Dir tag löschen

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Hanskanns, 21. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. August 2011
    Hallo

    Habe versehentlich auf mein Homeserver (debian) ein taggscript gestartet

    Code:
    mkd / /
    usw.

    nun wurde ein Ordner erstellt, jetzt kann ich die :poop: nicht löschen :oops:

    kann da jemanden helfen

    LG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    "escapen" ist das stichwort:
    ordner wie / / bekommst du afaik mit "rmdir \ /" weg (der backslash vor der leerstelle "escaped" diese).
    ansonsten ordner mit bindestrichen kannst du löschen, indem du die parameter für rmdir sperrst. das geht mit --. beispiel:
    rmdir -- "d-u--m-m----er-ordner--"
    ohne das -- würde rmdir z.b. -u als parameter verwenden und dann gibts fehler.

    einfach mal bischen googlen und experimentieren. recht viel kaputtmachen kansnt eh nich ^^
     
  4. #3 21. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    bekomme
    die Meldung

    Code:
    rmdir: konnte » /« nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    LG
     
  5. #4 21. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    Code:
    pyro@eleuthera:~ $ mkdir \ /
    pyro@eleuthera:~ $ rmdir \ /
    Geht bei mir ohne Probleme. Du machst wohl was falsch.
     
  6. #5 22. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    Hi

    da kann ich doch nichts falsch machen


    Code:
    Hanskanns@homserver:~/ftp$ rm -r / /
    rmdir: konnte » /« nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    Hanskanns@homserver:~/ftp$ rm -r \ /
    rm: Entfernen von » /« nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    
    trotzdem geht das igw. nicht

    LG
     
  7. #6 22. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    Was ist mit
    rm -r ./\ /
    ?
    Bei mir funzt das so (Debian) aber auch so wie Pyro geschrieben hat..
     
  8. #7 24. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    Hallo

    Bekomme mit
    rm -r ./\ /
    rmdir \ /
    ect..
    immer

    Code:
    Entfernen von » « nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
     
  9. #8 24. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    wie wärs wenn du den tag mal postest, damit man weiß, was entfernt werden soll?
     
  10. #9 24. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
  11. #10 24. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    dass rmdir ./\ / nicht funktioniert wundert mich nicht, da der ordner ja nicht leer ist. du musst jeden einzelnen ordner nach und nach weglöschen, da ein rm -r vermutlich nicht gehen wird wegen der ÿ symbole.
    du kannst dich also entweder paar tage hinsetzen und anhand des tagg skripte ein skript machen, was den löschprozess in umgekehrter reihenfolge rückgängig macht oder dich ein paar tage hinsetzen und alle ordner von hand löschen.

    sicher runter, was dir wichtig ist und spiel neues dateisystem drauf ^^
     
  12. #11 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    also

    alle Verzeichnisse ab
    Code:
     tagged/ by/ RR-Hanskanns/
    und die da drunter sind habe ich nun gelöscht (über FTP)

    Das einzige was ich nicht löschen kann ist

    Code:
    //
     
  13. #12 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    das sollte aber wie bereits gesagt mit rmdir ./\ / funktionieren.
    der ordner heißt / /
    . gibt an, dass der löschvorgang im aktuellen ordner (vgl. pwd) stattfinden soll
    \ escaped die leerstelle zwischen den / /
     
  14. #13 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    funktioniert aber leider nicht

    da kommt immer die gleiche meldung

    Code:
    rmdir: konnte »/ /« nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    rmdir: konnte »./ /« nicht entfernen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
     
  15. #14 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    dann gibts nur 2 möglichkeiten: entweder der ordner / / ist schon weg oder du bist einfach im falschen verzeichnis.
     
  16. #15 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    der ordner / / kann nicht weg sein

    wenn ich mich über ftp einlogge ist er noch zu sehen

    und ich bin definitiv nicht im falschen Verzeichnis.

    @eric cartman

    das wurde schon vorgeschlagen
     
  17. #16 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    das is mir doch glatt n screenshot wert ^^

    2topic: wenn du tatsächlich im richtigen verzeichnis bist, müsste ja ls -la auch den ordner / / zeigen.
     
  18. #17 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    Code:
    ls -la
    insgesamt 64
    drwxr-xr-x 10 Hanskanns Hanskanns 4096 25. Aug 14:15 .
    drwxr-xr-x 9 Hanskanns Hanskanns 4096 28. Jul 14:01 ..
    drwxr-xr-x 6 Hanskanns Hanskanns 4096 25. Aug 11:17 DOCS
    drwxr-xr-x 3 Hanskanns Hanskanns 4096 21. Aug 14:02 Videos
    drwxr-xr-x 4 Hanskanns Hanskanns 4096 10. Aug 09:16 FilmeHDTV
    drwxr-xr-x 85 Hanskanns Hanskanns 12288 24. Aug 00:17 urlaub
    drwxr-xr-x 6 Hanskanns Hanskanns 4096 25. Aug 11:17 FLAC
    drwxr-xr-x 5 Hanskanns Hanskanns 4096 25. Aug 13:20 pix
    drwxr-xr-x 9 Hanskanns Hanskanns 4096 21. Aug 14:02 Downloads
    drwxr-xr-x 108 Hanskanns Hanskanns 20480 25. Aug 13:15 Usenet
    Hanskanns@homserver:~/ftp$
    
    bild

     
  19. #18 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    mal den dir cache von ffxp ausgeleert? ^^

    der screenshot ist zensiert, zeigt aber offensichtlich denselben ordner, der oben mit ls -la aufgelistet ist bzw. sollte zeigen. wieso? ^^
     
  20. #19 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    Wie kann man den dir cache von ffxp ausleeren? ( finde keine Option FFXP 3.6.0 final

    im screenshot werden alle sections angezeigt

    mit mit ls -la werden nur die sections angezeigt, wo auch was drin ist

    LG
     
  21. #20 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    Directory menu > Flush directory cache
     
  22. #21 25. August 2011
    AW: Dir tag löschen

    Danke
    Ändert leider nichts
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...