Die Passion Christi

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von DaRkMaStEr, 6. April 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. April 2007
    So, heute kam ja Die Passion Christi auf ORF1, hab ihn verpasst, und noch nie gesehen, aber habe gehört, dass der sehr brutal sein soll.
    Postet mal bitte eure Meinung zum Film, ob er gut ist, oder wie brutal er ist. Da gab es doch sehr harte Kritik.

    MfG DaRkMaStEr
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 6. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    Läuft grad auf Pro7 jez geht es so langsam los. Werde jez ausmachen dass muss ich mir nicht angucken...
     
  4. #3 6. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    ich schau ihn gerade, kommt grad auf pro7 ;)
    schau ihn dir einfach an.

    Ich find den film schon gut, aber auch sehr blutig. Is einfach sehr authentisch nachgestellt. Alles auf Latein oder Hebräisch.
     
  5. #4 6. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    Der Film ist kranker als alle Saw, Hostel und sonstige Splatter/Horror/Massaker-Filme zusammen.

    Ich habe ihn gesehen - und es hat mich geschüttelt.
    Und das, obwohl ich mich guten Gewissens schon als relativ "hart-gesotten" bezeichnen kann.

    NICHTS FÜR LEUTE "MIT SCHWACHEN NERVEN" - ist zwar klischeehaft, in diesem Fall aber absolut zutreffend.

    Bb MfG Tha-Don
     
  6. #5 6. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    bin gerad runtergegangen, das muss ich nicht unbedingt sehen, wers blutig mag, kanns sich ja angucken ;)
     
  7. #6 6. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    hebräisch;)
    ne, ich find den film nicht gut und auch nicht hart, kommt drauf an, ihr als christen empfindet des anders als ich.
    ich bin sowieso nicht gläubig, deshalb lässt mich der film kalt,
    auf der menschlichen ebene gesehn schon hart, aber mit dem aspekt "sohn gottes"
    nur langweilig
     
  8. #7 7. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    ich hab den film schlecht gefunden. und das obwohl ich religionslehreranwärter bin. er war viel zu eindimensional und daher viel zu fundamentalistisch. man hat wirklich die abgedrehte haltung gibsons und seine glaubensauslegung in jeder faser des films gespürt.
    das der film auf latein und hebräsch war fand ich genial. nur die untertitel hat gestört. ich konnte zum ersten mal meine hebräisch kenntnisse im wahren leben nutzen und bei gott es hat sogar funktioniert.

    die darstellung sind realistisch und da es wiklich passiert ist ist es besser als jeder ausgedachter scheiß, der sonst als horror aufgeblustert und dargestellt wird.
    aber besser wie saw ist er bei gott nciht.
     
  9. #8 7. April 2007
    AW: Die Passion Christi


    Ich find auch, dass der Film ziemlich hart ist. Wir haben uns den im Reli-Unterricht reingezogen und es war teilweise echt schwer weiterzugucken, da es schon einige Szenen gibt, die wie oben gesagt, nichts für Leute mit schwachen Nerven sind. Einen aus unserer Klasse hats sogar umgehauen^^
    Scheint mir aber trotzdem relativ authentisch zu sein (Ich kenn mich da nich so aus, bin nichso der Religiöse :D )
     
  10. #9 7. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    wollte ihn gucken , doch dann die große Enttäuschung... der Film war ja komplett auf hebräisch und mit deutschem Untertitel... darauf hatte ich so spät am Abend mal überhaupt keine Lust... außerdem soll der Film ja sehr antisemitisch sein.
     
  11. #10 7. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    Für mich pers. einer der langweiligsten Filme, die Produzenten wussten das sicher selber und haben ihn daher so gewaltreich gemacht :)!

    Peace
     
  12. #11 7. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    An sich ein sehr guter Film, aber auch sehr anstrengend! Man muss schließlich den ganzen Film über lesen. Einige Szenen sind wirklich sehr brutal. Ich finde man sollte den Film aufjedenfall mal gesehen haben!
     
  13. #12 7. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    naja, die untertitel sind schon shice... durch das ganze lesen bin ich so müde geworden, das ich dann eingepennt bin... weiß ja eh jeder, wie er ausgeht...

    so vom hocker hat er mich nicht gerissen... ;)
     
  14. #13 8. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    *tüüüt* Einspruch! :D Ich bin auch Christ, aber ich fand das auch nicht krass. Die Szenen sind einfach authentisch dargestellt, bisschen brutal aber in Ordnung...

    An sich fand ich den Film "geht so", weder schlecht noch gut. Was ich allerdings ziemlich interessant fand, war die Figur des Satan. Hab ihn noch nie so dargestellt gesehen, ziemlich gut gemacht worden :)
    mfg Marek

    //Edit. Ich versteh nicht, warum alle Probleme mit dem Lesen haben. Guckt ihr niemals Filme mit Untertiteln? Finde ich komisch (nicht lustig, eher merkwürdig)...
     
  15. #14 8. April 2007
    AW: Die Passion Christi

    hab den Film auch schon gesehen, fande ihn sehr brutal (schau aber auch nicht so viel brutale Filmchen). Für mich wars ein bissl viel Gewalt, fand ihn trotzdem gut gemacht und interssant.

    mfg
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Passion Christi
  1. mobilepassion.org down?

    deepblue22 , 17. Mai 2011 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    774
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    630
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.182
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    504
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    324