Downstream beim DSL.

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Hennington, 9. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. April 2006
    Moin!
    um euch ersteinmal die komplette momentane Situation zu erklären, fange ich von ganz vorne an:
    Im Januar haben wir bei Arcor DSL 6000 mit Teleflat und Internetflat bestellt.
    Am 08.02.06 war dann alles soweit freigeschaltet. Ich mich natürlich total gefreut und sowas, wie das nunmal so ist als internetfreak, der frisch DSL 6000 bekommen hat.
    Ich schließ also voller Elan alles an und teste...
    mein Downstream: ~ 130 kb/s - DSL 1000. Komisch... Ich denk mir mal du wartest einfach noch ein Weilchen, vielleicht entwickelt sich da ja noch mal was.
    Mein upstream lag aber bei flotten 80 kb/s was ja wohl DSL 6000 entsprechen sollte.
    Am 01.04.06 hatte ich dann die Schnauze voll. Ich rufe also bei Arcor an und beschreibe mein problem. Die erklären mir dann, dass in meiner Straße kein DSL 6000, sondern nur höchstens DSL 2000 verfügbar ist. Ich spreche dann danach mit meinen Eltern, was ich in solchen themen ungern mache, da die keine Ahnung von sowas haben und immer Angst haben irgendwas falsch zu machen,...
    Naja, die sagen mir dann also, dass auf der Rechnung auch immer nur 44 Euro ebgebucht worden. Anstatt der eigentlichen ~60 Euro.
    Naja, da die Frau bei Arcor meinte, sie könnten dann den Tarif auch umschalten, dacht ich mir ich sag mal nichts mehr bei Arcor... Schließlich hab ich dann ja noch meinen schönen Upstream mit 80 kb/s und bezahle nur DSL 1000.
    Seit 2 tagen ist jetzt aber alles total im keller mitm Speed.
    Habe mich immer gewundert, was der Kram so lahm is... Ich schalte also meinen Router tausende Male neu, spiele bisschen rum, setze neues PW und benenne Router um + neue IP zuweisen m´nicht dass da jemand im WLan drinne is.
    Dann hab ich auch noch meinen PC formatiert, was ich aber sowieso vor hatte und dann mal die zeit dazu hatte.
    Danach weider Speedchecks gemacht und immernoch nen Downstream von allerhöchstens 22 kb/s. Meistens trtudelt sich das so bei 5-6 kb/s ein.
    Hab schon paar mal versucht bei Arcor anzurufen. Da geht immer dieser Computer ran und dann nach rund 3 Minuten ist man dann inner Warteschleife fürn nächsten freien Mitarbeiter. Aber nach ner viertelstunde frag ich mich doch echt, ob die alle Mittagspause machen oder sowas...
    Hab echt keine Ahnung, was ich noch amchen soll.
    Im Arcorshop sitzt auch nur son Mongo der keine Einsicht in irgendwelche internen Daten hat und kann auch keine Auskünfte geben. Ich kann ja nichtmal mehr normal surfen mit dem Speed hier ey. Wundert mich nur total, dass mein upstream immernoch mit 60 kb/s läuft, was ja immernoch recht schnell ist.

    Hat jemand ein ähnliches problem oder weiß irgendwie, wie ich Hilfe bekomme oder was ich amchen kann, damit der kram wieder bis mindestens 120 kb/s kommt?? DU meter hab ich auchs chon drauf und überwache damit den traffic und gucke wie schnell er lädt wenn ich ne Seite aufrufe usw. und auch bei netstat ist nichts angezeigt was aufs inet zugreift, sprich am PC kanns eigentlich nicht liegen!
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. April 2006
    Es könnte vll. auch daran liegen, da (so wie es aussieht) du nicht in einer großen Stadt wohnst und vll. bei dir die Kiddies Ferien haben, viel gleichzeitig über euer "Mini-Einwahl-Knoten" gehen, und dadruch der Speed in Keller geht...

    Sonst eben, Arcor prob.

    Bin nicht so der Spezi in der richtung, kann also sein das was nicht ganz richtig ist :D

    Aber warscheinlicher ist, das Arcor wieder bie sich am Ding rumgespielt hat und dich nu auslacht (übertrieben) aber hauu einfach nochma anrufen und n bisschen ärger machen, hilft oft ;)

    Naja, hau rein!
     
  4. #3 9. April 2006
    Ja ich bin beispielsweise ein solches kiddie das gerade Ferien hat. Aber dafür muss Arcor sorgen, dass sowas nicht auftritt... Ich mein es kann ja nicht sein, dass die etwas anbieten, was sie agrnicht leisten können...
     
  5. #4 9. April 2006
    bin auch so n kiddie :D
    bei mir ists auch so, voller upstream von 24 kb/s, allerdings nur n downstream von maximal 200 kb/s anstatt der möglichen 250 kb/s ...
    speed liegt meistens so bei 180 ... ka warums der upstream voll powert und der downstream nur zum teil verfügbar ist ... wird mir auch auf immer ein rätsel bleiben ;)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Downstream DSL
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    506
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.243
  3. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.554
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    191
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    298