Diebstahl zur Anzeige bringen...

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von FritzPtiz, 31. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Juli 2007
    Hi ich hba ne Frage also,egstern bei ner Party vonmir wurden ca 20€ und 2 Shisha's imWert von nochmals 30€ geklaut worden ,also ein Schaden von 50€, jetzt wollt ich mal wissen in wie fern man das zu einer ANzeige bringen kann,wenn man jetz zb weis wer das Zeug geklaut hat ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Juli 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    was is das fürne frage? wennde sogar weißt wers geklaut hat...
     
  4. #3 31. Juli 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    Dann verpetzt du die bei den bullen die bullen schreibn ne Strafanzeige.. das geht wennses nich gestehen vor gericht ansonsten gibts so die Strafe .. auf kurz oder lang wirst du nicht viel von habn .. es sei denn die gebn es zu und dann krisste vllt. das diebesgut zurück oder ebn die kohle ..

    aber ob sich der ganze Beamtenscheiß lohnt ist was anderes.. würd mir die Jungs eher mal mit Kollegen vorknöpfen .. das zieht sicher mehr als diese bullenkacke
     
  5. #4 31. Juli 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    1) zur Polizei hingehen
    2) Schildern, dass man ne Anzeige wegen Diebstahl aufgeben will
    3) warten
    4) die Fragen des Polizisten oder Polizistin wahrheitsgetreu beantworten

    du wirst gefragt, ob du jemanden in Verdacht hast.
    Diese Person solltest du benennen.
    Die ganzen Sachen werden aufgenommen und die verdächtige Person wird vorgeladen oder muss sich schriftlich zum Vorfall äußern und in welchem Zusammenhang sie stand.

    Je nachdem wie das ganze verläuft, wird die Person weitergeleitet ans Gericht oder die Anzeige wird geändert in: Diebstahl gegen Unbekannt.

    Ich hoffe du hast Zeugen, ansonsten siehst du bei der Sache alt aus, weil dann steht Wort gegen Wort und du hast nix in der Hand.

    Familie und Verwandte, Freundin als Zeugen zu benennen ist sinnlos. Diese Aussagen werden in der Rechtsfindung meistens nicht anerkannt, aufgrund von möglicher Absprache
     
  6. #5 31. Juli 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    Hi,

    Als

    1. Würde ich zu der Person gehen, die du im verdacht hast und die Sache außergerichtlich klären.
    Falls du weist das er es war und er es abstreitet obwohl du zeugen hast bring es zur Anzeige falls dir die 50 € mehr wert sind als die Freundschaft...
    ist deine Sache

    2. Du kannst sofort Anzeige erstatten wen dir etwas nicht Illigales gestohlen wurde. Was in diesem Fall auch nicht zu trift. Damit die Sache aufgeht brauchst du wie bei "1.": Einen Verdacht wer es war, und Zeugen die es gesehen haben. Dan sollte die Aufklärung kein Prob. sein.

    3. Such nochmal alles ab vielleicht hast du die Sachen verlegt ein Freund hat sein Handy einmal 3 Tage gesucht. Es war auf dem Klo. ?!

    Fazit:
    Anzeige kannst du erstarten, wen du ein Verdacht und oder Zeugen hast.
    Tu es aber nur wen nichts anderes geht (Mit dem Verdächtigen reden)
     
  7. #6 31. Juli 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    Und wenn anzeige gegn unbekannt ist.. Bringts es einem auch Nix ..
     
  8. #7 31. Juli 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    oke coll da sgleich so viele antworten ,ich werd das erstma so versuchen mit dem typen zu klären ... dnake ihr habt mir seh weitergeholfen !
     
  9. #8 31. Juli 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    im zweifel für den angeklagten, was heißt: ohne beweise kommt er ohne strafe davon
     
  10. #9 31. Juli 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    ja ? aber er würde doch auf jeedenfall zu einer vorladung gebeten ? also muss zur zur polizei ooder wie?
     
  11. #10 1. August 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    höchstwahrscheinlich...

    allerdings gibt es fälle wo er nicht hin muss und kann sich schriftlich dazu äußern (aber sehr sehr selten)

    stand in meinem vorherigen posting auch drin ;)
     
  12. #11 1. August 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    Wenn du dir sicher bist wer es ist, würde ich die person darauf ansprechen, wenn diese person nicht magst und du bist sicher Anzeigen aber !!!!!!!! Vorsicht !!!!!!! nur wenn nichts darin geraucht hast wenn du verstehst was ich meine und wenn du es nicht weist wer es war dann kanst du das vergessen die Bullen sind zu faul für so was und haben "besser zu tun"
    Die entscheidung liegt jetzt bei dir

    grüße
     
  13. #12 1. August 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    yo ich weis jetzt genauw er es war ,im notfall gibts auch nen zeugen hab das mit dem zeugen aber auch wieder nur über nen dritten erfahren ! Egal ich red den jetz nochmal an ob er jetz weis wer was abgezogen hat und das er es jetzt selber sagen soll was er weis wenn nich würde ichs zur anzeige bringen. Dann red ich mal noch mit nem Kumpel der bei demals rumhängt das der mit dem nochmal redet. unwenn dann nichts bei rauskommt -->Anzeige


    Ich bin mir sicher das er die shisha un den tabak genommen hat, aber ob er auch das geldunddie andre shisha hat weis ich nicht, kannich das dann trotzdem bei den bullen sagen, das er alles hat ?
     
  14. #13 2. August 2007
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    Wenn du weisst wer es geklaut hat kannste ihm einfach anzeigen. Wenn du es nicht weisst machst du bei der polizei anzeige gegen unbekannt. Bringt aber nicht viel. So war es zumindest bei mir . Und bei standen nur 3 zur auswahl die es hatten klauen können.
     
  15. #14 5. September 2008
    Frage : Diebstahl zur Anzeige bringen ???

    Hallo, ich habe ein echtes Problem....
    Könnt ihr mir bitte nen paar Tipps geben, ich weiß nicht weiter...

    Also, ich habe Anfang des Jahres bei einer Freundin gewohnt. Ich habe alle meine Klamotten bei ihr gehabt (vom Mp3-player bis hin zum Bh). Nach einem Streit hat Sie mich aus der Wohnung geschmissen. Nun habe ich aber noch immer nicht alle meine Sachen wieder bekommen. Ich streite mich nun schon seit 3 Monaten mit ihr rum um meine Sachen wieder zu bekommen. Mir fehlen:
    Kleidung im wert von ca. 100 Euro
    5 orginal Dvds im wert von ca. 80 Euro
    1 Tv Fernbedienung
    1 Zippo (Feuerzeug) im wert von 50 Euro

    Bringt es mir nun noch etwas nach 4 Monaten eine Anzeige zu machen?
    Und wenn ja, was wäre das für eine Anzeige?
    Könnt ihr mir Helfen?
    Danke schon mal im vorraus....
     
  16. #15 5. September 2008
    AW: Diebstahl zur Anzeige bringen...

    zur polizei gehen!
    schildern was war und was weggekommen ist! am besten noch ein kassen bon oder sowas von den shishas und denn sofort eine anzeige machen wenn du soga weißt wer es war!
    und am besten ist wenn du noch zeugen hast die das bestätigen können !

    mfg biloo
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Diebstahl zur Anzeige
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.391
  2. Diebstahl in der WG?

    Geda , 26. Februar 2014 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.291
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.382
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    866
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.048