DivX Inc. verschenkt mal wieder seinen Pro-Codec

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 11. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2007
    DivX Inc. verteilt die aktuelle Pro-Version seines MPEG-4-Codec DivX 6.8 im Rahmen eines "Holiday special" wieder einmal kostenlos. Windows- und Mac-Version stehen samt Hinweisen zur Freischaltung zum kostenlosen Download bereit.

    Während der Installation muss man eine gültige Mailadresse angeben, an die DivX Inc. die Seriennummer senden soll. Die Seriennummer schaltet lediglich den Codec selbst frei, nicht aber den mitgelieferten DivX Converter oder das MPEG-2/DVD-Plug-in (jeweils 15-Tage-Testversion). Wer die ebenfalls im Download-Paket enthaltene Yahoo Toolbar nicht aufspielen will, muss sie explizit von der Installation ausnehmen. (vza/c't)

    Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldung/100371


    Edit by zwa3hnn:
    Die Heise News stimmen so nicht. Der Converter ist auch mit freigeschaltet. Lediglich das MPEG-2/DVD-Plug-in nicht.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DivX Inc verschenkt
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.337
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    727
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    705
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    527
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    975