Download mit IRC und XDCC

Dieses Thema im Forum "Filesharing Tutorials" wurde erstellt von roger9, 19. Dezember 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    hallo.
    da ich danach gefragt wurde. hier ein tuit zum thenma "Download mit IRC und XDCC"



    Im IRC kann man nicht nur chatten, sondern über XDCC und entsprechende IRC-Bots auch Dateien herunterladen. Für den Webuser zuerst ein wenig ungewohnt, kann man im IRC durchaus schnell laden: fixe Bots und kurze Warteschlangen vorausgesetzt, und mit einer anleitung, wie das geht.

    Zuvorderst: verwendet die Befehle und anleitungen nur in Channels, die XDCC anbieten: nichts nervt mehr als ein XDCC-User, der einen reinen Plauderkanal (wie beispielsweise #gulli) mit erfolglosen Downloadbefehlen füllt.

    Was braucht man für Software?


    Das Chatprogramm mIRC (aktuell: v6.16, unter mirc.com kostenlos erhältlich, registrieren/freischalten nach Belieben).

    Wie konfiguriert man mIRC?

    View - Options - Connect: einen Namen, eine eMail-adresse und 2 Nicknames eingeben. Nichts davon müssen Realdaten sein. Die Nicknames sollten ausreichend außergewöhnlich sein, so dass noch kein anderer User sie verwendet (sonst gibts Probleme beim Connecten).

    View - Options - Connect - Identd: alle Häkchen aktivieren! Zusätzlich in der Firewall und/oder dem Router den Port 113 freigeben (mirc.exe muss natürlich auch aufs Internet zugreifen können).

    View - Options - DCC "auto-get-file" einstellen, darunter "Resume" auswählen. Unter

    "View - Optionen - DCC - Folders" könnt ihr auswählen, wohin die Daten auf der eigenen Platte geladen werden.

    andere Einstellungen und anpassungen des mIRC kann man nach persönlichem Geschmack noch vornehmen.

    Wie kann man nun mit mIRC downloaden?

    Erste anlaufstelle: die IRC-Suchmaschine Packetnews oder im Notfall, wenn Packetnews nicht erreichbar ist, IRCSpy. Warnung zu Packetnews: die Seite startet mehrere Popups, Layerads und "Warnungen", man müsse beispielsweise seine Registry sichern. Wegklicken bzw. schließen, wenn nur das "OK" zur auswahl steht.

    Zur Verwendung der Suchfunktion: Niemals irgendwelche Satzzeichen oder ähnliches verwenden, keine "-" usw. als Teil der Suchabfrage. auf Sonderzeichen reagiert die Packetnews - Suche leicht allergisch, daher sollte man solche Zeichen komplett vermeiden.

    Das Suchergebnis

    Die meisten ausgegebenen Daten sind selbsterklärend. Wichtige Infos sind:

    slots: zeigt an. wieviele Downloads gleichzeitig benutzt werden können und wie viele davon belegt sind.

    que: Warteschlange des Downloads (Downloader, die vor euch auf die freiwerdenden Slots kommen). Empfehlenswert: Downloads mit kurzer Queue :)

    kps: Bandbreite des Bots für alle Slots des Downloads zusammen. Bietet einen vorläufigen Eindruck auf den Speed, den man bekommen kann.

    gets: so oft wurde die Datei schon gezogen. 0 ist bisweilen ein schlechtes Zeichen: möglicherweise funktioniert der Download nicht.

    size: Dateigröße.

    Download starten: unter Punkt "pack" auf "#.." klicken. anschließend sollte mIRC starten und nachfragen, was ihr machen wollt. "Open a new Connection" (3. Option) auswählen. anschließend sollte in einem neuen IRC-Fenster die Verbindung aufgebaut werden und in einem weiteren der Channel auftauchen.
    Gleichzeitig kopiert packetnews den passenden Downloadbefehl für die gesuchte Datei in eure Zwischenablage. Strg-V bzw. "Einfügen" im Channelfenster und Enter gibt den Downloadbefehl an den Bot weiter. Das funktioniert *nur* mit dem Internet Explorer - wer einen anderen Browser benutzt, muss den Befehl von Hand im mIRC-Channelfenster eingeben.
    angezeigt wird der Befehl, wenn man den Mauszeiger, ohne zu klicken auf den pack - Link bewegt:
    /ctcp (Botname) xdcc send #[Nummer) - so startet man den gewünschten Download von Hand.
    Es kann auch sein, dass der Download nicht startet, sondern eine Meldung im Channel-Fenster auftaucht, dass ihr euch in der Warteschlange befindet oder der Download nicht verfügbar ist. Bots in den entsprechenden Channeln geben auch meist automatisch an, wie man sie ansprechen kann: manche wollen ein /msg (Botname) statt dem /ctcp.
    Downloads können einfach abgebrochen werden und beim nächsten mal wieder gestartet werden. Dies geht auch über erneute Suche bei Packetnews - dazu muss auch die gleiche Datei wieder ausgewählt werden (dafür auf die MB-anzahl des Files achten).
    Es lohnt ebenfalls darauf zu achten, was die Bots noch an weiteren Downloads anbieten - in der Regel geben sie das in den entsprechenden Channeln durch.


    Downloadverlauf, -fragen und -tipps

    Ein leerer Bot ist in der Regel langsam, ein schneller Bot meist belegt: weshalb normalerweise kein Download sofort startet. Empfehlenswert sind schnelle Bots mit kurzer Queue - kurzes anstehen wird mit schnellen Ladezeiten belohnt. Kriterium hier die kps: Werte über 300 deuten auf flotte Bots hin.

    Fehler: all Slots Full, Denied, You already have that item queued.
    Das bedeutet, dass die Warteschlange und Slotanzahl bei Packetnews nicht aktualisiert wurde und alle Slots bereits belegt sind. Pech, des kommt vor. Die Downloadaufforderung ist jedoch beim XDCC-Bot angekommen und du befindest dich schon in der Warteschlange. Du musst immer schauen, was als antwort nach dem Eintippen der Downloadaufforderung im Channel erscheint - vor der genannten Fehlermeldung kam sicherlich eine Meldung wie z.B. diese hier:
    "all Slots Full, added you to the main queue in position x. To Remove youself at a later time type "/msg (botname) xdcc remove"
    Dies bedeutet: 12te Position in der Warteschlange - entweder du wartest die Wartezeit ab oder du tippst "/msg (botname) xdcc remove" ein, um die Warteschlange zu verlassen (und einen anderen Bot zum Download zu suchen).Wartezeiten betragen in der Regel Minuten bis ein, zwei Stunden, länger zu warten lohnt in der Regel nicht.

    Fehler: "Main Queue is full. Try again later!"
    Das bedeutet, dass auch alle Plätze in der Warteschlange vergeben sind. anderen Bot suchen.

    Ergänzungen und Korrekturen sind willkommen. Diese anleitung basiert auf ddaywalkers anleitung auf dem gulli:board, Userkommentaren zur anleitung und der einen oder anderen Ergänzung :)
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Download IRC XDCC
  1. Gamers IRC Download

    Young-J , 6. Dezember 2006 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    986
  2. Fragen zu Downloadprogramm mIRC.

    Sgt.Hamster , 16. November 2006 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    420
  3. Downloaden mit mIRC

    Cyc0 , 16. Oktober 2006 , im Forum: Filesharing Tutorials
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.923
  4. IRC Download of FTP

    Young-J , 4. September 2006 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    277
  5. mit irc downloaden

    Micha. , 21. Juli 2006 , im Forum: Filesharing
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    652