Diethylether in der Apotheke...

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von highlife, 12. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. November 2007
    Kann ich Diethylether einfach so in der Apotheke kaufen?

    Vllt. hat ja jemand schon mal welchen gekauft und kann mir sagen, wie das so abläuft...
    Muss man dann ein Formular ausfüllen o.ä. usw. ?

    Danke im Vorraus für die Antworten.

    Mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. November 2007
    AW: Diethylether in der Apotheke...

    geh doch einfach in die Apotheke und frag da?!
    Btw, such dir lieber andere Drogen... :rolleyes:
    Sicher nicht so gesund.
     
  4. #3 12. November 2007
    AW: Diethylether in der Apotheke...

    Da du Diethylether als Rauschgift benutzen kannst glaube ich ehrlich gesagt nicht,dass dir das jemand verkauft...
    Denke du brauchst ein Attest ...
     
  5. #4 12. November 2007
    AW: Diethylether in der Apotheke...

    Kleber ist billiger >.<


    Ich würde dennoch davon abraten es als Droge zu benutzen!
     
  6. #5 12. November 2007
    AW: Diethylether in der Apotheke...

    mhm, frei in der apotheke erhältlich. ja ne is klar:D

    Diethylether gabs tatsächlich früher zu kaufen, und zwar unter dem namen: Hoffmannstropfen.

    Kannst mal bei deiner Oma im Schrank nachgucken, unsere vorfahren haben sich gerne mit 1-2 tropfen davon berauscht, weil es noch viel mehr knallt als Alkohol.

    Das is nehme ich an auch der Grund warum dus dir holen willst.

    ABER: Solltest du tatsächlich so ein Fläschchen finden, dann schmeiß das ding aus dem Fenster, so weit du kannst. Mit der Zeit bilden sich Peroxide in der Flasche, welche schon mit Licht hochexplosiv reagieren! Generell ist die Handhabung mit dem Zeug sehr gefährlich und es besteht immer explosionsgefahr.

    Des weiteren macht es ziemlich schnell ziemlich blöde:p

    Also Finger weg von dem Zeug, und bleib bei Alkohol wenn du dicht werden willst;)
     
  7. #6 12. November 2007
    AW: Diethylether in der Apotheke...


    Kann mir keiner genau sagen ob das da erhältlich ist?

    Soweit ich weiß muss man nur irgendein Formular ausfüllen (bloß was für eins ?!), einen Atest für Ether gibt es bestimmt nicht ...
     
  8. #7 12. November 2007
    AW: Diethylether in der Apotheke...

    Das gab es früher in Apotheken.

    Heute nur im Chemiehandel und zum kauf benötigst du einen Berechtigungsschein und musst irgendwas unterzeichnen.

    Also wirst du wohl nicht an das zeug rankommen.

    Und wie schon gesagt ist es eh zu gefährlich damit rumzuhantieren und dran zu schnüffeln:rolleyes:
     
  9. #8 17. Mai 2008
    AW: Diethylether in der Apotheke...

    Also Ethanol bekommt man für 1,15 in der Apo ganz normal.Ob das jetzt wie Ether ist weiß ich nicht oder ob man Ether bekommt.Muss man halt fragen oder im CHmieshop.
    ABer Erzeugen geht ja auch nicht.Weil Theoretisch kann man ja mit Ethanol und Schwefelsäure im Verhltniss 9:5 9=Etha ja D.Ether erzeugen wenn man es auf 140°erhitzt und so enstaht dann D.Ether.
    Wenn das jetzt allerdings so hitze und Luftempfindlich ist kann man es ja kaum am herd oder im Backofen machen sondern nur in einem Vakuum.
    Wenn man dann so eine Flasche hat löst sich der Ether ja dann in der Luft auf oder explodiert er??
    Naja selber machen geht eben nicht wenn dann nur aus den Geschäften.Oder man nimmt Ethernol-wenn das auch eine Rausch wirkung hat.
    Lerne gerade für die CHemieprüfung und da steht das alles drinne wie man alles erzeugt auch Sprengstoff und Gifte und Drugs.

    Zu dir High Life-hör lieber auf die Leute mit diesen Mixturen ist glaube cih nciht zu spaßen.Habe aber gestern auch durch CHemie geshene das viele speziell Halozinogene eh komplett Legal in Geschäften zu erhalten sind wie Salvia D.,Mushrooms und Hlozrosen irgendwas.SOmit hat man eh so auch was und muss sich nciht die Küche in die Luft sprengen.
    Auch in der Apotheke gibts viele Sachen wie Benzodiazepine,Morpium-alle Opiate außer Heroin.Amphetamine,Kokain extrakte usw.Für die letztgenanteren DInge braucht man glaube ich viele Außreden und Rezepte bzw.Krankheiten.Benzos und Morphium bekomme sogar ich.Dafür gibt es in Österreich kaum wo illegale Drogen zum erhalten.Opiumkapseln fürn Tee oder vill.auch zum Rauchen gibts in geschäften.

    PS:Früher gabs alles mal in der Apo-Heroin war 100Jahre lang Medizin bis in die 70er.Alles wurde irgendwann verboten-und mit diesen verboten fingen dann meistens die ganzen Probleme an mit Kriminaliät,Überdosis oder Tot durch Beigemischte Gifte usw.WÄre besser wenn man wie in anderen EU Ländern auch in Österreich eine kontrollierte abgabe von Heroin für die Süchtigen machen würde.
    Wobei stimmt da könnten sich manche keine Goldene Nase mehr verdienen.ALleine bei Opiaten wer da alles Profit gemacht hat mit Ersatztstoffen wie Morhin,Heroin,Methadon,Codein usw.

    ANdereseits warum haben wir gerade in der heutigen Zeit die vielleicht keine Kriege hat aber andererseit sehr schwer ist,kein Anrecht mehr darauf uns zu betäuben???Opium hat man seit 1000ende von Jahren.Und bei uns regen sich Gesundheits und Sicherheitsfanatiker auf wenn nicht genug Wahrungen(die eh jeder kennt)auf der Zigarettenschachtel steht.:rolleyes:


    PPS.Cloroform hat die selbe wirkung wie Ether oder??Da schläft man auch ein zumindest in den FIlmen oder??Naja und das kann man sich Massenhaft bestellen.
     
  10. #9 17. Mai 2008
    AW: Diethylether in der Apotheke...

    wenn du den ether meinst um die weg zu schießen, geh einfach in die Apotheke, frag nach Ther, dann fragen die wofür du das brauchst, dann sagst du einfach:
    "kein Schimmer, mein Vadder hat mir gesgat ich soll in der Apotheke Ether holen, der will iurgendwas sauber machen"
    So hatte ich das paar mal gemacht und hat auch wunderbar geklappt...
    100ml kosteten 3,30 €...
     
  11. #10 17. Mai 2008
    AW: Diethylether in der Apotheke...

    gehst bei dir in nächsten chemnieladen und sagst denen "guten, ich brauche bitte 100mol dieethyether für einen chemsichen versuch" und wennde glück hast denken die dass du irgendwie chemie LK machst udn fertig geben dir des zeug. Darfs natürlich nich wien junk da auflaufen ^^
     
  12. #11 17. Mai 2008
    AW: Diethylether in der Apotheke...

    Sicher, dass das gut geht hier in Deutschland in einer Apotheke? Wollen die nichts Genaueres wissen über den Verwendungszweck?
     
  13. #12 17. Mai 2008
    AW: Diethylether in der Apotheke...

    Wissen die doch, irgendwas putzen.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Diethylether Apotheke
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.921
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    929
  3. Apotheker

    LilRomeo , 8. Juni 2010 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    386
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    551
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    612