DirectX 10 wahrscheinlich nur für Windows Vista

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 4. Mai 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Mai 2006
    DirectX 10 wird laut einem Bericht einer Hardware-Site nur für Windows Vista erhältlich sein. Das bedeutet: PC-Spiele, die auf DirectX 10 aufsetzen, werden auch nur unter Vista laufen.

    Die Hardware-Site [H]Enthusiast hat nach einem Treffen mit dem Grafikchip-Hersteller ATI ein längeren Artikel zum Thema DirectX 10 veröffentlicht. Demnach wird DirectX 10 zumindest zum Start nur für Windows Vista verfügbar sein. Die neue API, die unter anderem während der Entwicklung die Namen DirectX Next und Windows Graphics Foundation trug, sei so tief in Windows Vista implementiert, heißt es im Bericht, dass derzeit vollkommen unklar sei, ob es jemals eine Version für Windows XP geben wird. Dazu gäbe es zur Zeit auch keinerlei Pläne seitens Microsoft.

    Interessant: DirectX 9 wird als DirectX 9.0L ebenfalls vollständig in Windows Vista implementiert sein und das unabhängig von DirectX 10, das völlig von Grund auf neu entwickelt wurde und nichts mehr mit dem Vorgänger gemeinsam haben soll. Durch DirectX 9.0L in Windows Vista soll eine vollständige Kompatibilität zu DirectX 9-Hardware und -Spielen erreicht werden. Erst wenn in einem Vista-Rechner DirectX-10-Hardware steckt und ein DirectX-10-Spiel gestartet wird, übernimmt auch die API von DirectX 10 die Kontrolle.

    Sollte dies stimmen, dann würde das bedeuten, dass für künftige Grafikkarten-Generationen, die DirectX 10 unterstützen, auch Windows Vista Pflicht wird. Umgekehrt wird ebenfalls ein Schuh daraus: Zukünftige Spiele, die auf DirectX 10 setzen, werden dann ebenfalls nur unter Windows Vista laufen. Die Vergangenheit hat allerdings gezeigt, dass nach Veröffentlichung einer neuen DirectX-Version viele Monate ins Land ziehen, bevor überhaupt die ersten Spiele erscheinen, die die neue Version auch voll ausnutzen.

    Quelle: pcwelt.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Mai 2006
    Kann es sein das Microsoft, durch sowas die Leute zwingen will, auf Vista um zusteigen?
    Wobei sich wiederum die Frage stellt warum, wollen die das denn.
    Ich denke mal die werden sich eben noch so manche Hintertür bei Vista offen lassen, damit die schön Spionieren können.
    Einen anderen Grund kann ich mir nicht vorstellen, warum DirectX 10 nur für Vista sein soll.
    Aber bis es soweit ist, das auch die Hardware DirectX 10 unterstützt und die Spiele Industrie DirectX 10 so richtig in den Spielen Intergriert haben, wird wohl noch einige zeit vergehen und eventuell haben sich die Leute von Microsoft das dann wieder anders Überlegt.

    mfg
    Marko1978
     
  4. #3 5. Mai 2006
    wenn die aba schlau sind, dann machen dies nicht...

    denn best neue software wird best dx10 brauchen...

    wenn mans unter xp (/haben ja die meisten) installieren will, dann kann man diese software eben nich installieren

    d.h. wirtschaftlicher schaden...

    oder: jeder suagt sich vista ausm netz

    d.h. schaden für ms


    MS ****T
     
  5. #4 5. Mai 2006
    ist doch mal echt unmöglich ...
    Also ich glaube auch spiomieren wollen die dann wenn alle auf Vista umgestiegen sind oder
    die wollen mal wieder richtig viel Kohle machen die haben ja nur ein paar Milliarden
    stimmt dann müssen sie auch noch den Userstamm von ihnen abziehen um noch mehr zu bekommen...
    X(
     
  6. #5 5. Mai 2006
    so sieht es wahrschenlich aus aber finde ich wirklich scheise von mircrosoft...kann ya gut sein das ich noch zeit lang bei win xp pro bleibe den bin sehr zufrieden damit..irgendiwe is mir die lust auf vista vergangen nach dem ganzen trouble(verschiebungen ,das hier usw....) :mad:
     
  7. #6 5. Mai 2006
    hört sich ja wiedermal klasse an
    wenn jetzt noch alle spiele entwickler dx10 vorraussetzen wird es witzig.
    wer spielen will braucht vista. ich habe jetzt schon angst vor vista, obwohl ich nicht viel darüber weiß!!!

    ms sind echt n mieses völkchen...und dann heult bill gates rum, dass er zu reich ist!!! omg^^
     
  8. #7 5. Mai 2006
    Das hat doch schon was von Väternwirtschaft. Die unterstützen sich doch wo es geht. Das kann es doch nicht sein das ein Spiel auf DirectX 10 aufbaut und man dann das ganze nur unter Vista zocken kann. Das Problem dabei ist nur das ich mir kein Vista holen will, da ich dem ganzen noch nicht vertraue. Tolle Aussichten...

    ...8)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DirectX wahrscheinlich nur
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.532
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.041
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    857
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    923
  5. Welche Grafikkarte DirectX11

    neon195 , 9. Dezember 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    756