Drama für ein Theaterstück

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von X-Style, 17. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    Hi,

    ich hab ja vor kurzem hier schonmal eine Suche nach einer geeigneten Englischlektüre eröffnet & da das so gut geklappt hat, suche ich heute gleich mal was anderes, nämlich ein "Drama", das als Vorlage für das Theaterstück unseres Literatur-Kurses dient.

    Am besten wäre es wenn es eine (witzige Liebes)komödie wäre, damit wir auch ein paar Lieder einbauen können ;)

    Mal schauen, ob ihr was kennt.

    Danke schonmal,

    X-Style
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Februar 2009
    AW: Drama für ein Theaterstück

    Shakespear würde ich mal sagen.
    Viel Lärm um Nichts oder Was ihr wollt.

    Meine Freundin hat mal mit ihrer Theatergruppe Was ihr wollt gemacht, da haben die auch sehr viel mit Musik gemacht.....

    Ansonst eignet sich doch Shakespear perfekt^^
     
  4. #3 17. Februar 2009
    AW: Drama für ein Theaterstück

    dürrenmat der besuch der alten dame!! ^^

    klasse drama und man kann vieles draus machen.
    zb ne kill il parodie....(wer den inhalt kennt weiß das Il paranoid ist und glaubt das dorf wolle ihn umbringen...naja am ende stribt er auch...)

    man kann zb das cover dann ganz cool im Kill Bill styl machen ;)
     
  5. #4 17. Februar 2009
    AW: Drama für ein Theaterstück

    vllt. Hamlet To be, or not to be, that is the question xD
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: Drama für ein Theaterstück

    Genau an dieses Stück habe ich im auch gedacht..das Stück an sich ist schon sehr lustig,allerdings kann man es auch wunderbar parodieren..Kill Ill,wäre wunderbar..
    Besuch der alten Dame kann ich nur empfehlen;)
    Wenn soziales Drama auch geht,dann empfehle ich "Geschichten aus dem Wiener Wald" von ödon von Horvath,hatte ich letztes Kurshalbjahr in Deutsch,sehr zweideutig,wodurch es extremst zum Lachen ist;)Die Figuren die vorkommen sind schon irgendwo Parodien,da "Geschichten aus dem Wiener Wald" nen Volksstück ist und das Volk kritisieren soll..
    MFG
    Tooom
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: Drama für ein Theaterstück

    Grüße..

    Ich hatte in der 12 auch Literatur; kam am Ende sogar ein sehr geiler Film heraus. (habe ich sogar noch ;D)
    Also wir hatten als Vorlage "A long way down" von Nick Hornby. Das ist zwar kein Drama, aber ein simpler plot und ein relativ modernes Thema; jugendlich halt.
    Aber Dramen kann ich nur "Meine Eine" zitieren: "Der Besuch der alten Dame"
    Wir hatten 2 Literatur-Kurse; einmal Film und einmal Theater. Der Theaterkurs hat den Besuch der alten Dame nachgespielt ;)
    Sonst : Romeo & Julia etc.
     
  8. #7 17. Februar 2009
    AW: Drama für ein Theaterstück

    Ich weiß es nicht genau, ob es auf englisch sein muss oder auf deutsch. Also wenn es auf Deutsch sein darf, würde ich "Die Physiker" von Dürrenmatt vorgeschlagen. Weil es ein Komodiedrama ist und gut für ein Theaterstück geeignet ist. Hab mir auch schon mal sein Theaterstück angeschaut. Zurzeit befassen wir befassen uns noch mit diesem Buch. Falls fragen sind, dann schreib einfach
     
  9. #8 18. Februar 2009
    AW: Drama für ein Theaterstück

    Ich danke euch schonmal für eure Vorschläge. "Der Besuch der alten Dame" wird schon von jemand anderem vorgestellt. Ich werde dann morgen wohl die beiden Dramen von Shakespear vorstellen "Viel Lärm um Nichts" und "Was ihr wollt". Wenn es geht, stell ich auch die Physiker vor.

    Ich danke euch vielmals ;) BWs sind auch raus...
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...