Don Carlos - Frage

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von CaRaBaNdE, 8. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. März 2009
    Guten Abend RR-ler,

    Ich hätte da mal eine Frage und bräuchte paar Infos.
    Muss übermorgen ein Kurzreferat (ca. 5 min) zu einer Fragestellung zum Drama "Don Carlos" halten.
    Wir sind gerade in der Wiederholungsphase und nehmen die wichtigsten abirelevanten Themen durch, wozu halt auch Don Carlos gehört, was wir vor ca. mehr als nem Jahr durchgenommen haben. Da es sol lange her ist, kann ich die Frage nicht eindeutig beantworten und habe bisher im Inet nur wenig dazu gefunden, zumindest nichts kompaktes, wo genau das Thema aufgegriffen wird, eigtl. mehr nur so kleine Anspielungen auf das Thema.

    Also die Fragestellung lautet:
    Don Carlos - Familientragödie, Freundschaftsdrama oder politisches Drama ?

    Also, dass irgendwie alles Thema des Buches ist und drin vorkommt, ist klar.
    Aber habt ihr ne Ahnung (vllt. hat das ja wer durchgenommen), was davon überwiegt/eher weniger zutrifft oder irgendwelche nützlichen links?

    Mehrere Augen sehen ja bekanntlich mehr als 2, also insofern danke schonmal im vorraus für jede Hilfe und BW ist Ehrensache..
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. März 2009
  4. #3 8. März 2009
    AW: Don Carlos - Frage

    Jop das hatte ich auch schon gesehen. Ist ganz hilfreich, was da steht, aber könnte noch bisschen mehr dazu gebrauchen, vor allem Beweise/Gründe, wieso dass eine (mehr) zutrifft oder nicht.
    Danke dir, bw ist raus
     
  5. #4 8. März 2009
    AW: Don Carlos - Frage

    ich denke, dass das politische Drama sehr stark überwiegt... eigentlich ist es ja DAS Thema des Buches... die Freundschaft zwischen Karlos und posa, sowie die familiären Verhältnisse zwischen Karlos und dem König sind da eher "kleinere Unterthemen" um dem eigentlichen Thema eine Handlung und weitere Aspekte zu geben.
     
  6. #5 8. März 2009
  7. #6 9. März 2009
    AW: Don Carlos - Frage

    Das Werk von Schiller 'Don Carlos' ist ein in meinen augen 'politisches Drame' da es zwar in einer familiären Geschichte verpacktes Drama ist, es aber auf Grund der geschlossenen Form so sein musste.
    Es spielt nur am Spanischen Hof und die Charakter sind alle Mitglieder der gehobenen Klasse.
    Es ist ein stark politische Drama, da Schiller in Form des Werkes indierekte Kritik an der franz. Revolution ausübte, die viele zu der Zeit der veröffentlichung gar nicht wahrnahmen.
    Ganz klar politisch.
    Die geschlossene Form ist auch gut in deinem Referat.
    Bei Fragen bitte PN ich kann dir 100 % weiterhelfen. und werde es auch tun.
    Also trau dich.














    L i e b e G r ü ß e e u r e J u l i a
     
  8. #7 10. März 2009
    AW: Don Carlos - Frage

    Ok, hab jetzt fast alles, was ich brauche..
    Danke für die Hilfe, BW an alle raus..
    closed
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...