digitaler Sound/Motherboard

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von thymin, 16. April 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. April 2007
    joa, ich hatte vor paar wochen mal hier rumgefragt, was ihr so für hauptkomponenten empfehlen würdet und mittlerweile bin ich mir relativ sicher (danke nochmal :]) eine sache bereitet mir jetzt aber doch kopfzerbrechen!
    und zwar betreibe ich über den digitalen coax-ausgang meines motherboards meinen 5.1 verstärker (gabs mal im plus incl. boxen) und so gefällt es mir eigentlich außerordentlich gut. problem ist nur, dass ich bei der motherboardwahl irgendwie extrem eingeschränkt werde, wenn ich diesen soundausgang fordere und auch manchmal keine eindeutigen/falschen angaben dazu finde. bspw bei alternate wenn man sich das MSI P6N SLI-FI beschaut. hier wird angegeben es seien keinerlei digitale soundausgänge vorhanden, jedoch habe ich ein bild gesehen, auf dem ein anschluss verdächtig nach toslink aussah...?(
    nächstgelegene idee war für mich eine extra soundkarte, aber da ich mich auf dem sektor noch nie umgeschaut hatte, hab ich absolut keinen plan was da gut und was schlecht ist. coax suchte ich ergeblich und irgendwie beschleicht mich der verdacht, dass meine art den computers mit dem 5.1 verstärker zu verbinden etwas unorthodox ist und normalerweise die boxen einzeln an den rechner angeschlossen werden, sodass die soundkarte die funktion des verstärkers übernimmt. naja ich hab halt keine ahnung und hoffe ihr könnt mein gedankenwirrwarr etwas ordnen :D
    hier nochmal die speziellen fragen:

    1. gibt es motherboards mit annehmbarer soundlösung und coax-ausgang?
    2. würde mir eine soundkarte etwas in sachen klangqualität bringen, auch wenn diese erst an den verstärker angeschlossen wird?
    3. welche soundkarte würde mein problem am besten lösen?

    danke schonmal für alle antworten!
    mfg thymin
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. April 2007
    AW: digitaler Sound/Motherboard

    Bei der Asus P5B haben alle boards einen Coaxilausgang (hab selber das P5B, hat sogar einen optischen Ausgang), es gibt noch eiene reihe weitere Boards. Eine gute Soundkarte liefert einen etwas besseren sound als die Onboardlösungen, was man aber erst mit sehr guten Lautsprechern merken kann. Eine Frage wär da noch, brauchst du Sockel 775 oder AM2?

    mfg Numenor
     
  4. #3 16. April 2007
    AW: digitaler Sound/Motherboard

    stimmt hätte ich mal mit aufschreiben sollen :tongue: sockel 775, weil ein E6600 drauf soll. ach ja und SLI fähig wäre schön, daher tendiere ich auch zu dem 650i chipsatz und weil solche boards oft noch 2 IDE anschlüsse haben und ich mir so die neue festplatte sparen kann.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - digitaler Sound Motherboard
  1. Apple Digitaler AV Adapter

    Pr3m!um , 10. November 2012 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    667
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.005
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.218
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.193
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    361