die zwei neuen Nachbarinnen

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von TKay, 23. Januar 2016 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2016
    Tach zusammen,

    kurz zu mir, bin 25 und wohne derzeit in ner WG.(aber nicht mehr lange-Mitbewohner gehn mir aufn Sack)
    Da ich bei Frauen bisher noch keinen Erfolg hatte (immer noch "Jungmann") und eher schüchtern und der zurückgezogene Typ bin und keinen großen Freundeskreis habe, mach ich mir so manchmal Gedanken wie es weitergehen soll.
    Fakt ist, ich muss was ändern und damit möchte ich jetzt anfangen.
    Ich wohne an einem Eckhaus einer T-Kreuzung im Dachgeschoss, gegenüber im Haus kann man daher ganz gut in die großen Wohnzimmer mit 4 Fenstern schauen. (wenn nicht gerade alles zugezogen ist)

    Im Haus gegenüber habe ich schon so einige Charaktere ausfindig gemacht (vom Rentner - bei dem die Glotze 24/7 läuft - bis zum typischen Werksarbeiter der Abends ebenfalls seine 6 Bier wegknallt).
    Gestern stellte ich fest, dass gegenüber (da wo der Rentner wohnte - wahrscheinlich gestorben oder ins Heim - keine Ahnung) 2 junge Frauen eingezogen sind.
    Keine Gardinen an den Fenstern und Umzugskartons standen vor einem Fenster - die Katze schlief obendrauf. :oops:
    Im Laufe des Abends hab ich immer mal wieder rübergelunzt (teilweise mit Fernglas) was die so anstellen.
    Primär Smartphone in der Hand und Bier trinken, nebenbei lief der TV...

    Da mir die beiden auf anhieb sympatisch sind (trinken Bier - und keine Sekt-Brause oder so nen Mist) hab ich mir gedacht, "wie könnte man die beiden am Besten kennenlerenen?"
    Und da weis ich derzeit absolut nicht weiter. Wäre es im eigenem Haus könnte man ja einfach mit irgendwas kleinem ankommen und sagen "Willkommen in der Nachbarschaft" aber im Haus gegenüber?
    Hab schon drüber nachgedacht nen 6-Pack von ihrem Bier (was sie getrunken haben) vor die Tür zu stellen mit nem kleinem handgeschriebenem Zettel mit Whatsapp-Nummer drauf. Dann könnte man sich erstmal schreiben und n bissl kennenlerenen. Schließlich würden die mich mit Sicherheit nicht reinlassen, wenn ich mitm 6'er vor der Tür steh. Würdet ihr ja sicher auch nicht - nen Fremden in die Wohnung lassen, zumal wenn er noch eueren Biergeschmack kennt?

    s nächste ist halt, dass ich nicht gleich als Stalker abgestempelt werden will (was ich zugegebenermaßen bin... - jedenfalls bei den zweien :lol:)


    Habt ihr eine Idee wie man sowas anstellen könnte? Wie würdet ihr rangehen?


    Gruß
    '][' K
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    machst halt einen kleinen fresskorb ohne bier. sagst willkommen in der nachbarschaft.
    dann werden die dich schon einladen.
    wennde pech hast sind die nicht an männern interessiert.
    wenn die draußen eine rauchen sind kannst dich auch dazumischen.


    müssen ja auch nicht unbedingt die mädels sein
    LiebeVollTV - YouTube
    RFS - YouTube
    Simple Pickup - YouTube
     
  4. #3 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Ein Freundeskreis ist das A und O! Bau ihn dir auf. Folge jeder Einladung, bleibe immer bis zum Schluss. Rede mit den Leuten.

    Was ich aus diesem PickUp gelernt habe: Es gibt gute Ansätze. Mich interessiert zB alles rund um NLP seit dem.

    Alles andere ist für mich nicht nützlich/umsetzbar gewesen und ich habe akzeptiert, dass ich nicht der Typ bin irgendeine anzusprechen. Ist okay, denn ich habe genug Freunde und habe schnell eine neue Beziehung gestartet.

    Michis Ideen kann ich sonst nur zustimmen. Mach einfach. Gibt (wie immer in dem Bereich) nix zu verlieren.
     
  5. #4 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Die beste Möglichkeit wird vermutlich sein, weiterhin mit dem Fernglas in ihre Butze zu spannen und dich dabei erwischen zu lassen. So habt ihr dann auch gleich ein schönes Gesprächsthema fürs erste Treffen.
     
  6. #5 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    [​IMG]
    :lol: - Sorry :oops:


    Ich kann dir nicht ganz folgen. NLP?

    @Michi: eigentlich schon, aber es ist doch schon etwas komisch wenn man was von dem bewohner im anderem Haus bekommt oder?
    Also angenommen ich würde von einer Frau im gegenüberleigendem Haus was bekommen, würde ich mir schon so meine Gedanken machen zwecks Stalking, Spionage etc...
     
  7. #6 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    sag du hast gesehen wie die eigezogen sind, und kartons rumschleppt haben.
    ziehen ja wohl öfters mal leute in deiner gegend ein und aus, das sieht man eben wenn jemand neues da is.

    nlp wird er nicht jetzt brauchen, das ist ein berg für andermal vll.

    hatte meine nachbarn mal angesprochen als die frisch eingezogen waren und auf dem balkon eine geraucht haben, hab micht dann allen vorgestellt etc. und mitgeholfen beim rumschleppen/zusammenbauen etc.
    nur war ich dann kurz danachder bringhintern wenn die mal kein salz etc hatten. katzen gefüttert während die weg waren, kein dankeschön gekriegt. nach ner weile kein kontakt mehr gehabt und die waren bald auch wieder ausgezogen.


    machs einfach. schlimmeres als kein kontakt kann nicht rauskommen. bei mir wars auch im gegenüberliegenden block.
     
  8. #7 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Ohne es jetzt irgendwie böse zu meinen, ich rechne dir keine hohen Chancen bei den beiden aus.
    Wenn du bislang wenig Kontakt mit Frauen hattest, solltest du erstmal "klein" anfangen und nicht gleich zu zwei Mädels in die Bude stürmen.
    Du solltest zunächst lernen mit Frauen zu kommunizieren und dein Auftreten ggü. Frauen anpassen. Frauen merken schnell wenn du dich verstellst, also solltest du dein Auftreten so verinnerlichen und anpassen, dass es "natürlich" wirkt.

    Versuchs doch mal mit Lovoo oder Tinder?
    Dort schreibst du in der Regel zuerst ein wenig mit der Frau deines Begehrens und triffst dich dann anschließend. So sammelst du einfach Erfahrungen im Umgang mit Frauen ;)

    Viel Erfolg

    P.S. Deine Stalking Aktion ist absolut uncool. Lass es bloß sein!
    NLP würde ich übrigens nicht komplett auf die Goldwaage legen. Es ist nicht das Allheilmittel schlechthin. Jemandem der noch nie Kontakt mit Frauen hatte, wird das auch nicht helfen.
     
  9. #8 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Mach einfach!
    In deinem Post merkt man auch direkt schon, dass du die ganze Aktion gleich von der "komischer Psycho bespannt die scharfen Nachbarinnen" Seite betrachtest und dir rund um diesen Ansatz deine Gedanken machst.
    Okay, du hast das Fernglas ausgepackt, auf die Idee wär ich jetzt nich unbedingt gekommen (es sei denn sie wären nackt :D).
    Aber leg doch mal diesen Spanner Gedanken ab und überleg dir unter welchen Umständen du dich freuen würdest, wenn ein neuer Nachbar vorbeikommt. Bier kann jeder, Kuchen nicht z.B. :D
     
  10. #9 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    N Kerl der zwei Damen Kuchen vorbeibringt.. mhhh..
    Würdest du von einem fremden zubereiteten Kuchen essen? (Bäcker etc. mal ausgenommen, da weis man ja wo es herkommt)

    Lovoo vor einem Jahr (für die Dauer eines Jahres) gehabt, war zwar ganz nett - aber kennengelernt hab ich da niemanden.
    Ein paar nette Gespräche auf "Freundschaftsbasis" aber das wars auch - kein Treffen, wurde meist abgelehnt oder immer wieder eine dämliche Ausrede gefunden...
    Tipps wie Gespräch anfangen mit "humorvollen Text bezogen auf Bilder in ihrer Galerie" hab ich ein paar mal gemacht. Keinen Erfol gehabt.

    Nachdem heise.de die Fakeprofile auf Lovoo aufgedeckt hatte hab ich mich abgemeldet - weils mir eh nichts gebracht hatte und bevor ich mich tagelang hinsetz und Fakeprofile anschreibe... denk ich mir, im reallife kennenlernen ist vll. doch besser.
    Tinder ist ja schon verrufen als ****-App, weis nich ob das gut kommt... =/
    Kenn ich zwar noch nicht, will ich aber vll. auch nich - bin mir da unschlüssig...

    Vor 3 Jahren auch mal bei shopaman aktiv, da dort große Mengen Frauen aktiv sind, aber auch da - wie bei Facebook - man hat sich angestupst, n bissl geschrieben und fertig... =(
     
  11. #10 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    die frage ist, ob du nur mal rüberrutschen willst oder was ernstes willst.
    bei ersterem versuch den ganzen nlp und pickup quatsch.
    wenn du eher was festes suchst, dann lass so quatsch.

    aber allgemein erstmal zum ansprechen. schmeiß das fernglas weg und erzähl niemandem was darüber. ist schon leicht doll, auch wenn ich deine situation nachvollziehen kann.
    versuch den beiden irgendwie in der nähe zu begegnen. kaufhalle, bushaltestelle, vor der tür und dann quatsch sie einfach an.

    aber sonst wie weiter oben schon beschrieben. bau dir nen freundeskreis auf. darüber entwickelt sich viel. geh auf hauspartys und geburtstage und bleib lange. sei aufgeschlossen und sprich mit den leuten. dann kommt das von ganz alleine.
     
  12. #11 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Eigentlich schon was ernstes, schließlich wäre ja auch damit mein "erstes mal" verbunden - da wärs schon schön wenns nich nur bei einem mal bleibt...
    Problematisch sehe ich halt, dass Frauen in dem Alter schon einige Erfahrung gesammelt haben und dann komm ich - so ein völliger Newbie an und versuche mein Glück - ich hab halt das Gefühl in der Jugend den Zug verpasst zu haben...
    Bin weder fett noch ungepflegt (konstant 70kg, 1,80m)
     
  13. #12 23. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Wieso nicht?
    "Hey, hab euch beide neulich beim Einzug gesehen, kleine Aufmerksamkeit, hoffe ihr steht auf X-Kuchen..."
    Ich würd' mich total freuen wenn ein Nachbar eine Nachbarin mir Kuchen vorbeibringt :)

    Wie pattich schon sagt, fällt das Alles über einen Freundeskreis viel leichter.
    Ich habe seit ich denken kann den selben Freundeskreis der immer größer wurde, und in 'ner 300.000 Einwohner Stadt, kennt man dann irgendwann in seinem Interessenkreis fast Jeden über ein oder zwei Ecken.
    Wenn ich mir allerdings vorstelle, ich hätte kaum vertraute Menschen und müsste einen total neuen festen Freundeskreis aufbauen, würde mir das sicherlich auch Probleme bereiten den Anfang zu machen...

    /e:
    Ich kenne zwei ähnliche Fälle wie dich, der eine mittlerweile 25 der andere 27, beide bis vor 1,5 Jahren noch nie 'nen Kuss bekommen.
    Nr.1 (25): Hat auf ner Party einen ähnlichen Fall Frau kennengelernt (ja die gibt es^^) und mit ihr seine und ihre ersten Erfahrungen gemacht. Eigentlich die perfekte Lösung...
    Nr2 (27): Stand schon immer auf Korea. Ist dort hingeflogen, hat sich n Mädel abgecheckt dass jetzt hier studiert und ihr direkt n Kind gemacht. Beide kommen jetzt damit absolut nich zurecht...er ist sozusagen übers Ziel hinausgeschossen :D :D

    /e2:
    Was habt ihr denn alle gegen Kuchen...ihr seid Psycho weil ihr direkt glaubt der Kuchen is vergiftet oder es sind Nägel drin!!!
     
  14. #13 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Glaubst du die halten dich für Dexter oder den Arzt von Human Centipede? ;-) Benimm dich einfach anständig..

    Du kannst da auch Leute zum Ausgehen/.. finden. Schreib halt deine Interessen ins Profil und mach kein 0815-Selfie, sondern was Interessantes, was zu dir passt - z.B. beim Biken/in der Natur/mit dem Fernglas im Fenster/...

    Versuch erst mal deinen Bekanntenkreis auszubauen, bevor du an dein erstes Mal denkst. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass sich bei manchen die Erfahrung auf: schlechtes erstes Mal mit 17 und blöde 3-Jährige Beziehung von 19-22 beschränkt.
    Bleib locker und üb dich in Konversation.
     
  15. #14 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    bei mir ähnlich. über die uni kamen dann nochmal ein schwung neuer bekanntschaften mit, die dann auch gerne zu hauspartys einladen. darüber hab ich dann auch meine aktuelle freundin kennengelernt.
    was auch gut geht um freundschaften aufzubauen sind sportvereine

    das mit im ausland (afrika bei nem kumpel) entjungfern und kind bekommen hatte ich auch im freundeskreis bei mir. zwar nicht erst mit 27 aber anfang 20. ist sehr uncool. nimmt ihn sehr mit.


    kann ich verstehen, aber ich denk mal wenn du einmal blut geleckt hast (haha nicht pervers verstehen), dann willst du auch mal andere ausprobieren. gerade wenn du halt so lange schon nicht hast und sagst, dass du den zug verpasst hast, willst du es kein zweites mal.
    ich glaub mit vielen frauen kann man auch offen darüber reden, dass es dein erstes mal wäre. viele würden es nicht so eng sehen und dich nicht dafür verurteilen. ganz im gegenteil.
     
  16. #15 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Dem stimmt ich zu. Hab selber erst Erfahrungen mit Frauen ab meinem 20. gesammelt.
    Das muss man üben und nen Gefühl für die Mädels entwickeln.

    Lovoo ist schlecht. Tinder um Welten besser.

    Und Lovoo nicht? :D

    Benutze Tinder selber um neue Mädels (nicht fürs Bett) kennenzulernen, klappt gut.
    Du brauchst Erfahrung mit Frauen, mache es so:
    - Radius 20km
    - Mach ne Grüne Welle (immer nach rechts wischen)
    - Nicht nach Beruf & sonstigen Alltäglichen Kram schreiben, dass machen schon genug Affen da
    - schnell ein persönliches Kennenlernen vorschlagen (nicht Fragen!)

    Und laufe niemals Frauen hinterher von solchen Apps - bewahre deine Selbsachtung. Wer nicht will der hat schon, gibt genug Fische im Teich.


    Du kannst mir Glauben, dass die Unerfahrenheit sowas von Irrelevant ist. Entscheidend ist, wie Du es verpackst, warum es so ist!
     
  17. #16 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    die erste chance nämlich deine hilfe beim einzug anzubieten haste glorreich verpasst auch finde ich die idee mit dem kuchen etwas merkwürdig ja es sieht auf den ersten blick schon etwas psycho aus.
    wenn du eh schon den ganzen tag mit erigiertem geschlechtsteil am fenster hockst sollte es doch nicht schwer fallen den tagesablauf abzuchecken. so könntest du diverse "zufällige" begegnungen arrangieren und wer weiß vielleicht kommt es nach dem 3. oder 4. zusammentreffen tatsächlich zu einem gespräch...
    wie wäre es mit ner wg-party bei euch zu welcher du die beiden damen dann auch ganz ungeniert einladen könntest? die chancen stünden wahrscheinlich ziemlich gut dass sie kommen.

    p.s.: ich hätte noch ein kaum gebrauchtes teleskop von skywatcher zu verkaufen. es kam vor 3jahren knapp 500€ und würde es dir für 230 vhb vermachen.
     
  18. #17 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    mach am besten dick in a box haha
     
  19. #18 23. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    frauen bei tinder / lovoo sind dort um jemanden zum :love:n zu finden. sie unterscheiden sich lediglich darin, wann sie dich ran lassen. die einen am ersten treffen, die anderen lassen sich vielleicht etwas mehr zeit. das ziel ist jedoch das gleiche.

    keine ahnung was du falsch machst, aber offensichtlich machst du etwas gewaltig falsch, wenn du nach einem jahr lovoo noch kein einziges weib getroffen hast.

    also solltest du etwas neues versuchen. hast du irgendwelche hobbys / interessen? es gibt für jeden scheiß facebookgruppen wo man sich mit leuten verabreden kann. ansonsten mal die klassiker wie vereine / gemeinnützige organisationen versucht?
    in größeren städten gibts außerdem verschiedene stammtische für die einzelnen viertel / für neue menschen in der stadt
     
  20. #19 25. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Herrliche Tipps wurden bereits genannt (@ analprolaps , Sancho-Pancho und m00pd00p sind meine Favoriten).

    Zum Thema: Da du bereits angedeutet hast, dass dir Erkunden und Landschaften bzw Aussichten genießen Spaß macht, würde ich dir auch dazu raten "herauszufinden" wie die Ankuftszeiten bzw die Ausgehzeiten der Damen sind. Dann kannst du ganz einfach ins Gespräch kommen mit: " Seid ihr/du nicht hier irgendwo eingezogen, habe euch/dich letztens mit Umzugskartons gesehen" Dann könntest du erwähnen das du auch "In der Nähe wohnst" quasi 1 Fenster weiter höhö. Wenn ich es mir recht überlege , lass das mit dem Fenster weg.
    Die richtigen Sätze kann dir hier keiner nennen, ergibt sich einfach aus dem Gespräch. Und solange du einen sympathischen Eindruck machst und klar sprechen kannst (ohne Beule in der Hose), hast du vielleicht die Möglichkeit die beiden kennenzulernen.
    Wie auch bereits erwähnt wurde, behalte die Ausspäh-Aktion für dich, dass könnte sonst einen merkwüriden Eindruck machen, könnte ich mir vorstellen!
     
  21. #20 26. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Das wichtigste ist doch Kommunikation. Egal ob mit Männern oder Frauen. Wer kommunizieren kann, hat gewonnen. Und Kommunikation kann man lernen.

    Um noch mal auf diesen NLP und Pick-Up Quatsch zu sprechen zu kommen: Ich glaube diese Sprüche und Geschichten, die man einsetzen soll haben nur ein Ziel: Lerne Kommunikation, lerne dass man es lernen kann und gehe dabei an die Grenzen, um auszuprobieren was geht und was nicht geht und was zu dir passt.

    Das mit dem Kuchen ist übrigens ganz witzig! Find ich gut und ist was spezielles. Wenn sie dir nicht trauen, sagst du: "Ok bin gleich wieder da." Kommst 5min später mit 3 Bier in der Hand und geniesst ein paar Stk Kuchen vor ihnen - nur für dich versteht sich.
     
  22. #21 28. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Besorg dir zu deinem Fernglas passend eine anständige Kamera mit gutem Zoom.
    Dann verfolgst du die beiden Mädels ein bissl und machst ne Zeit lang unbemerkt Fotos von ihnen bei alltäglichen Situationen. Sei es beim einkaufen, beim Sport oder vielleicht sogar bei der Arbeit. Du musst nur unauffällig sein.

    Daraus bastelst du eine schöne Foto-Collage und bringst diese den Mädels rüber.
    Sie werden sowohl davon wie viel Aufmerksamkeit du ihnen entgegenbringst als auch von deiner Kreativität beeindruckt sein.
    Ich wette sowas hat noch kein Mann für sie getan. Frauen stehen drauf wenn Männer innovativ sind und nicht nur die üblichen Anmachen bringen.
    Durch diese Aktion wirst du den beiden definitiv in Erinnerung bleiben und aus der Masse herausstechen.

    Danach sollte einer Konversation nichts mehr im Wege stehen. Da du die beiden für die Fotos ja ne Zeit lang beobachtest, findest du einiges über ihr Privatleben und ihre Hobbys usw. raus. Es sollte danach ein leichtes für dich sein Gesprächsthemen zu finden, die für beide Parteien von Interesse sind.

    Kleiner extra Tipp: Wenn du Photoshop beherrschst, kannst du ja auch versuchen dich selber in die Fotos einzufügen, quasi als ob du schon ein Teil ihres Lebens bist. So kommst du ihnen nicht mehr so sehr als "Fremder" vor nachdem sie die Fotos sehen.

    Viel Glück!
     
  23. #22 31. Januar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Respekt dass hier wirklich ernst gemeinte Tipps abgegeben werden und keiner blöd daher redet!

    Ich würde das mit dem Bier nicht machen und auch so nicht rüber gehen. Versuch doch mal rauszubekommen wann sie nach Hause kommen und geh zu der Zeit mal "zufällig" bei denen vorbei und sprech sie dann irgendwie an?!

    Viel Erfolg auf alle Fälle!
     
  24. #23 1. Februar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    Danke - das "irgendwie ansprechen" wird wahrscheinlich das Problem werden... :p

    Oder sie erwirken ne einstweilige Verfügung wegen Stalking und ich darf mich denen nicht auf 100 Meter nähern... (wobei es dann schwierig wird - muss ich dann zwangsweise ausziehen? :D)
     
  25. #24 1. Februar 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
  26. #25 2. Februar 2016
    AW: die zwei neuen Nachbarinnen

    :poop:, heut festgestellt - die beiden haben schon n macker...
    saßen heute zu viert da und haben "Big Ass Spider" auf Tele5 geguckt... =(

    edit: ich hasse mein leben
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - neuen Nachbarinnen
  1. Wissenschaft Klima: 2016 wird neuen Wärmerekord aufstellen

    in.spider , 23. Mai 2016 , im Forum: User News
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.201
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    433
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.177
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.111
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.557