Drachenläufer

Dieses Thema im Forum "Literatur & Kunst" wurde erstellt von Terrorbeat, 3. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. November 2009
    HI,

    Da ich es gerade anfange zu lesen wollte ich mal eure Meinung zu diese Buch hören. Aber bitte nichts vorraus sagen, wäre doof ^^

    Was ich bisher noch nicht recherchieren konnte ob diese Buch eine wahre Geschichte erzählt. Weil das Buch ist ja anscheint zwei jungen gewidmet und aufm Buchrücken gibts auch immer mal wieder Anspielungen. Doch im Klartext steht da nichts auch im Internet nicht.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 4. November 2009
    AW: Drachenläufer

    Ich habs gelesen und war vollkommen hin und weg. Klar, das Buch erhebt keinen Anspruch darauf, sonderlich intellektuelle Kost oder dergleichen zu sein, muss es aber auch nicht, es ist einfach eine wahnsinns Geschichte. Allerdings regt es, denke ich, auf jeden Fall den Leser dazu an, sich Gedanken zu machen, in wie weit man Freundschaft dem Erfolg opfern kann, will sowie es bereits getan hat.

    Eine Freundin von mir hat das Buch in Bali gelesen, und dort, im, so wie sie sagt, paradiesischsten Land überhaupt, hat die am Strand Rotz und Wasser geheult. Fühl dich dadurch aber nicht abgeschreckt, nur ist es kein Buch, nach dessen Lektüre man direkt Spaß haben geht, es reißt einen zusehr mit.


    Dass Hosseinis Geschichte direkten Bezug zu seiner Vergangenheit hat, glaube ich weniger, obwohl sich die Geschichte so schrecklich realitätsnah liest.
     
  4. #3 4. November 2009
    AW: Drachenläufer

    Ich meine im Buch irgendwo gelesen zu haben dass es ne wahre Geschichte sein soll, was bei einigen "Zufällen" in der Geschichte allerdings nicht so glaubhaft ist. Ansonsten nicht schlecht, habs auf Englisch gelesen, hat mich als Bücherfeind garnicht so stark gelangweilt ;) Teilweise langatmig, aber nicht übertrieben. Die Story ist wirklich gut erzählt, kann man sich ruhig mal antun.
     
  5. #4 5. November 2009
    AW: Drachenläufer

    Is schon ne Zeit her das ich das gelesen hab, damals als Lektüre in da Schule. Hab dem ganzen anfangs eher skeptisch entgegengeschaut aber nach den ersten paar seiten was ich begeistert ist halt einfach ne sehr packende geschichte. Und den Film hab ich mir natürlich auch noch angeschaut wobei ich das Buch weitaus besser fand.
     
  6. #5 6. November 2009
    AW: Drachenläufer

    Film ist aber auch nicht schlecht, aber, wie es in der Tat nicht anders zu erwarten ist, das Buch ist natürlich besser :)
     

  7. Videos zum Thema