402 Euro / -12,0 %

    Technischer Zeichner / 2043 Euro / 1518 Euro / -25,7 %
    Tischler / 1991 Euro / 1242 Euro / -37,6 %

    Verkäuferin / 1413 Euro / 1125 Euro / -20,4 %
    Verwaltungsangestellter / 2071 Euro / 1995 Euro / -3,7 %

    Webdesigner / 2300 Euro / 1359 Euro / -41,0 %
    Werkzeugmacher / 2312 Euro / 1547 Euro / -33,1 %
    Wirtschaftsingenieur / 3645 Euro / 2687 Euro / -26,3 %

    Zentralheizungsinstallateur / 2194 Euro / 1402 Euro / -36,1 %



    eine kleine ergänzung an meine andere tabelle (auf wunsch von usern)

    quelle:http://www.rtl.de/news/rtl_aktuell_artikel.php?article=10579


    mfg unicat18
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. August 2007
    AW: Die Grosse Ost-west-lohntabelle

    Unfassbar das es Unterschiede von bis zu 35% gibt - Dank gestiegener Lebenshaltungskosten haben die Ostdeutschen aufgrund dieses Unterschiedes weniger Geld zur Verfügung, kein Wunder, das alle in den Westen wollen

    PS: Bin selber ein Ossie
     
  4. #3 10. August 2007
    AW: Die Grosse Ost-west-lohntabelle

    Tjo das ist eben nunmal Pech, wenn man im Osten wohnt.
    Die Wirtschaft wächst zwar, aber die Löhne sind trotzdem sehr niedrig.


    Die Kohl-Regierung hat im Osten damals eben viel flasch gemacht.
    Wenn man sich einmal überlegt, wie lange Deutschland nun schon vereint ist, ist dies schon heftig.

    Aber ehrlich gesagt ist Deutschland nicht wirklich vereint - zumindest in den Köpfen der Bevölkerung.
    Viele Ostdeutsche behaupten heute: "Früher war alles besser" und viele der Westdeutschen hätten nichts gegen eine erneute Trennung.
    Ich hielte es übrigends auch für besser. Zumal der Osten, auf Grund der Gelder, den Westen extrem runtergezogen hat.

    Ich fand die Wiedervereinigung eigentlich Schwachsinn, weil es absehbar war, dass nur eine Seite davon profitieren würde.


    mfG
    Log!c
     
  5. #4 10. August 2007
    AW: Die Grosse Ost-west-lohntabelle

    lol, du nimmst ja harte Bandagen^^ Nene, wiedervereinigung war wichtig und gut, denk mal an die ganzen Familien, die sich wieder sahen und an das "deutsche" Selbstvertrauen. Dem Osten geht es irgendwie (finde ich) gar nicht so schlecht. Durch den Soli wurden viele Städte sehr schön und modern. Deswegen finde ich das teilweise eine Unverschämtheit. Ich hab nen Städle gesehn, dass keine Schulden machte, top aufgebaut war und trozdem Soli kassierte^^ Wayne. Soli dahin wo er gebraucht wird..
    Zum Thema : Die Löhne sind eigentlich das einzige Problem im Osten. Die Unterschiede sind ziehmlich gravierend, aber ich denke,dasssich das bald verbessern wird.
     
  6. #5 10. August 2007
    AW: Die Grosse Ost-west-lohntabelle

    Aber die Schröder-Regierung hat Mrd von Euros in den Osten gesteckt und was ist daraus geworden?

    Die Wirtschaft boom in ganz Deutschland. Ich bezweifel das mein Soli zum Boom im Osten beitragen hat.

    Natürlich kann man das nicht verallgemeinern, aber wir (Elektrobetrieb) haben manchmal Ossi-Aushilftskräft und ich muss sagen, das die arbeiten ohne Ende. Bis zum Umfallen, aber die meisten dafür auch sehr hohl sind.

    Jeder Ossi, der nicht umzieht kann man zu Recht als blöd bezeichnen. Wenn ich nach in BaWü oder Bayern wohnen würde, dann würde ich sofort hier her ziehen.
     
  7. #6 10. August 2007
    AW: Die Grosse Ost-west-lohntabelle

    LoL!!!
    Habe ich irgendetwas verpasst ?(

    Die Familien konnten sich davor auch schon sehen!
    Meine Mutter ist damals regelmäßig zu ihren Verwandten in den Osten gefahren.

    Und welches "deutsche Selbstvertrauen" bitte?
    Wir haben schon lange kein Selbstvertrauen mehr.
    Uns wird immer wieder seit Jahrzehnten der Holocoust vorgworfen. Klar darf man das nicht vergessen, aber sollen wir uns deshalb immer verkriechen?!?

    Letztes Jahr bei der WM habe ich zum ersten Mal in meinem Leben erlebt, dass die Deutschen auf ihr Land stolz waren und mal Flagge gezeigt haben - das hat Seltenheitswert!


    mfG
    Log!c
     
  8. #7 13. August 2007
    AW: Die Grosse Ost-West-Lohntabelle

    find ich ganz schön traurig.. wir sind doch 1 volk.. und dann noch dieser soli zuschlag. da baut unsere regierung ganz schönen mist.. ist für mich unverständlich, dass es so riesen unterschiede geben kann.. und wieso ziehen dann nicht firmen in den osten? so würden sie den aufbau ost mit unterstützen und es gäbe dort mehr arbeit!!
     
  9. #8 13. August 2007
    AW: Die Grosse Ost-West-Lohntabelle

    Naja, die Lebenshaltungskosten im Osten sind nunmal geringer. Zwar nicht 35%, aber etwas schon.
    Bei der Besoldungstabelle steht ja, dass Beamte im Osten immer 9,25% weniger bekommen als West-Beamte. Ich denke mit 9,25% kann man, auch im Osten, leben.
     
  10. #9 13. August 2007
    AW: Die Grosse Ost-West-Lohntabelle


    Weil die Firmen keine Sozialisten sind!
    Ich als Firmenchef würde auch nicht nach Ostdeutschland gehen. Warum auch?
    Nur weil man als Konzern die Wirtschaft dort fördert ?( lol

    Wenn ich auslagern würde, dann wohl nach Asien. Dort liegen die Märkte der Zukunft - ganz eifnach.
    In der zeit der Globalisierung kannst du keine Rücksicht darauf nehmen.

    Es war nunmal absehbar, dass der Osten wirtschaftlich hinterherhängen wird.
    Klar sind die großen Städte, wie Berlin, Leipzig und Dresden, etabliert, aber auf den ländlichen Gebieten ist es grauenvoll!
    Die ganzen Gelder die Jahre lang in den Osten geflossen sind, sind nur in den großen Städten ersichtlich.



    mfG
    Log!c
     
  11. #10 13. August 2007
    AW: Die Grosse Ost-West-Lohntabelle

    So schlimm sind die Unterschiede nicht,
    denn im "Osten" sind die Lebensunterhaltungskosten niedriger ;)
    Hatte früher 2 Ex-Freundinnen im "Osten" (jeweils in Sachsen-Anhalt),und muss schon sagen,als "Wessi" kann man da gut einkaufen gehen *gg Oder man könnte mit "Wessi" gehalt dort gut leben ^^ Dieses "Öhhh wir verdienen weniger als die Wessis geheule" habt ihr nur den Firmen und Politikern zu verdanken, weil:
    A: Die Firmen nach und nach die Preise für ihre Produkte im Osten nach und nach den Westlichen Preisen anpassen
    B: Die Politiker den Soli einfach nur zum Fenster hinauswerfen -.-'
    Zu B: Beispiel: für was brauch man Marmor platten als Gehweg? Für was braucht ein 2500 Seelen Dorf 2 Hallenbäder (Neu gebaut)? Es gibt soviele beispiele, wo man erkennen kann,das die mit den ganzen Geld nur :poop: anstellen,googelt mal ^^ Wenn ihr glaubt,das euer Soli für was anständiges draufgeht => Träumt weiter!

    Geht mal in die ländlichen gebiete um die großen Städte herum.... einfach nur traurig... Da sind selbst die strassen teilweise so schlecht, das man sich selbst zu fuß kaum traut,dort zu laufen oO Die verteilung des geldes müsste mal besser geregelt werden,so wie ich es mir als Steuerzahle wünsche => es soll dahin,wo es =>wirklich<= gebraucht wird! Aber naja,was will man machen...
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grosse Ost West
  1. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    4.161
  2. Suche grössere SFT Boards

    dynamoking , 27. Dezember 2012 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    3.371
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    785
  4. Grosse Wand Poster

    Dark-Van , 29. November 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    729
  5. 11x Svchost,grosses Problem??

    roger , 11. August 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    367