Die Zukunft von UltraHD BluRay ?

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von WeBsToR, 14. Juni 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Juni 2017
    Hallo,
    als jemand der schon VHS, DVD und BluRay gesammelt hat frage ich mich ob es irgendwann soweit sein wird das man komplett auf Ultra HD umsattelt.

    Frage ist: wird es auch die Masse an älteren Filmen ins neue Format schaffen ?
    bzw gibt die Masterqualitätät von Damals noch genug her um es ins neue format zu schaffen ?
    (z.B. die genialen 80er Action Filme)

    Was meint ihr ?

    Gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Juni 2017
    soweit ich gelesen hab gibt es ganz wenig filme die auch wirklich in 4k gedreht werden, sondern weils schneller geht, weniger datenmenge nur hochskaliert werden von 2k.

    obs die abtastung des alten materials noch hergibt wird sich zeigen, das wird aber wohl nur körniger werden evtl.

    ne andere sache ist der preis, wer zahlt schon ~50 euro für ne 4k br? da ist der markt zu klein für die kosten.

    vll schaut man sich auf dem asien markt um, die haben schon länger 4k und sind wohl die breiteren klientel dafür.

    Darum ist 4K auf Ultra HD Blu-ray kein „echtes“ 4K
    Wissen: Echtes und unechtes 4K
    Kein echtes 4K? – News – audiovision
    Echtes oder Fake 4K - Wo ist der Unterschied - Echtes 4K ?
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...