Diese Trends entwickelten sich dank Internet

Artikel von Burg und Er am 12. Oktober 2022 um 15:20 Uhr im Forum Allgemeines & Sonstiges

Diese Trends entwickelten sich dank Internet

12. Oktober 2022    
Es gibt viele Trends in den vergangenen Jahren. Durch das Internet haben sich ganz neue Möglichkeiten ergeben, wo wir mittlerweile die ersten Lebensveränderungen sehen können. Dabei gibt es viele langfristige Trends, welche sich stark etabliert haben. Wir haben uns einige davon angesehen.


Soziale Medien
Die sozialen Medien haben sich im letzten Jahrzehnt als ein Trend etabliert, welcher uns noch für eine lange Zeit begleiten wird. Die bevorzugte Plattform verändert sich hingegen. War es zuvor noch StudiVZ, und Myspace, war es dann für eine lange Zeit Facebook. In den letzten Jahren ist der Trend jedoch immer weiter weg von Facebook in Richtung Instagram gegangen. Gut, dass sich Facebook Instagram gekauft hat, so ist der Besitzer der beliebtesten Plattform noch immer derselbe – nur mit einer neuen Idee. In den letzten drei Jahren wird auch TikTok immer beliebter. Hier kann man mit kurzen Videos auf sich aufmerksam machen. Mittlerweile wissen Menschen jedoch mehr über die Auswirkungen von sozialen Medien auf die Psyche und das Selbstbild. Deswegen löschen immer mehr Personen ihren Account. Dennoch sind soziale Medien weiterhin extrem beliebt. Für Menschen, welche Sorge haben in ihrem Smartphone zu versinken, gibt es jetzt BeReal. Hier gibt man seinen Freunden einmal am Tag ein Update, was man gerade macht. Nachdem jede Person nur einmal am Tag, und ohne Filter auf den Fotos, posten kann, ist die App interessant für Menschen, welche mit Instagram und TikTok nur wenig anfangen können.


pennerlook-mode.jpg

Modetrends

Gewisse Modetrends haben schon immer die ganze Welt erreicht. Videos über Fashion-Shows und eigene Magazine haben früher von neuen Trends berichtet und wenn man Glück hatte, gab es in einem Geschäft in der Umgebung diese illustren Kleidungsstücke. Mit dem Internet ist es jedoch so leicht wie noch nie am aktuellen Stand der Mode-Industrie zu bleiben. Dieser Trend funktioniert im Internet über zwei verschiedene Wege: Einerseits erfährt man die Modetrends schneller und einfacher, andererseits kann man die Kleidungsstücke leichter einkaufen. Über soziale Medien und dem Internet erhält man jederzeit die aktuellen Nachrichten von Trends auf der ganzen Welt. Wenn in Amerika weite Hosen plötzlich beliebt sind, erfährt man dies umgehend auch in Europa. Nachdem gewisse Trends weltweit gültig sind, kann man sich – wenn man das will – umgehend einkleiden. Das funktioniert über Online-Geschäfte. So muss man nicht mehr in das lokale Geschäft gehen und hoffen, dass diese ein passendes Kleidungsstück haben, sondern man sucht dieses im Internet und kann sich sicher sein, dass es einen passenden Anbieter gibt. Diese Kleidungsstücke werden dann innerhalb von nur wenigen Tage nach Hause geliefert. Wenn es nicht passt, gibt es vielfach die Möglichkeit, die Kleidung ganz einfach wieder zurückzuschicken und mit einem passenderen Stück zu ersetzen. So verpasst man über das Internet keinen Modetrend mehr und kann sich ganz einfach daran anpassen. Nachdem das Angebot unlimitiert ist, kann man sich auch mehr individualisieren und sich so kleiden, wie man sich am wohlsten fühlt.


Musikindustrie
Wer kennt nicht noch Musik-CDs? Obwohl diese noch verkauft werden, wäre es in der heutigen Zeit undenkbar, dass man für jede Musik, welche man hören möchte, mehrere Euros ausgeben muss. Heutzutage wird dies nur mehr für spezielle Alben und Künstler verwendet und dann fällt die Wahl eher auf Vinyl, weil diese einen besonderen Charme haben. Mit dem Internet ist das Musik-Streaming beliebt geworden. Bei Anbietern, wie iTunes und Spotify, zahlt man einen monatlichen Betrag und kann sich jedes Lied auf der Welt anhören und eigene Playlists erstellen. Das macht das Leben der Zuhörer und der Musikindustrie um einiges einfacher. So kann man leichter neue Kunden anlocken, welche die neue Musik mit nur einem Klick hören können. Dadurch können Künstler auch leichter den Durchbruch schaffen, weswegen die Zahl der Lieder exponentiell am Steigen ist.


Online-Casinos
Casinos waren schon immer beliebt. Wenn man das Wort liest, denkt man direkt an James Bond im Anzug, der um Millionensummen spielt. Das war jedoch nicht für jeden Menschen eine attraktive Vorstellung. Manche wollen einfach zur Unterhaltung spielen. Da hat das Internet viel geholfen. Bei Online-Casinos kann man Online von zu Hause aus spielen. Der Dresscode ist dabei egal und um wie viel Geld man spielen möchte ebenfalls. Ein weiterer Vorteil von Online-Casinos ist die große Auswahl an Anbietern. Diese müssen um die Gunst der Kunden richtig kämpfen. Deswegen bieten sie verschiedenste Neukunden- und Bestandskundenboni und Freispiele an, damit Kunden ihre Webseite auswählen. Damit man das beste Casino für die eigenen Bedürfnisse finden kann, gibt es Vergleichsseiten, wie Casinotopsonline. Auf solchen Seiten findet man die aktuellen Angebote der einzelnen Anbieter und es gibt sogar Rankings, wie gut die Angebote einzuschätzen sind.


sport-aufzeichnung-kamera.jpg

Sport-Streaming
Früher war man abhängig von den Fernsehstationen, welches Fußballspiel man sehen konnte. So verpasste man teils wichtige Spiele des Lieblingsvereins oder konnte die Spiele nur über das Radio mitverfolgen. Mit Sport-Streaming-Webseiten kann man mittlerweile fast jedes Spiel auf der Welt mitverfolgen. So kann man seinen Stars jedes Wochenende auf die Beine schauen und nicht nur bei wichtigen Champions League Spielen.


Online-Dating
Das Internet hat ebenfalls die Dating-Welt von Grund auf verändert. Natürlich gibt es noch die herkömmliche Art, dass man seine Partner über gemeinsame Freunde oder in der Öffentlichkeit kennenlernt – dennoch verlagert sich das Kennenlernen und das Kommunizieren immer mehr in das Internet. Es gibt immer mehr Paare, welche sich über Online-Dating-Seiten, wie Tinder oder Bumble, kennenlernen und im Gegensatz zu früher ist damit kein Stigma mehr verbunden. Doch nicht nur das gegenseitige Kennenlernen funktioniert über das Internet, so können damit Beziehungen leichter erhalten werden. Das gilt insbesondere für Fernbeziehungen. Musste man früher noch auf eine teure Nachricht oder Anruf warten, wenn der Liebste in einem fremden Land oder Kontinenten war, funktioniert dies jetzt unbegrenzt und über das Internet. Egal, ob man über FaceTime täglich telefoniert oder sich über Online-Nachrichtendienste Updates schickt – so leicht wie heute, war das Kontakthalten noch nie. Ein Knopfdruck und man kann über die ganze Welt miteinander reden. Das stärkt natürlich eine Beziehung und der Abschied fällt leichter.



Das Internet bietet unendliche, neue Möglichkeiten an. Damit ist es nicht mehr schwierig eine Beziehung über eine große Strecke zu erhalten oder mit alten Freunden in Kontakt zu bleiben. Auch in der Sportwelt gibt es mit dem Streaming neue Möglichkeiten. Willkommen in der digitalen Zukunft.



*Gastbeitrag
 

Kommentare