Die Testspiele vom Samstag

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von JTR suspend, 8. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Die meisten Bundesligisten proben derzeit den Spagat zwischen hartem Training und sportlich eher unwichtigen Testspielen gegen unterklassige Teams. Hohe Siege sind dabei nicht garantiert.

    Der FC Schalke beispielsweise hat nur mit Mühe das dritte Testspiel in der Vorbereitung gewonnen. Beim Oberligisten Viktoria Aschaffenburg setzten sich die Knappen mit 3:1 (2:0) durch.

    Die Treffer für die nicht überzeugenden Schalker erzielten vor etwa 7000 Zuschauern im Stadion Schönbusch Neuzugang Ivan Rakitic sowie Sören Larsen und Kevin Kuranyi. Die vom früheren Nationalspieler Andreas Möller trainierten Gastgeber kamen zu einen späten Tor durch Alexander Grod und vergaben zudem einen von Verteidiger Heiko Westermann verschuldeten Handelfmeter. ​



    [​IMG]
    {img-src: http://www.sportal.de/photos/07/07/949ebb5ac6d10839cb3aae334b7e1c0a.jpg}
    Der Schalker Ivan Rakitic traf für seinen neuen Club​



    Schalkes Trainer Mirko Slomka verzichtete gegen Aschaffenburg auf den Einsatz von zahlreichen Stammspielern, die auf Grund leichterer Blessuren geschont wurden. Nicht im Aufgebot waren außerdem Copa-America-Teilnehmer Dario Rodriguez (Uruguay) und Mesut Özil, der für Deutschland an der am 16. Juli beginnenden U 19-Europameisterschaft in Österreich teilnimmt. Nach dem Abpfiff flogen die Schalker von Frankfurt aus ins Trainingslager nach Bad Radkersburg in Österreich.​



    Dortmunds Neuzugänge treffen​


    Zum ersten Mal im Einsatz war Revierrivale Borussia Dortmund. Beim Bezirkligisten FSV Witten gewann die Mannschaft von Trainer Thomas Doll mit 8:0 (5:0).

    Vor 5021 Zuschauern trugen sich in Diego Klimowicz (2), Mladen Petric (2) und Giovanni Federico gleich drei Neuzugänge in die Torschützenliste ein. Die weiteren Treffer gegen den Club aus der siebten Liga erzielten Sahr Senesie (2) sowie Ebi Smolarek. Am Montag startet der BVB ins neuntägige Trainingslager nach Feusisberg am Zürichsee in der Schweiz.​


    Hertha testet neuen Spieler​


    Hertha BSC siegte 4:1 (2:1) beim brandenburgischen Verbandsliga-Aufsteiger Grün-Weiß Lübben, ließ nach den Trainingseinheiten der vergangenen Tage aber die Frische vermissen.

    Kevin Boateng (8.), der mit einem möglichen Wechsel zum FC Sevilla derzeit für Schlagzeilen sorgt, erzielte die Führung. Nach dem Ausgleich der Gastgeber traf Solomon Okoronkwo (35.) zum Pausenstand. Patrick Ebert (55.) und ein Eigentor der Gastgeber (82.) bescherten den Hauptstädtern vor 1513 Zuschauern die weiteren Treffer.

    Bei Hertha BSC kam über die gesamte Spielzeit Kweku Essien zum Einsatz. Der ghanaische Mittelfeldspieler ist derzeit zum Probetraining in Berlin und soll voraussichtlich mit in das Trainingslager ins österreichische Stegersbach reisen.​


    Energie und Arminia im Gleichschritt​


    Energie Cottbus und Arminia Bielefeld konnten ihre Tests jeweils mit 4:0 gewinnen. Beim Cottbuser Erfolg über den brandenburgischen Landesligisten SV Empor Mühlberg trafen Neuzugang Stathis Aloneftis (35.), Stiven Rivic (64.), der ebenfalls neu gekommene Michael Lerchl (80.) und Przemek Trytko (89.).

    Ähnlich schwer wie Energie tat sich auch die Arminia. Gegen den Landesligisten VfL Theesen machte der südafrikanische Nationalstürmer Sibusiso Zuma den Sieg mit zwei Treffer erst in der Schlussphase perfekt.. Zuvor hatten Christian Eigler und Torben Marx getroffen.​


    Koller hat noch viel Arbeit​


    Für Bochums Coach Marcel Koller besteht dagegen vor allem in der Abwehr Trainingsbedarf. Gegen den kroatischen Vizemeister Hajduk Split kassierte die neuformierte Deckung ganze vier Gegentore. Da es in der Offensive wesentlich besser klappte, kam der VfL immerhin noch zu einem 5:4-Erfolg. Die Tore für die Bochumer markierten Christoph Dabrowksi (2), Stanislav Sestak, Joel Eppalle und Tommy Bechmann.

    Die Partie stand zwischenzeitlich vor dem Abbruch. Nach 24 Minuten in der ersten Halbzeit, als Bochum 3:0 führte, warfen rund 150 Anhänger des kroatischen Vizemeisters unter den insgesamt 1000 Zuschauern Gegenstände auf den Platz und zündeten Rauchbomben und Feuerwerkskörper. Das Spiel musste für mehrere Minuten unterbrochen werden.​



    Quelle:Hier klicken


    Mit freundlichen grüßen​
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Juli 2007
    AW: Die Testspiele vom Samstag

    Das ist gut das die Neuverpflichtungen alle schon treffen.
    Hoffe das geht in der Bundesliga weiter , besonders Ivan Rakitic.

    Freue mich auf eine sehr Torreiche Saison :)
     
  4. #3 8. Juli 2007
    AW: Die Testspiele vom Samstag

    freu dich ruhig auf ne torreiche saison aber meister werdet ihr doch eh wieder nich :p

    bayern hat am freitag 18:0 gewonnen zwar nur gegen nen kreisligisten oder so, den heimatverein von lahm...

    klose 4 tore
    toni 2 tore
    sowie ribery auch 2 tore
     
  5. #4 8. Juli 2007
    AW: Die Testspiele vom Samstag

    wenn du ein spiel gegen einen oberligisten mit 2:3 als erfolg siehst na dann:rolleyes:
    aber in der buli wird das wohl doch anderes ablaufen;)
     
  6. #5 8. Juli 2007
    AW: Die Testspiele vom Samstag

    1. Wo habe ich gesagt das es ein Erfolg war? und 2. Es war ein 3:1 ...

    Ich habe gesagt es ist gut das alle Spiele so Torreich sind , ich habe nicht gesagt das es ein großer erfolg war ! o_O
     
  7. #6 8. Juli 2007
    AW: Die Testspiele vom Samstag

    Naja, Schalke wohl nicht sehr überzeugend...
    Aber Bayern ist schon geil, wie die reingehauen haben. Vor allem Klose mit seinen 4 Toren, einfach genial!
     
  8. #7 8. Juli 2007
    AW: Die Testspiele vom Samstag

    Bennen den Threadtitel doch mal irgendwie um z.B. "Testspiele der Bundesligisten". Dann hat man eine Überischt und es werden nicht so viele Threads eröffnet.

    Werder hat übrigens heute 9:0 gegen eine Ostfriesland-Auswahl gewonnen.
     
  9. #8 9. Juli 2007
    AW: Die Testspiele vom Samstag

    Schön zu höhren wie sich die Bundesligisten und vor allem die Neuzugänge reinhauen. Es wird bei vielen Vereinen wie Bayern, dortmund und Bremen starker Offensiv-fußball gespielt und hinten lassen sie nichts anbrennen. Aber Vereine wir Schalke und Hertha müssen da noch einiges tun, war nicht so sehr überzeugend ihre Vorstellung
     
  10. #9 9. Juli 2007
    AW: Die Testspiele vom Samstag


    Ich war da, war echt n schönes Spiel. 8200 Leute waren dort. Womé hat echt super gespielt.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...