Dieter Bohlen darf Polizisten duzen

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von eagle, 8. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Februar 2006
    Das Hamburger Landgericht hat Dieter Bohlen in einem Verfahren wegen Beleidigung eines Polizisten einem Zeitungsbericht zufolge das Duzen von Beamten erlaubt. Unter Berücksichtigung des Umstands, dass "das Duzen zu seinen normalen Umgangsformen" gehöre und er "augenscheinlich ein gleiches Verhalten bei öffentlichen Auftritten an den Tag" lege, könne das Duzen eines Polizeibeamten im Fall Bohlen nur als "Unhöflichkeit ohne ehrverletzenden Inhalt zu werten" sein, hieß es laut "Hamburger Morgenpost". mehr zum Thema: Pics von Dieter Bohlen Dieter Bohlen und seine Estefania Günstig Promi- Magazine abonnierenPop-Produzent Bohlen war wegen eines Parkverstoßes am 18. April 2005 in der Hamburger City mit einem Polizisten aneinander geraten und hatte den Beamten dabei geduzt, so die Zeitung weiter. Nach üblicher Rechtsprechung gilt das als Beleidigung. Laut "Hamburger Morgenpost" beantragte die Hamburger Staatsanwaltschaft deshalb beim Amtsgericht einen Strafbefehl.

    Der Amtsrichter weigerte sich offenbar jedoch, den Strafbefehl auszustellen, weil Dieter Bohlen jeden duzt. Die Staatsanwälte beschwerten sich beim Landgericht, schreibt die Zeitung. Daraufhin entschied die Große Strafkammer: Dieter Bohlen darf Beamte duzen. Der Normalbürger hätte in einem vergleichbaren Fall laut "Hamburger Morgenpost" übrigens bis zu 500 Euro Strafe zahlen müssen.
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Februar 2006
    omg

    schön für was unsere steuern rausgeschmissen werden, wen interessiert es den ob bohlen nen beamten duzt .. omg
    mich dutzen am tag auch etwa 50 leute die ich nich kenne, es is mir trotzdem scheiss egal, oh man

    deutschland, der übergrosse kindergarten *sigh*

    so long
    sYpHx
     
  4. #3 8. Februar 2006
    Unfassbar.
    Nur weil er Samstagsabends im Fernsehn zu sehn ist und er jeden duzt gilt das als Freifahrtschein?

    Wenn ein nicht-promi selbiges tun würde und würde sagen dass er jeden duzt, das würde doch niemand glauben. Da es keine Beweise gibt...
    Somit hat ein Promi wiedermal vorteile, und wie war das nochmal mit "vor dem gericht sind alle menschen gleich" ?
     
  5. #4 8. Februar 2006
    Schon bitter, was man sich als Promi wieder alles rausnehmen darf... Aber ist ja schon lange bekannt, dass sich Menschen, die in der Öffentlichkeit stehen, mehr erlauben dürfen als andere.
    Eigentlich sollte man gegen solche eine Bevorzugung klagen, aber als kleiner Bürger hat man da wohl leider eh keine Chance :(

    MfG
    Bernie
     
  6. #5 8. Februar 2006
    Da sieht man mal wieder, dass Prominente im Staat begünstigt werden bzw. Sonderrechte bekommen, einfach unfassbar, aber was bringt ihm das? Jeder Polizist den er bei der Verkehrskontrolle dutzt wird in sowieso erstmal anschnauzen, weil er davon nix weis^^
     
  7. #6 8. Februar 2006
    Schon heftig das man als Promi anscheinend alles darf und so gut wie nie bestraft wird aber die bullen sind die gleichen Spacken.
     
  8. #7 8. Februar 2006
    das ist einfach nurn spast......
    Jeder sollte seine Strafe bekommen auser ich :)
    Nur weil er "Prominent" ist darf er sich alles erlauebn omg...
     
  9. #8 8. Februar 2006
    das ist halt unsere 2 klassen gesellschaft. die reichen dürfen sich alles erlauben. hätte das eine "normaler" mensch gemacht hätte der voll die strafe bekommen...aber was solls
     
  10. #9 8. Februar 2006
    ich finde es allgemien schwachsinnig das man 500€ zahlen darf wenn man nen bullen duzt
     
  11. #10 8. Februar 2006
    Typisch deutsch. Alle heulen rum wegen so einer kleinigkeit. In den englisch sprechenden Ländern dutzen sich auch alle. Nur bei uns sind alle so spießig.
     
  12. #11 8. Februar 2006
    lol! wenn jemand 0815 nen bullen duzt, kibtsn knölsche.

    aber de edle bohlen darf das ohne zur kasse gebeten zu werden! ?(
     
  13. #12 8. Februar 2006
    ich darf sie duzen :D


    also bei denne hier..kenn sie alle =)



    aber naja was is daran so schlimm....



    mfg
     
  14. #13 8. Februar 2006
    So denke ich das auch und jeder 2 auch.

    Es kann doch einfach nicht angehen was die reichen sich erlauben ( Ich habe nix gegen reiche).

    Dieter Bohlen ist sowiso dumm -.-*...

    Meine Meihnung.

    MfG l3ikkel
     
  15. #14 8. Februar 2006
    ja hab das eben auch im fernsehn gesehn das find ich total die sauerei ein normaler bürger muss zahlen und nur weil es dieter bohlen ist darf der das oder was das kotzt ja echt mal voll an und dann bekommt der noch recht vorm geicht wat en dreck
     
  16. #15 8. Februar 2006
    verdammte nochmal der typ verdient 1,4 MILLIONEN jährlich. Glaubt ihr den jucken 500 Piepen.
    Wenn ich das machen würde ich könnte blechen.

    Man Deutschland ist echt einfach nur peinlich und kotzt mich immer mehr an!!!
     
  17. #16 8. Februar 2006
    was lernen wir daraus, werd ein promi und du hast sonderrechte :-D
     
  18. #17 8. Februar 2006
    traurig wie bekannte leute sahnebonbon´s in den ***** geblasen bekommen , ein normalsterblicher wie unsereiner ist da voellig benachteilt...nunja thats life thats germany
     
  19. #18 8. Februar 2006
    jo...habs grad in den nachrichten gesehn !
    is unfair find ich!
    bloß weil der promi ist darf der plötzlich nen bullen dudsen !?

    naja...
    :(

    greetz -svent-
     
  20. #19 8. Februar 2006
    ja, habs vorhin in denn Nachrichten gesehen.
    und ich finde es einfach lächerlich, nur weil er angeblich jeden duzt
    pfff
    so ein scheiss, echt eh

    dumpuser
     
  21. #20 8. Februar 2006
    Typisch deutschland scheinheilige demokratie, das ist für mich ganz schön krank und fast schon pervers muss das rechtsverständniss des richters gewesen.
     
  22. #21 15. Februar 2006
    Mal ehrlich, soll er doch jeden duzen. Den nimmt doch sowieso keiner ernst.
     
  23. #22 15. Februar 2006
    vorallem die begründung is so geil "weil bohlen jeden dutzt". ich lach mir n ast. sowas extrem sinnloses hab ich seit langem nimmer gelesen.

    immerhin isset von vorteil im streit. "du *****" klingt doch viel direkter als "sie *****" ^^
     
  24. #23 15. Februar 2006
    Einen Beamten duzen ist schlimm? Wenn man einen beleidigt oder anspuckt is das ja ok aber nur wenn man DU sagt kann man eine Strafe bekommen?

    Da soll noch einmal n Bulle zu mir DU sagen der kriegt ne Anzeige wegen Bürger Beleidigung :D

    Deutschland halt!
     
  25. #24 15. Februar 2006
    Ich finde es eigentlich viel lustiger das man wegem den dutzen angezeigt wird....
    Sietzen und Dutzen ist eine Höfflichkeits form also ist dem Menschen selbst überlassen und wen uns Polizisten anzeigen weil wir so sind wie wir sind dann würde ich den nächsten pflasterstein nehmen und dem Bullen an den Kopf werfen.
     
  26. #25 15. Februar 2006
    mein gott und wenn schon, damit befass ich mich echt nich...
    und echt, wieso ham die bullen dann das recht mich zu duzen?
    scheiß bürokratenstaat...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dieter Bohlen darf
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.135
  2. Antworten:
    56
    Aufrufe:
    2.148
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    645
  4. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.745
  5. Antworten:
    60
    Aufrufe:
    1.578