DNS-Changer-Server wird Montag abgeschalten: Internet Probleme bei infizierten PCs

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Deadleff, 7. Juli 2012 .

Schlagworte:
  1. #1 7. Juli 2012
    Ich habe bereits alle meine Computer geprüft, auch die der Eltern und es war laut dns-ok.de alles in Ordnung.
    Allerdings verstehe ich nicht, weshalb das FBI bei den infizierten nicht einfach eine Meldung beim Aufrufen einer Seite im InternetExplorer anzeigt. Da das FBI die Kontrolle über die DNS Server hat, ist eine DNS-Manipulation um diese Meldung zu zeigen doch ein Kinderspiel. Statt dessen werden die Server einfach abgeschaltet.:angry:

    Quelle: heise.de
     
  2. #2 7. Juli 2012
    AW: Computer mit DNS-Changer Trojaner haben ab Montag Probleme mit ihrem Internetzugang

    DNS liefert nur zu Hostnamen die IP-Adressen wie willst du da etwas einblenden ?
     
  3. #3 7. Juli 2012
    AW: Computer mit DNS-Changer Trojaner haben ab Montag Probleme mit ihrem Internetzugang

    Indem man jede Anfrage auf eine IP umleitet, auf der eine Seite mit einem Hinweis gehostet wird ?
     
  4. #4 7. Juli 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #5 8. Juli 2012
    AW: Computer mit DNS-Changer Trojaner haben ab Montag Probleme mit ihrem Internetzugang

    is richtig, aber weils grad aktuell is, wurds als warnung quaso trotzdem freigeschaltet. ich glaub zwar ned, dass das irgendwer liest, der davon betroffen is, aber das is dann klassischer fall von selbst schuld und/oder pech gehabt ^^
     
  6. #6 8. Juli 2012
    AW: Computer mit DNS-Changer Trojaner haben ab Montag Probleme mit ihrem Internetzugang

    ich hab die ganze Aktion vom FBI von anfang an nicht verstanden. Warum haben die nicht gleich ne Seite gehostet wo drin steht das der Rechner befallen ist und man das beheben sollte. Statt dessen betreiben die da über monate nen "normalen" DNS Server der dann einfach abgeschaltet wird. Totaler Blödsinn -.-
     
  7. #7 8. Juli 2012
    AW: DNS-Changer-Server wird Montag abgeschalten: Internet Probleme bei infizierten PCs

    Jetzt motzen die Leute, dass das FBI einen Server überhaupt bereitstellt und dessen Lebenszeit sogar verlängert. Es gibt News zu dem ganzen Zeug, sollen die Leute halt mal ein wenig mehr im Fernsehen gucke statt nur Frauentausch und DSDS. Außerdem, würde das FBI eine Seite hosten auf die man automatisch weitergeleitet wird, dann denken wieder alle es wäre Scam oder beschweren sich, dass das FBI in ihre Privatsphäre eingreift.

    Egal wie sie es machen, es gibt immer ein paar Leute die motzen.
     
    3 Person(en) gefällt das.

  8. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: DNS Changer Server

  1. Website einrichten im DNS
    alesandro, 11. Dezember 2019 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.888
  2. DNSSEC-Day am 30.Juni
    Togijak, 27. Juni 2015 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.056
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.427
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.842
  5. Trojan.Win32.DNSChanger.ir
    Rambo, 19. März 2007 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    399