Digital-Kamera von Aldi

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Zenko, 11. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2009
    Hi RRler,

    Ich wollte mir eine Digital-Kamera zulegen und habe zufällig bei ALDI SÜD eine für 79,99€ entdeckt.

    Jetzt wollt ich euch fragen, ob die von guter Qualität sind und man so eine Kamera bedenkenlos kaufen kann.

    Ich habe von den Dingern eher keine Ahnung :D, aber wollte mir unbedingt mal eine Kamera für den alltäglichen Gebrauch (eventuell auch für kleine Filmchen) zulegen.


    Zu den Technischen Daten:

    - 8 Megapixel
    - 3-fach optischem Zoom
    - 7,62 cm / 3.0" LTPS-TFT-Farbmonitor
    - 4 x Digitalzoom
    - Video-Funktion
    - Autofocus
    - autom. Belichtungs-einstellung
    - digitaler Bildstabilisator
    - 4-Funktionen-Blitzsystem und Red Eye Reduction
    - Super Slim Gehäuse
    - inkl. 1GB SD-Speicherkarte und umfangreiches Zubehör


    MfG
    Zenko


    ps: Bewertungen für hilfreiche Antworten sind klar^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. März 2009
    AW: Digital-Kamera Aldi

    Hey
    klingt ja schön und gut, aber ein freund von mir hat auch so eine aldi cam...und naja die bilder werden nciht sehr gut...
    tu lieber geld drauf und kauf dir eine Sony Cybershot.....

    die ist richtig geil :)
     
  4. #3 11. März 2009
    AW: Digital-Kamera von Aldi

    Ich habe eben auch nochmal bei Alternate rumgeschnüffelt und da ist mir auch gerade die Sony Cybershot DSC-W170 für 154,90€, mit top Bewertungen, in den Blickwinkel gefallen.

    Hier der Link dazu http://www.alternate.de/html/product/Digitalkameras_bis_12_Megapixel/Sony/CyberShot_DSC-W170/264123/?tn=HARDWARE&l1=Bild%2FFoto&l2=Digitalkameras&l3=Kompaktkameras

    Sie ist zwar fast doppelt so teuer, aber ich denke, mit der bin ich dann auch besser bedient oder lieg ich da vielleicht falsch?
     
  5. #4 11. März 2009
    AW: Digital-Kamera von Aldi

    Also ich würde dir raten die Aldi Cam zu kaufen,
    das hört sich doch alles echt gut an...und ich hab meine Kamera auch vom Discounter Lidl....
    und du kannst die ja kaufen.... und wenn du sie schlecht findest wieder zurückgeben ;-)
    Klar wird die Sony Cybershot besser sein...du brauchsdt dann aber noch ne Karte die Kostet auch etwas... dann zahlst du am Ende da doppelt wie beim Aldi...aber doppelt so gut wird die auch nich..sondern nur bissel besser :)
    Kauf dir die vom Aldi und wenn sie schlecht sein sollte kannste sie ja zurückgeben...
    ABer ich bin mir eigentlich sicher das du die behälst :)

    Gruss de Frodo
     
  6. #5 11. März 2009
    AW: Digital-Kamera von Aldi

    Also ich nimm Abstand von solchen Dingen. Kenne jemand der hatte mal ne Cam vom Aldi, die Bilder sind doch um einiges unschärfer al mit einem Markengerät. Und eine 2GB SD-Karte hab ich gestern für €4 gekauft, wobei bei 8Megpixel eine 1GB KArte viel zu klein wäre.

    Die Sony kannst du ja uch gerne mal durch eine Preissuchmaschiene jagen, da bekommst du sie bestimmt noch billiger.
     
  7. #6 12. März 2009
    AW: Digital-Kamera von Aldi

    Ich hab eine..Weiß nchtt viell. auch von LIdl. So ein Müll. Auch bevor ich sie im Urlaub versenkt habe^^, lieferte sie unscharfe und manchmal verschiedenfarbige bilder(nihct nur bei mir).
     
  8. #7 28. März 2009
    AW: Digital-Kamera von Aldi

    Also ich würd dir raten die nicht zu kaufen, ich hab auch mal billige kameras mit teuren verglichen, was mich stört is bei billigen kameras das die bildqualität voll schlecht ist. Die Auslösegeschwindigkeit voll hoch ist. Wahrsch. geht sie auch schneller kaputt. Obwohl ich mein Powershot A 610 auch schon geschrottet hab :D. Aber bis dahin war sie echt gut hat sogar mal neh gaskartusche abbekommen und hat es überlebt. Sie ist mir auch öfters runtergefallen. Und ich frag mich nur warum leute was billiges kaufen wenn sie für mehr geld einfach bessere qualität erhalten.
    edit: es gab doch auch mal eine sendung über billige kameras die voll die hohe auflösung /z.B 8 megapixel hatten und die in der bildqualität schlechter waren als eine teurere mit 5 megapixeln weil die fast alle den gleichen grafikchip hatten, also nehm lieber die sony cybershot.
     
  9. #8 28. März 2009
    AW: Digital-Kamera von Aldi

    Kauf dir was anderes... Meine Tante hat sich so ne Discounter-Cam gekauft (die hat sogar über 100€ gekostet), da ich der technische Ansprechpartner für sie bin, hab ich da schon einiges gesehen... von unscharfen Bildern bis zu Problemen mit den Akkus war da alles dabei.
    Greife lieber zu einem Markenprodukt, die o.G. Cybershot beispielsweise oder ne IXUS von Canon etc.
    Du kannst dir auch mal ne SD-Karte schnappen und damit in den MediaMarkt gehen, in eine von den Cams rein und Testbilder machen um zu sehen wie die jeweilige Bildqualität so ist (auch wenn im MMjetzt nicht die tollsten Motive bereitstehen ;) ) und dir die Menüführung & Funktionen mal näher anschauen. Kaufen würd ich das Ding dann mgl. günstig im Internet.

    GreetZ, ~Br4inP4in~
     
  10. #9 28. März 2009
    AW: Digital-Kamera von Aldi

    Zwar wird Aldi in der ComputerBild oder so immer gelobt im Thema Technik,
    in der Praxis sieht das ganze jedoch komplett anders aus.
    Klar, du hast eine "große" Pixelanzahl, diese sind jedoch :poop:gal.
    Was wirklich zählt ist die Optik, die du in der Linse drin hast. ;)

    Habe noch ein sehr altes Powershot-Modell von Canon KLICK,
    und die ist heute noch absolut top, dank super Optik.
    Ich persönlich kann dir aus meiner Erfahrung PowerShot,
    und nicht Cybershot empfehlen. Ich fahre damit am Besten.



    Volle Kaufempfehlung: Klick mich!
     
  11. #10 28. März 2009
    AW: Digital-Kamera von Aldi

    Eigentlich ist der Bildsensor das was zählt. Wenn man einen Bildsensor hat, der für 8MPx ausgelegt ist, die Cam aber 10MPx Bilder macht, dann werden die restlichen 2MPx hochgerechnet und die Qualität verschlechtert. Leider kann man meist schlecht sagen wasfür ein Sensor in solchen Cams sitzt, deshalb auch mein Vorschlag mit dem Ausprobieren und daheim Bilder vergleichen ;)

    GreetZ, ~Br4inP4in~
     
  12. #11 28. März 2009
    AW: Digital-Kamera von Aldi

    Wir haben hier bei uns 2 Aldi Cams und meines Erachtens machen die schelchte Bilder bzw. brauchen viel zu lange zum auslösen. Kauf dir lieber was anderes. In der Regel bekommste aus der Generation davor eine die vlt. nicht alle Funktionen hat, aber bessere Bilder schießt.

    Ich würde nach den 2 Nullnumemrn nie wieder eine Aldi Cam kaufen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Digital Kamera Aldi
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.535
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    751
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.448
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    794
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    424