Die Große Speicherfrage

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Deep Pulse, 17. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Oktober 2006
    Guten abend liebe RR User, ich habe mal folgende frage an euch:

    Ich hab mir vor nem halben Jahr mal mein PC zusammen geschraubt.

    Amd 3200+ 64 (AC lüfter)
    2x512MB ddr-400 RAM
    ATI X800 Pro (AC lüfter)
    250GB Wstern Digital HDD
    Cool & Quiet NT mit 450W
    aufm ASUS A8V Deluxe

    als mir am abend dann alles gelungen war und der PC frisches Windows eingehaucht bekam, hielt ich es für angebracht was grünes in papier zu wickeln und zu verbrennen :D


    und gerade eben beim surfen durchs netz kamm mir so ne komische werbung von nem 1Gb Ram-Riegel ins gesicht gesprungen. und da viel mir plötzlich ein: "Ey :poop: son ding hab ich doch auch noch!" Also bin ich schnell ab in Keller und hab dann in der Mainboard verpackung gekramt bis ich den Ram Riegel wieder in der Hand hielt.So schnell noch die physikalische Read-Me mit nach oben genommen. PC aufgemacht. Read-Me durchgeblättert und was seh ich da 8o :

    Bild=down!


    2x512MB PC3200 CL2 von Kingston || hab ich momentan drine steckt wie Dual-Channel (1)

    1x1GB PC3200 CL2.5 von MDT || liegt hier neben mir


    nun meine frage kann ich mein 1 GB riegel da ihrgentwo zwichen stecken ? oder musss ich alle umstecken oder muss ich mein 1Gb ding da verkaufen und mir dafür 2x512 holen ?

    mfG Deep Pulse
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Oktober 2006
    AW: Die Große Speicherfrage

    Naja da steht ja:
    Für Dual Channel entweder alle 4 identisch oder jeweils in den ersten beiden Steckplätzen und den beiden andren untereinander identische.
    Daraus folgere ich wenn du in die ersten Beiden deine 512 steckst und in den letzen den 1gb SOLLTE es gehen... kann aber auch dran scheitern das du dann einen nicht belegt hast...
    Bin mir leider auch nicht sicher xD
    Ansonsten einfach mal probiern... wird dir nicht gleich um die Ohren fliegen, höchstens kurz Blue Screen oder ähnliches ^^
     
  4. #3 17. Oktober 2006
    AW: Die Große Speicherfrage

    jop würde ich genauso machen......

    dann nimmste nen Progy was deinen Speicher erkennt....zB.: Sisoft Sandra oder Everest!!!

    da kannste dann sehn ob dein DUal-Channel Aktiv ist oder net!!


    Hoffe konnte helfen

    MfG

    Lokopolous
     
  5. #4 17. Oktober 2006
    AW: Die Große Speicherfrage

    Was halt sein kann ist, dass du danach schon die 2GB hast nur dein System instabiler läuft. Am besten noch nach nem RAM Benchmark suchen und durchlaufen lassen.
     
  6. #5 18. Oktober 2006
    AW: Die Große Speicherfrage

    Als RAM Benchmark Programm würde ich Memtest (Link)
    empfehlen.

    cool_drive
     
  7. #6 18. Oktober 2006
    AW: Die Große Speicherfrage

    Dualchannel RAM bringt nur einen sehr geringen Geschwindigkeitszuwachs gegenüber Singlechannel RAM, siehe hier. In den Test geht es zwar um Intel Prozessoren,bei dem AMD 64er verhält sich das aber ähnlich.

    Steck die Riegel einfach rein, wie es H4xx0r schon gesagt und probiere es aus. Kaufe dir aber wegen dem Dual Channel auf keinen Fall 2x 512 MB Riegel, den Unterschied wirst du eh nicht merken.

    Gruß
     
  8. #7 18. Oktober 2006
    AW: Die Große Speicherfrage

    Naja... Der A64 profitiert doch um einiges mehr vom DC als der C2D...und die Werte sind eigentlich nicht übertragbar. Trotzdem bringt DC nicht die Welt.
    Ansonsten bau den Ram einfach mal ein. Kaputt machen kannst du nichts. Es kann nur sein, dass dein Sys nicht mehr startet. Dann solltest du mal die Riegel umstecken und wenns gar nicht geht, dann nimmst du den Riegel wieder raus...

    mfg
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...