Die Menschheit hat Zeit bis 2020

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Blizzard 51, 22. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Februar 2007
    Endzeitstimmung beim Klimaschutz: Die Menschheit hat dem Weltklimabericht zufolge höchstens bis zum Jahr 2020 Zeit, um durch die Einführung effizienter Technologien eine weltweite Klimakatastrophe zu verhindern.

    Geeignete Maßnahmen seien der verstärkte Einsatz von Biokraftstoffen, Hybridfahrzeuge oder neue Atomkraftwerke, heißt es nach Angaben der "Financial Times Deutschland" im Entwurf des dritten Teils des UN-Klimaberichts. In Deutschland sprachen sich Politiker von CDU, SPD und Grünen für ein Glühbirnen-Verbot in Deutschland nach dem Vorbild Australiens aus.
    Wenn der Ausstoß von Treibhausgasen bis 2020 nicht substanziell abnehme, werde die Erderwärmung unumkehrbare Prozesse wie das Abschmelzen der Eisschilde in Grönland und die Übersäuerung der Ozeane in Gang setzen, sagen die UN-Klimaforscher der "FTD" zufolge voraus. Der erste Teil des Berichts war Anfang Februar veröffentlicht worden und hatte weltweit eine Diskussion über
    Klimaschutz ausgelöst.

    Atomkraftwerke einsparen

    Australien hat angekündigt, den Verkauf von Glühbirnen schrittweise einschränken - eine Maßnahme, die auch in Deutschland diskutiert wird, obwohl sich das Bundesumweltministerium dagegen ausgesprochen hat. Man könne so in wenigen Jahren ein bis zwei Atomkraftwerke einsparen, sagte der SPD-Bundestagsabgeordnete Hermann Scheer. Auch CDU-Staatssekretär Peter Paziorek und der frühere Umweltminister Jürgen Trittin (Grüne) sprachen sich dafür aus, künftig nur noch Energiesparlampen zuzulassen. Nach Angaben der Deutschen Energieagentur könnte der private Stromverbrauch so um sechs Prozent gesenkt werden.
    Energiesparlampen sind zwar beim Kauf teurer, dafür länger haltbar und damit auf lange Sicht rentabel, wie das bayerische Verbraucherschutzministerium vorrechnete. Ihre Lebensdauer liegt danach zwischen 8.000 und 12.000 Stunden, während herkömmliche Glühbirnen bereits nach rund 1.000 Stunden ihren Dienst verweigern können. Das Freiburger Öko-Institut schätzt, dass Energiesparlampen 80 Prozent weniger Strom verbrauchen als herkömmliche Glühbirnen.

    Autosteuern bündeln.

    Grünen-Fraktionschefin Renate Künast bekräftigte beim Politischen Aschermittwoch in Biberach den Vorwurf, die Autoindustrie habe den Trend für umweltfreundliche Antriebe verschlafen. Sie forderte erneut ein Festhalten am Atomausstieg. Nötig sei stattdessen der weitere Ausbau der erneuerbaren Energieträger. Derzeit wird bis zu zwölf Prozent des Strombedarfs in Deutschland aus erneuerbaren Energien gedeckt, wie der Verband der Elektrizitätswirtschaft (VDEW) erklärte.
    Zur besseren Steuerung des Klimaschutzes will Hessen die Auto-Steuern beim Bund bündeln. Die Länder sollten die Kfz-Steuer an Berlin abgeben und im Gegenzug die Versicherungssteuer erhalten, schlug der hessische Finanzminister Karlheinz Weimar vor. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee lehnte ein Tempolimit des
    Klimas wegen erneut ab. (AP)


    Quelle:www.n24.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    wir sollen unsere emissionen einstellen damit die usa umso mehr in die luft pusten können? deutschland soll aufpassen? alles klar...
     
  4. #3 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Bin genau der gleichen meinung wie hiemann...wieso sollen wir immer den erstens chritt machen,wenn wir das machen würden dan die USA und die ganzen anderen Länder auch...

    Gr33tZ -=LuIgI=-
     
  5. #4 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020


    Irgendjemand muss anfangen... .
    Lieber wir als niemand.

    Super ds die Politiker "jetzt schon" richtig dadrauf anspringen und versuchen was zu unternehmen.

    --> Könnte jetzt schon zu spät sein. Für Deutschland wird es aber positive Auswirkungen haben ;) .
     
  6. #5 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Wieso wir anfangen sollten? Weils uns alle betrifft... Und wir dann alle am Ende sagen können die USA is schuld :D

    Ich nehme an das es dann aber auch vermehrt Stürme wie Kyrill geben könnte, und das ist alles andere als positiv ;)
     
  7. #6 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    ich hab galube ich mal im fernsehen gesehen, dass 1990 ein gesetzt rauskam, wie viel "müll" jedes land in die luft pusten darf, da es zu dieser zeit noch die Sowjetunion gab, hat man ihr sehr viel dieser zertifikate gegeben. also sie jedoch aufgelöst würde brauchte russland das ganze nicht mehr, da sie ja eine sehr viel kleinere wirtschaft hatten. naja soviel dazu, diese zertifikate, können nun von anderen ländern gekauft werden, und in "müll" umgewandelt werden....

    alles mal wieder sehr logisch. man sollte endlich was unternehmen..

    wie gesagt, ich bin mir jetzt nicht mehr 100%sicher.

    mfg
     
  8. #7 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    es is eh alles zu spät und die Welt geht den Bach runter, was glaubt ihr wenn wir alle aufeinmal
    keinen Müll mehr in die Luft pusten würden macht es auf einmal KLICK und alles ist wieder in
    Ordnung? Jahrzehntelang haben wir Schadstoffe in die Luft und die Atmosphäre gedrückt, das
    geht nich alles auf einmal weg! Die Wissenschaftler sollen mal lieber überlegen wie sie die Ozon-
    schicht wieder Flicken können! und nicht wie schnell man die Erden noch vernichten kann!!!

    Naja wie gesagt, is eh alles zu spät;)
     
  9. #8 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Ja, die USA betreibt das in großem Maaße damit sie sich an keine Grenzwerte halten muss...
    die kaufen das jährlich 3. Welt Ländern ab. da diese aufgrund ihrer Größe und der wenigen Autos ihre Grenzwerte nie erreichen würden...

    Mieße Politik... Anstatt Sich mal um die echte Bedrohung der Welt zu kümmern, rüstet man fröhlich weiter, führt Krieg um Öl, und jagt kleine Terroristen...
     
  10. #9 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Ich stimme mr. flava voll und ganz zu,
    man sieht doch wie die welt sich verändert.. das klima, alles
    Das ist einfach nimmer rückgängigmachbar...
    Naja .. wir werden weiter sehen in ein paar jahren..

    >mkey
     
  11. #10 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    ich seh das genauso so. Vor allenm das Klima hat 30 Jahre verzögerung und wenn mann sich das mal so ausrechnet dann hat vor 30 jahren die industrie immer ständig angefangen zu wachsen und gedeihen. Alles was wir jetzt in die Luft schleudern m, merken wir erst in 30 jahren. Die Menschen sollten mal anfangen darüber nachzudenken, ob sie jetzt nicht was dagegen machen sollten. Ich finde es auch quatsch das wir jetzt autos kaufen sollen die weniger schadstoffe in die umwelt blasen. Viel wichtiger finde ich es das Amerika, China und Indien sich die Schadstoffbelastung drücken. Weil die stellen fast die hälfte der weltbevölkerung!!!!!
     
  12. #11 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    jop ist total lächerlich, dass USA da immer den moralapostel machen aber selber keinen einzigen vertrag zum klimaschutz unterschrieben, nichtmal das kiotoprotokoll ratifizieren!

    deutschland die modernsten fabriken auf der welt, die besten atomkraftwerke und die strengste emissionsgesetze! das sollen die erstmal nachmachen, wenn das alle so machen würden dann wäre das schon sehr viel einfach mit dem klimaschutz
     
  13. #12 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    klar... das sagt jeder :p mgölich dass de moderne fabriken hat widerum haben se auch so extrem armselige verpestende fabriken dass du nicht nur sagen kannst "de hat nur super sachen, sollen die andern länder schauen" da biste mit der aussage nich besser als die amis.... schlussendlich müssen globale massnahmen ergriffen werden um wirklich etwas zu tun, 2,3 länder reichen da nicht! doch ich sehs kommen schlussendlich wird immer gesagt die andern sind shculd und bald isses 2020 und wir ham immernoch den stand von heute, von daher....



    mfg
     
  14. #13 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Trotz der grossen Diskussionen schaue ich eher pessimistisch in die Zukunft, ich glaube nicht das wir das bis 2020 schaffen, den heute wird immer noch Geld vor Umweltschutz gestellt. Da fragt man sich wovon die meisten in ein paar Jahren Leben wollen, den bald gibt es immer weniger Papier um das Geld zu drucken, da die großen Wälder einfach abgeholzt werden und den Rest erledigen dann die Folgen daraus, bin mal gespannt wie lange diese empfindliche System der Natur noch durchhält eh es kolabiert.
     
  15. #14 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    was ham die Spackos alle gegen Atom Energie, ist doch viel beser als der Kohleshit, bzw als ob es von uns abhngt, ich denke da mal an Cina.....
     
  16. #15 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Ich finde Deutschland ist gar nicht mal so ausschlaggebend bei der Erwärmung. Klar produzieren auch wir ziemlich viel CO2, aber wenn man sich da allein die USA anschaut, wo es nirmal ist, dass eine Familie 2-4 Autos hat....Dann kommt noch die ABholzugn hinzu. Wir sind nicht diejenige, die den Regenwald vernichten. Also wenn schon Deutschland anprangern, dann aber bitte nach den Hauptverursachern US, China etc.
     
  17. #16 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Auch wenn ichs anders ausrücken würde seh ichs genauso. Mit den ganzen AKWs haben wir genug Saft und müssten nicht auf solche Ideen wie "weniger Glühbirnen" kommen...
    Die Diskussion gabs hier schonmal, da wurde ich von nem Öki angeflaumt, ob ich denn der Meinung bin dass Uran ewig hält - nein denke ich nicht, aber ich verbraht das Zeug lieber in einem sicheren deutschen AKW als den Strom teuer im Osten einzukaufen
     
  18. #17 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    bla bla bla, die bösen amis -.- ohne amerika wären wir und einige andere länder bei weitem nicht so gut dran wie heute... welches land hat uns von dem führer befreit, deutschland es beschimpft hat und sie dennoch für nahrung im nachhinein gesorgt haben?! oh nein, es ware ja die fiesen, immer bösen amis ... ihr habt echt sowas von einen an der klatsche o_O wer schickt die ersten sanitäts und rettungstruppen in krisengebiete wie vor 2 jahren zB in srilanka etc. ... es waren wieder einmal die amis ... naja, aber ist echt immer wieder lustig solche beiträge zu lesen ...

    zum thema wieso wir damit anfangen sollten ... das ist doch wohl nicht ernst gemeint oder? wir deutschen idioten halten uns überall raus, nun wollen wir was tun und da kommt einer an und meint "wieso denn, blablabla, die bösen amis, blablabla" :D ich glaub es hackt xD
     
  19. #18 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    es stimmt, die amis haben viel gutes getan, aber dabei müssen die auch mitziehen und sich da nciht raushalten....

    das ist wie mit dem kioto protokoll... alle unterzeichenen nur die amis net... dabei machen die die größte :poop: und wegen deren scheiß autos haben wir alle auch bald kein bezin mehr auf der welt... also die amis haben sie nicht alle...

    und von wegen warum deutschland damit anfangen muss, deutschland ist nicht sehr beliebt und hat nicht gerade die gloreichste vergangenheit, deshalb sollten wir uns lieber etwas zurückhalten und lieber schön mitziehen...
     
  20. #19 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    das was die ganzen Jahre passiert ist in der Vergangenheite auch passiert! das hat für 8 Jahren schon mein Erdkundelehrer gesagt....

    Die Erde erholt sich von alleine.. damals wahren es die Vulkane Metroieten usw. heute sind es Autos ! das was geschiet geschiet schon immer, und wir beschleunigen es nur ein wenig, sind aber nicht daran schuld.

    Das ist meine Meinung ! :)
     
  21. #20 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    die welt kackt langsam ab. so oder so, irgendwie muss es zu einem punkt kommen. man muss wirklich gut drauf gehen aber ich denke nicht, dass USA aufhört weil sie immer mehr wollen.
     
  22. #21 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Wir haben noch 13 jahre! Jeder tut so als ob das erst Thema von heute wär, dabei wurd schon seid Jahren auf die Gefahren hingewiesen. Aber gejuckt hats niemanden, Wirtschaft geht ja vor dem Boden auf dem Wirtschaft betrieben wird ! komische logik der leute. Naja ich bezweifle das wir das innerhalb von 13 jahren schaffen, bei so viel bürokratie wie es auf der Welt gibt. Haben wa es mal wieder geschafft durch unseren egoismus alles kaputt zu kriegen.


    mfg
     
  23. #22 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Was soll denn der scheiss.
    ICh denke lieber die Kohlekraftwerke schließen und dafür Atomenergie, sie ist eine der saubersten Energiequellen, ok die Entsorgung ist dafür schwieriger ^^

    Und warum soll immer Deutschland anfangen, wir sind jetzt schon vor allen anderen im Abbau von Emissionen seit 1978 haben wir den Co2 Ausstoss um ca. 70 % verringert, EU weit sind es ab 1982 nur ca. 60 % wir haben also 4 Jahre früher angefangen.

    Und wenn die USA und China, so weiter machen, würde es auch nichts bringen wenn wir alle Kraftwerke stilllegen, diese beiden Giganten machen die Welt kaputt, Indien gehört auch dazu. Da muss ein Riegel davor, Heisst also Produkte aus China boykottieren unn so..........

    Ausserdem kann man einen Industriestart nicht mit Windrädchen und Photovotykanlagen ( keine Solaranlagen, Solaranlagen machen nur heisses Wasser, die Techniker unter euch wissen das ;-) )
    Man stelle sich mal vor es kommt wieder ein Sturm der Stärke 8, dann müssen alle Windräder vom Netz genommen werden, da es leider nicht wie beim Fahrrad is à la je mehr wind desto mehr Energie, die Windräder können in der Minute nur eine gewisse Geschwindigkeit erreichen, darüber dürfen sie nicht kommen sonst würde die einspeisung ins Netz nicht mehr funktionieren.

    Wenn Deutschland anfängt, ist das leider nur ein Tropfen auf den heissen Stein.
    Wie Gott sagte, Aus der Asche wurden wir erschaffen und zur Asche werden wir auch wieder, genau so sieht es aus, wir sind nun am Höhepunkt angelangt, und jetzt geht es stetig bergab, und in 500 Jahren sollte es da die Erde noch geben, werden wir wahrscheinlich wieder in Höhlen wohnen, jetzt lacht man noch drüber aber wartet mal ab


    @todeslaser
    was für ein Blödsinn, was bringen Rettungstransporte die 10.000 Menschen retten dann aber auf der anderen seite mit ihrer Umweltpolitik im Jahr ca. 10.000 Menschen - 20.000 dahin raffen, Beispiel San Diego, dort ist soviel Smog in der Luft das in manchen Teilen die Krebsrate um ca. 115 % gestiegen ist. Verursacher sind die Abgase.
    Ausserdem sind die Amis nicht immer da wenn es ne Katastrophe gibt, Beispiel: Erdbeben Türkei. da waren es die deiner Meinung ach so bösen Deutschen die zuerst geholfen haben, wir sind die letzten die sagen nee wir helfen nicht. Die Amis haben es noch nicht einmal fertiggebracht New Orleans anständig zu versorgen bzw. trocken zu legen bis die deutschen mit ihrer Technik halfen.

    Ich komm aber vom Thema ab, es steht fest das das schlechte bei den Amis überwiegt. Man muss nur mal sehen wieviel Smog und Co 2 die Produktion der Kriegswaffen und der Krieg allgemein produziert, ein Panzer verbrät auf 100 km schon seine 40 Liter, oder ein Hummer ca. 30 Liter. Das ist alles nicht ohne. Denke zwar auch das es :poop: is das nur wieder die Deutschen angebrangert werden, aber es steht fest das wir einer der wichtigsten EU Länder sind, neben Frankreich, und wenn diese beiden Länder sagen es is alles scheiss egal, dann denken die anderen es auch.
     
  24. #23 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    wenn ich das nur schon höre "es wird darüber diskutiert" boha da könnte ich ausrasten, wartets nur ab dem nächst kommt noch so nen Papst und meint das wäre gottes wille o.0

    ich für mein teil denke mir das die menschheit es zwar überleben wird aber sicher nicht die Leute die unter 100.000 € im monat verdienen oder Politiker sind, was denkt ihr denn warum das alles nur so verdammt langsam vorangeht mit dem Klimaschutz, weil sie (die politiker) genau wissen das die stärksten überleben werden daher ists denen scheiss egal!!

    es gab doch mal in den 70ern so nen tag bei dem man kein Autofahern durfte, ich bin der radikalen meinung das man das einfach mal für nen ganzes jahr machen sollte oder so, oder nur um zur arbeit zu fahren und wer privat erwicht wird bekommt nen 120€ knolle ;)
     
  25. #24 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Soweit ich informiert bin, regen sich jetzt alle auf,
    weil es Wissenschaftlich Bewiesen wurde, das der Klimawandel unumkehrbar ist und die Lasten
    die in die atmosphäre gejagt wurden, auf tausende von Jahren Wirksam sein werden.
    Somit halte ich diesen Artikel für nichts weiter als eine Populistische
    Panikmache . Wenns was bewirkt, ...gut so, nur...
    DAS KIND LIEGT BEREITS IM BRUNNEN.

    der nun ziehende "Winter" sollte eigentlich auch dem
    letzten Dorftrottel klargemacht haben,
    das irgendetwas nicht Stimmt bzw. kaputt sein muss.

    Aber wie gehabt .. Schreien auch hier im Thread die ewig Dummen wieder
    erstmal nach Diskussion darüber,
    warum ich und nich die anderen .

    Gründe:
    Bloss weil alle vom Dach hüpfen, muss ich das noch lange nicht tun.

    Bloss weil einer seine Welt verseucht, muss ich das noch lange nicht Tun.

    1. Beispiel macht Schule ....
    2. Der beste zeitpunkt um etwas zu unternehmen ist immer noch JETZT
    3. Wer sich -richtig- verhält, stärkt seine Position bei Kritik an anderen.(Konstruktive Kritik bitteschön)
    4. Es reicht nicht aus, die emissionen einzuschränken, sondern es muss auch
    in der Richtung geforscht werden, wie wir die Altlasten wieder aus der Luft bekommen.
    Ansonsten ist es nämlich vollkommen Latte, ob wir weiter munter rumpesten oder nicht.


    grüz
    KK
     
  26. #25 22. Februar 2007
    AW: Die Menschheit hat Zeit bis 2020

    Man kann Stolz sein Deutscher zu sein.
    Wir sind wie immer die ersten die nicht an der Umsetzung sparen, wir ziehens immer durch.
    Und alle machen mit, darum ist Deutschland auch eine Weltmacht!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce