Downloadlimit austricksen

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von qwertzuiopü, 7. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. November 2007
    Hallo,
    hoffe mal ich bin im richtigen bereich gelandet.
    Folgendes Problem: Ich bin in Australien, hier gibt es kein inet ohne downloadbegrenzung. Allerdings wird nur der Download von INTERNATIONALEN servern beschraenkt. Gibt es eine moeglichkeit von nicht australischen Servern zu laden ohne das es limitiert wird? Habe schon australische proxys probiert, aber das war nicht besonders erfolgreich.
    Versteht ihr halbwegs was ich meine? Wenn habt ihr ne idee wie ich mein problemchen loesen kann?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    Wie du schon richtig gesagt hast, mit australischen Proxies.
    MKannst ja mal Tor probieren, da sind manchma ein paar aus Austalien dabei :D

    Greetz
     
  4. #3 7. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    Kostenlose Proxyliste
    zb hier, da australien eingeben und schon zeigen sich ca 10
    ich habe
    165.228.128.11:80

    No

    5?

    1.79

    AU

    0%

    0
    den hier ausprobiert und hab zwar die richtige ip, aber trotzdem geht es aufs downloadlimit.
    wie soll das funktionieren?
     
  5. #4 7. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    Glaube das kann man überhaupt nicht Tools & Co umgehen. Die einzige Möglichkeit könnte sein den Provider zu wechseln und auf einen zu setzen der keine Begrenzung der Bandbreite hat. Schau dir mal Overview - Business - Soul an.
     
  6. #5 7. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    kann und moechte den provider nicht wechseln, noch jemand ne idee?
     
  7. #6 8. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    push :<
     
  8. #7 8. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    Hi,
    du willst also dich nicht über ein austr. verbindung einwählen um eine bessere Leitung zu bekommen oder?
    Ich glaube nicht, dass das in der Form funktioniert, weil dann die Anbindung zu dir noch schlechter sein wird als jetzt.

    Gruß
     
  9. #8 11. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    kommt schon, hat keiner ne idee?
    nein ich bin in australien und habe dsl 24 000 ich will nur downloaden ohne das der provider merkt das ich nicht von einem australischen server lade
     
  10. #9 11. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    da gibts nur eine möglichkeit und die wurde dir schon genannt -_- australische proxies...

    eins vorweg: wenn du public proxies nimmst, wirsd du NIEMALS deine 24mbit ausnutzen können - da kannste froh sein, wennde mit 24 kb/s lädts ^^

    wennde wirklcih gute australische proxies haben willst, dass das funzt, musste ne aussie range scannen und dir selber einen basteln...

    MfG Mr.Jack


    P.S.: Eigentlich kannste den Thread closen ;)
     
  11. #10 11. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    ja, das mit den proxies geht ja nicht,
    habe ja auch schon im ersten post geschrieben
    speed ist mir egal, aber obwohl es ein australischer proxy ist, wird es als international download gerechnet
     
  12. #11 11. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    Hätte da noch nen Lösungsvorschlag, aber etwas umständlich umzusetzen...

    Gibt es bei euch da unten Filehoster like Rapidshare ?
    Wenn diese auch den Remoteupload unterstützen,
    kannst du diese ja mit Links füttern, die laden sie dann aus dem Ausland
    auf australische Server hoch und du ziehst es dann dort.

    Greetz
     
  13. #12 11. November 2007
    AW: Downloadlimit austricksen

    Welche Proxy sind das, vielleicht benutzt du den nicht korrekt.

    Wie willst du denn files runterladen, von FTP oder RapidShare?

    Hol dir einen ordentlichen Socks5 Proxy, dann lass z. B. SFT-Dateien über FreeCap laufen (ein Programm, das lässt alles über den Socks5 laufen, das du dort eingibst, über das Programm kannst du dann z. B. eine SFT-Datei starten)

    Dann läuft das auch korrekt über den Australischen Socks5 Proxy. Hatte dort sogar mal einen schnellen 100mbitz, aber der is glaub ich schon down. Benutz einfach die SuFu hier nach nen Australischen Socks5, denn die, die du bei Google findest sind oft nicht ganz so sicher und im Normalfall auch total lahm!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Downloadlimit austricksen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.747
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    758
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.327
  4. Downloadlimit

    schora20 , 6. März 2007 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    221
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    474