DirectX 10 Karten??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Franco, 29. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Oktober 2006
    Hallo RRler
    Ich habe vor mir ein neuen PC zu kaufen und nach gründlichen überlegen und tagelangem Testbericht begucken das ich mir die x1900xt kaufen werde..und nu höre ich nur noch directX 10 hier directX 10 da!! und das nur die geforce 8800 die erste ist die damit kompatibel ist!!sprich die 250€ teure karte die ich mir da anschaffen will hält nur nen halbes jahr oder so und dan MUSS ich mir ne neue kaufen??????
    das kann doch nicht sein oda?? ab wann werden die ersten guten karten die so im benchmark so mit der x1900xt nahe kommen raus seihen..und nich für 600€ oda so diese 250€ sind das maximum!
    ist es überhaupt nötig mit directX10 dan zu spielen??geht es ohne nicht??weil ich wollte mir ein system kaufen das so um die 3 jahre hält!! oda länger möglichst....oda soll ich dann bis februar/märz warten bis die ersten rauskommen die man einigermaßen bezahlten kann??

    ich bin nu damit völlig überfordert lol

    hilfe bitte nur von leuten die was genaueres drüber wissen

    mfg Franco
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    directx10 wird erst mit vista software seitig unterstützt. d.h., nur wer vista hat kann auch directx10 nutzen.
    die x1900xt wird in dx10 spielen natürlich ein performance verlieren. hier haben die dx10 karten den vorteil. aber wenn man mal den vermutlichen stromverbrauch betrachtet, dann würde ich bei einer gf79xx oder x19xx bleiben.
     
  4. #3 29. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    ja das directX10 nur für vista raus kommt weis ich...der strom...naja...meine eltern bezahlen ihn ;)

    aba ich meine...soll ich warten villt nen halbes bis ganzes jahr oda lohnt es sich doch...ich möchte halt mein nechsten pc länger behalten und nicht dan in einem jahr feststellen hmm naja die 250€ für die x1900xt waren ja ganz schön aba leider muss ich mir nu für 300 doch noch ne neue kaufen weil ich leider nicht noch nen bissel gewartet hab auf directX 10!!

    das wär dan nähmlich für die katz ;)

    mfg Franco
     
  5. #4 29. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    ja naja klar kannst du noch ein bisschen warten, dann gibts die 8800GTX/GTS und vll. auch noch paar billigere modelle, aber die GTX >>>650€, die GTS >>>450-500€
    also da is mit 250€ nichts zu machen!

    denke ne x1900xt is nicht so schlecht zurzeit weil bis vista rauskommt is dx10 unnötig und dann kannst ja mit ner x1900xt auch noch alles zocken, auf ein paar neuen effekten musst du dann halt verzichten...
     
  6. #5 29. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    Wie "dringend" ist denn dein neues System? Wenn du jetzt mit ner 9250 spielst, dann lohnt es sich durchaus jetzt was Neues zu kaufen. Hast du allerdings Hardware, mit der dir jetztige Spiele Probleme machen wie "ich kann die anistropische Filterung nicht mehr auf x8 stellen", dann würd ich noch warten.

    Ich hoffe du verstehst, was ich meine

    mfg
     
  7. #6 30. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    Prozessor: AMD Sempron(tm) 3000+ 1800MHz mit 64-bit Technologie

    Arbeitsspeicher: 1024MB Markenspeicher von Elixir (512MB) und Infinion (512MB)!!

    Mainboard: ECS Elitegroup 755-A2
    Details: Lan-Anschluss: 10/100Mbits
    Socket: 754
    RAM Typ: PC3200, PC2700, PC2100, PC1600; RAM max.: 2048; RAM Sockel: 2 x DIMM 184 Pin DDR
    USB: 4x 2.0
    Controller: IDE (P-ATA): 2 x ATA/133 für 4 Geräte; S-ATA: 2 x SATA 150 via Southbridge; RAID: SiS 964 Southbridge SATA RAID
    Steckplätze: PCI: 5; AGP: 8x
    Chipsatz: SIS 755


    Grafikkarte: PowerColor Radeon 9600 PRO
    Details: AGP, 256MB Radeon 9600 Pro, DDR TV-Out DVI
    Auflösung max.: 2048 x 1536; Darstellbare Farben: 16.7 Mio.; Vertikalfrequenz: 85; Grafikkarten-Bus: AGP 8X; Grafikchipsatz: ATI Radeon 9600 PRO;
    Grafikspeicher: 256; Grafikspeichertyp: DDR; Punkttakt (RAMDAC): 400; Taktung RAM: 400; Taktung Grafik-Chip: 400

    Festplatte: 80GB Markenfestplatte von Hatachi!!

    DVD/CD-ROM: DVD-Laufwerk + orginaler LG DVD-Brenner mit 40x CD write und 5.1x DVD write!!


    das ist meine momentane hardware und es geht echt den bachrunter ^^

    also deswegen würd ich mir doch schon gern dieses jahr noch einen kaufen vorallem wen dan nu vista etc rauskommt wird alles nomma billiger (hoff ich) und dan müsst das klappen mit dem pc...
     
  8. #7 30. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    Die ersten DX10 Karten werden sau teuer sein und und mit ner x1900xt wirst du die Spiele die neu rauskommen auch noch locker spielen können da die sicherlich eh noch kein volles dx10 machen.

    Du kannst dir ja auch erstmal eine "billigere" Karte kaufen und dann in nem halben Jahr bis Jahr ne dx10 Karte kaufen.
     
  9. #8 30. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    Achja wollte nur mal sagen das Direct X10 in einer bisschen runtergedrehten Version auch auf XP rauskommt, wie ich letztens gelesen habe. Aber bis auch paar mehr Spiele als Crysis Das auch unterstützten ist es auch schon 2008.
     
  10. #9 30. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    genauso sehe ich das auch.
    siehe dual core cpu's - games die 2 kerne unterstützen kann man an einer hand abzählen ... mir fallen grade nur quake4 ein dun cod2 oder so für das es n patch gibt...
    naja spiele eh nicht, aber du siehst, bis man etwas wirklich nutzen kann vergeht immer noch viel zeit. mit einer x1900xt machst du echt nichts falsch
     
  11. #10 30. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    hi

    kauf dir lieber jetzt ne x1900xtx oder ne 7900gt anstatt ne dx10 karte! weil die 8800gtx wird mit 2x4 pin stromanschluss rauskommen -> braucht gutes netzteil + hoher stromverbrauch. dann ist die 8800er völlig überteuert und in den benchmarks hat sie nicht mal wirklich super abgeschnitten! ich würde auf die 8900gt oder 8950gx2 warten wenn schon dennschon aber die kommen wahrscheindlich erst so anfang 2008! darum jetzt ne msi 7900gto kaufen!

    MSI NX7900GTO-T2D512E, GeForce 7900 GTO, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (V801-089) Preisvergleich | Geizhals Österreich

    kostet nicht soo viel und hat für diesen preis mehr leistung als ne x1900xt!
     
  12. #11 30. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    okay ich merk schon viel wird von directx 10 nicht gehalten....

    ich möchte mir einen core 2 duo E 6300

    asus p5b

    corsair black xms2 512MB (2mal) oda corsair twinX black xms2 1024MB

    +samsung platte +samsung brenner

    gibt es da noch eine preisgünstigere ati karte(da ich eher auf bildqualität setze), als die x1900xt die auch ein sehr gutes preis/leistungs verhätnis hat , die auch sehrgut zu meinem system passt??

    so bis 200€

    mfg Franco
     
  13. #12 30. Oktober 2006
    AW: DirectX 10 Karten??

    Von ATI gibt es da jetzt bloß die X850Xt die aber leider schon älter is und dann halt die X1950Pro, die auch schon eine ordentlich Leistung entwickelt aber halt nich so schnell is wie die X1900XT.
    Die X1950Pro is aber Kühler und nich so Stromhungrig, wie die X1900XT.
    Außerdem is sie ein einer neuen 80nm Fertigungsweise (vorher 90nm) hergestellt, was sie auch gut übertaktbar macht.
    Ist aber mit einer jetztigen X1900GT zu vergleichen, bloß halt in anderer Architektur und mit besserem Kühler.
    Kostenpunkt 199€, Preis/Leistungsverhältnis.

    MFG
    cool_drive
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DirectX Karten
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    559
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    306
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    280
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    200
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    417