DNS Fehler beim Router

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von [Bensen], 20. April 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. April 2007
    Morgen,

    also nen Kumpel von mir hat seit Heute Probleme mit dem Router.



    Code:
    Hinweis zur Abschaltung von DNS-Servern
    Wie alle Systeme im Internet müssen auch Server ständig aktualisiert und den Erfordernissen angepasst werden. Der von Ihnen genutzte DNS-Server wird durch leistungsfähigere Systeme ersetzt und steht deshalb nicht mehr zur Verfügung. Normalerweise werden Ihrem Computer / Router die DNS-Server automatisch zugewiesen, so dass die Abschaltung alter DNS-Server keine Auswirkung für Ihr System hat.
    
    Wenn Sie diesen Hinweis sehen, haben Sie Ihrem Computer / Router die IP-Adresse eines alten DNS-Servers fest eingetragen.
    
    Damit Sie auch weiterhin problemlos das Internet nutzen k�nnen, gehen Sie bitte wie folgt vor:
    
    Windows Vista
    Überprüfen Sie, ob in der Netzwerkkonfiguration ein DNS-Server fest eingetragen wurde.
    
    1. Wählen Sie in Windows "Start / Systemsteuerung / Netzwerk- und Freigabecenter / Netzwerkverbindungen verwalten".
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre DFÜ-Verbindung zu Ihrem Internetanbieter (Provider) und wählen Sie im Kontextmenü "Eigenschaften".
    3. Wechseln Sie auf den Reiter "Netzwerk", markieren Sie den Eintrag "Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)" und klicken Sie auf <Eigenschaften>.
    4. Überprüfen Sie hier, ob auf dem Reiter "Allgemein" die Option "DNS-Serveradresse automatisch beziehen" markiert ist. Ist dies nicht der Fall, aktivieren Sie diese Option, bestätigen Sie alle Änderungen mit <OK>.
    
    Windows XP/2000
    Überprüfen Sie, ob in der Netzwerkkonfiguration ein DNS-Server fest eingetragen wurde.
    
    1. Wählen Sie in Windows "Start / Einstellungen / Netzwerk- und DFÜ-Verbindungen (bzw. Netzwerkverbindungen)".
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre DFÜ-Verbindung zu Ihrem Internetanbieter (Provider) und wählen Sie im Kontextmenü "Eigenschaften".
    3. Wechseln Sie auf den Reiter "Netzwerk", markieren Sie den Eintrag "Internetprotokoll (TCP/IP)" und klicken Sie auf <Eigenschaften>.
    4. Überprüfen Sie hier, ob auf dem Reiter "Allgemein" die Option "DNS-Serveradresse automatisch beziehen" markiert ist. Ist dies nicht der Fall, aktivieren Sie diese Option, bestätigen Sie alle Änderungen mit <OK>.
    
    Windows 98/ME
    Überprüfen Sie, ob in der Netzwerkkonfiguration ein DNS-Server fest eingetragen wurde.
    
    1. Wählen Sie in Windows "Start / Einstellungen / Systemsteuerung / Netzwerk".
    2. Wechseln auf den Reiter "Konfiguration", markieren Sie den Eintrag "TCP/IP -> DFÜ-Adapter" und klicken Sie auf <Eigenschaften>.
    3. Überprüfen Sie hier, ob auf dem Reiter "DNS-Konfiguration" die Option "DNS deaktivieren" markiert ist. Ist dies nicht der Fall, aktivieren Sie diese Option, bestätigen Sie alle Änderungen mit <OK> und starten Sie abschließend den Computer neu.
    
    In einem Router
    Überprüfen Sie bitte, ob im Router ein DNS-Server fest eingetragen wurde. Entfernen Sie ggf. den Eintrag.
    Also im Router-Webinterface war er schon und hat unter DNS geschaut, nur dort kann er nichts Einstellen oder ändern. Er hat vorher auch nicht installiert oder eine neue Firmware installiert.

    Über die IP-Adressen (z.b google.de - 216.239.59.104) kommt er auf die beliebigen Seiten, aber Messenger und andere Online Programme funktionieren nicht.

    Vielleicht weiß ja einer von euch wo der Fehler liegt, oder wie man sowas beheben kann.

    Die Funktion "DNS-Serveradresse automatisch beziehen" ist natürlich aktiviert
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. April 2007
    AW: DNS Fehler beim Router

    Dann gib einen StatischenDNS vor.
    Find seinen Anbieter raus, google nach dem DNSServer, die der Anbieter nutzt und gib sie ein.

    Greetz

    EDIT:
    Auch in beiden ? Router und PC ?

    Greetz
     
  4. #3 20. April 2007
    AW: DNS Fehler beim Router

    Und wenn ich z.b. die IP Adressen 213.157.0.192 - 213.157.0.199 (Bevorzugter DNS Server - Alternativer DNS Server) unter Netzwerkumgebung eingebe, geht gar nichts mehr, sprich dann kommt man garnicht mehr ins Internet.

    Edit:

    Ok Problem gelöst, lag daran das eine falsche DNS Adresse verwendet wurde.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DNS Fehler Router
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.374
  2. HILFE PS3 DNS server Fehler

    Blinky , 16. Juni 2010 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    541
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    522
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    21.888
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.150