Die N-Bombe..?!

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Banga, 2. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Benutzt ihr die N-Bombe?!

  1. Ja!

    58 Stimme(n)
    46,4%
  2. Nein!

    67 Stimme(n)
    53,6%
  1. #1 2. August 2007
    Ja...
    mich würde mal interresieren, ob ihr das wort als selbstverständlich seht, und wenn ja wieso?
    ich selbst sehe es nicht als selbstverständlich und habe es auch noch nie ausgesprochen.
    Mein bruder ist schwarz, habe schwarze freunde usw.
    Sehe das wort einfach als beleidigung gegen schwarze!
    aber mir is einfach aufgefallen, das manche leute das wort als "echte" bezeichnung für schwarze leute sehen....
    naja wie gesagt, meine frage -> benutzt ihr das wort und wieso?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    hmm so unter uns ( schwarzen ) ist das eigentlich nicht so ein Thema, aber das ist irgendwie auch der Grund wieso es " die weißen " veranlasst dieses Wort zu sagen. Benutzen tuhe ich es wie ich grad lust hab .. jetzt nicht als beleidigung oder so .. wenn ich über so " schwarze " fluche die denken die wären schwarz " rutschts " mir raus !

    aber finde es nicht hetero das es die anderen nicht verstehen wenn sie es sagen machen wir es für " die weißen " so leichtfertig das Wort auch zu benutzen ...

    kanns nicht abhaben wenn so ein wildfremder das Wort benutzt
     
  4. #3 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    also das "n"-wort benutze es selten.aber nicht weil ich beleidigen will, sondern weil ich vergesse dass es oft aus Beleidigung genommen wird.

    Für mich ist die : warum benutzt man es überhaupt als Beleidiung/fasst es als solche auf?!

    es kommt aus dem Lateinischen und bedeutet ..nu haltet euch fest .."schwarz".
    Wo soll da ein beleidigender wert drin sein.

    Es ist also die Absicht oder Stimmung ( für mich) mit der der Betreffende das Wort ausspricht.
    Er könnte genauso gut " dieser mann da "/" diese frau da" abfällig sagen und es wäre das selbe.
    Daher ist das Wort selber doch nicht die Beleidigung sondern die Absicht, die leider sehr häufig die gleiche ist, wenn einige das" n"- wort nutzen
     
  5. #4 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    ich bin zwar nicht ganz schwarz (nur kokussnussbraun) ^^ aber trotzdem hasse ich das N.Wort
     
  6. #5 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    ich benutze es meinen schwarzen freunden gegenüber ab und zu aus spaß heraus...
    genau wie meine ausländischen freunde mich als kartoffel bezeichnen sag ich zu den polen polacken, den türken und arabern ölaugen und zu den schwarzen N****r oder Buschtrommler oder so.
    aber ich bin nicht bescheuert und weiß dass es leuten die es missverstehen könnten gegenüber nicht angebracht ist. ich benutze es auch nicht in der "öffentlichkeit" und weiß auch dass man es "eigentlich" nicht sagt. ich tu es aber trotzdem, aber wie gesagt: is nur spaß mit freunden !!
     
  7. #6 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    Was zur Hölle ist ne N-Bombe, und überhaupt wtf?
    Mein du ***** oder *****r, und traust dich nicht das ausczuschreiben?
    Mahcne Leute heißen hier selbst so.
    Ich benutze immer den politisch korrekten Ausdruck maximal Pigmentierter.
     
  8. #7 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    ich meinte schon das was du auch meinst jophiel ;)
    gehört einfach zu meinen prinziepien das wort nicht zu schreiben/sprechen...
     
  9. #8 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    lol... Ich sag die Worte ***** und ***** zu Negern und *****s^^
    Ich finds nich schlimm, soll auch nich beleidigend sein und diejenigen, zu denen ich das sagen, sind eh gute Friends.
     
  10. #9 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    lol..ich dachte zu erst "nuclear"-bombe und dann fing ich an zu lesen und dacht mir:"hä wo is der zusammenhang?" :) bis es mir dann gedämmert hat^^

    Ich benutze es eig fast gar nicht...lediglich zu einem freund der sich slebst als ***** bezeichnet und weiß das ich es nur aus spaß meine...
    Im laufe der geschichte ( sklaverei in usa und so weida) hat das wort einfach ne negative konnotation erworben und dadurch wirkt es heute oft beleidigend!!
    mfg svenos
     
  11. #10 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    ich weiß gar nicht wie die korrekt angesprochen werden wollen?? was ist richtig? afro amerikaner? schwarzer?
    ich habe für ja gestimmt.. weil ich ***** sage.. aber helft mir doch weiter?:]
     
  12. #11 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    ich denk mal korrekt ist aufjedenfall "schwarzer"
    weil z.B "maximal Pigmentierter" hört sich meiner meinung nach so an als ob derjenige kein mensch wäre^^
    afro amerikaner ist natürlich auch okay.
     
  13. #12 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    Dachte auch erst an die Nuclear Bombe =)

    Aber meine Antwwort NEIN, wieso solte ich ...

    Aber zu dem Thema Beleidigung ( ich persönlich finde "*****r" ist eine Beleidigung aber "*****" kann man als beleidigung auffassen, hat aber einen "fast" normalen Hintergund


     
  14. #13 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    ich höre das wort grad ehrlich gesagt zum ersten mal, konnte es deshalb auch noch nicht benutzt haben...
    habe kein problem mit schwarzen, im gegenteil: habe sogar 2 im freundeskreis.
     
  15. #14 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    afro amerikaner ist überhaupt nicht okay.
    oder ist jeder schwarze gleich ein amerikaner afrikanischer herkunft ??
    die schwarzen die man hierzulande auf der strasse trifft sind aus Ghana, Nigeria, dem Kongo, Elfenbeinküste, etc... aber die wenigstens aus den USA !!
     
  16. #15 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    n-bombe meinste ***** oder *****r? für mich großer unterschied weil ***** was rassistisches hat und *****r als szene ausdruck für kumpel gebraucht wird/ werden kann.
    mein *****r is mein kumpel mein homez so verwende ich des bei "schwarzen" UND "weißen".
     
  17. #16 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    Dizzkret?
    Das is amüsant :-D Finde es witzig, wie sich manche weisse zu "wangstern" und "Wiggern" entwickeln, dank der vorherrschenden Popkultur ;-D
    Ni***r genau wie Ne**r ham nix in unserem Sprachgebrauch zu suchen. Wenn schwarze meinen sie müssen sich so nennen is das was anderes. Das hat doch auch nen historischen Hintergrund...

    Ich selbst benutz die Worte garnicht. Schwarze Freunde sensibilisieren. Ich merk ja selbst, dass die manchmal grad mit solchen Worten beschimpft werden, wenn man mal abends weg is... Beides rassistisch. Ich find n Mensch braucht keinen "Beinamen". Scheiss drauf ob schwarz oder weiss.. Mensch is Mensch [Punkt]

    mfG wayne?!
     
  18. #17 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    Soweit ich weiß, ist farbiger nichtmehr Politisch Korrekt, und Afro-Amerikaner ist sinngemäß falsch^^
    Politisch korrekt sind afaik nur: Afro-Deutscher + Maximal Pigmentierter :> (weiß nichtmehr ich glaube schwarzer ist net Korrekt und net inkorrekt xD) (aafrodeutscher gilt natürlich dann nur den deutschen maximal pigmentierten)

    Ohne gewähr.
     
  19. #18 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    ich sags auch ab und zu. aber wenn jemand ***** sagt, weiß man gleich worum es geht. da muss man nicht lang nachdenken wie bei farbiger (könnt ja auch gelb oder blau sein :X) oder afro amerikaner. das wort ist schon ne beleidigung würd ich sagen, auch wenn natürlich 50-CENT (tah uber gangsta) seine homies alle ***** nennt :X.

    btw: das wort Mohr hat auch was
     
  20. #19 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    Für mich ist das Wort ein absolutes No Go ! Das geht gar nicht. Ich bin selbst zwar weiß versuche Leuten die das N -Wort als schimpfwort benutzen aber immer zu erklären das das absolut :poop: ist !
     
  21. #20 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    da wort benutze ich eigentlich nie, es sei denn ich sag es aus spass zu meinem kumpel wenns grad passt und witzig ist, aber ich würde nie zu jemandem hingehen und sagen "du n...."
     
  22. #21 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    ich finde man solte generell auch ein wenig differenzieren.
    klar ist es insgesamt kein schöner ausdruck, aber es kommt auch immer drauf WIE ich es zu WEM sage.
    wenn ein kumpel scherzhaft zu mir "blöder *******" sagt finde ich es nicht schlimm. wenn ein fremder mich auf der strasse aus "blöder *******" bezeichnet, dann fühle ich mich persönlich beleidigt, is ja ganz klar.
    ob man *****r jetzt zu den worten zählt die man generell nicht aussprechen sollte (ich persönlich sehe das z.B. mit "****nsohn" so) ist jedem selber überlassen, aber ich denke da ein wenig an die jugendkultur von heutzutage.
    Ich bin kein möchtegern-gangster der rumläuft und auf geil macht, im gegenteil. ich finde auch das rumgeprolle von "*****-*****-mother:mad:er" schreienden rappern :poop:. ich mag solche leute nich.
    Aber trotzdem sag ich, wenn es passt, auch mal *****r zu meinen schwarzen kumpels und ich weiß dass sie damit umzugehen wissen und auch von mir wissen dass ich das nicht ansatzweise diskriminierend meine.
     
  23. #22 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    ich sags ziemlich oft eigentlich und hab dabei keine hintergedanken... ich hab genügend ausländische freunde damit ich keine gewissensbisse haben muss... selbst meine cousine ist mit einem farbigen verheiratet


    ***** ist kein schlimmes wort in meinen augen.. ausser du hast ne glatze und n basi inna hand..


    Selbst ein Farbiger hat zu mir mal ***** gesagt obwohl ich kartoffel bin aber der war auch knatter ohne ende =) ..


    naja ich seh das nich so eng bin kein rassist.. und ohne ein zwinkern im auge sag ich es sowieso nich..


    mal ganz ehrlich.. wieoft wurden wir deutsche schon als nazi oder hitler beschimpft.. regt sich da wer drüber auf?




    und nur so btw der ton macht die musik..
     
  24. #23 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    Lol was ist dass denn? Maximal Pigmentierter! So ein Gelaber! Das hab ich ja noch nie gehört. Und hört sich dermaßen blöd an...
    Ich sage zu farbigen Menschen Schwarzer. Das heißt sogar im Fernsehen so.(Dokus/Nachrichten)
    ***** geht ja noch. Das sagen halt noch viele Alte Menschen weil sies nur so kennen. Aber *****r ist schon beleidigend.
     
  25. #24 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    So handhabe ich es auch, egal ob *****r, Kartoffel, Ölauge, sind alles nur aneinandergereihte Buchstaben, und wenn türkische und schwarze Bekannte Kartoffel zu mir sagen (natürlich nicht beleidigend), dann sag ich auch mal Ölauge oder *****/*****r, ist bei uns kein Problem :)
     
  26. #25 2. August 2007
    AW: Die N-Bombe..?!

    lool koplett falsch!! *****r ist wohl das abwertenste, dann *****... wenn man *****r sagt hat dass was mit rassismus und hass zu tun.. *****, dass ist ein freundlicher ausruch für kumpels!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bombe
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.041
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    743
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    527
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.259
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.132