Dreamweaver: Seite aus Grafik erstellt - dynamische Breite möglich?

Dieses Thema im Forum "Webdesign" wurde erstellt von IroPlis, 2. April 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. April 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Moinsen,

    ich brauche Hilfe von euch PHP Profis ^^
    Da ich ziemlich gerne Fotografiere, bin ich im moment dabei eine eigene HP zu erstellen. Ich wollte was komplett eigenes, schlichtes. So hab ich mir ein einfaches Design per Photoshop gebastelt, es gesliced und bei Dreamweaver in Tabellen eingefügt. Das "Grunddesign" ist nach 2 mühsamen Tagen fertig.
    Wie gesagt, ich kenne mich in dem Bereich absolut nicht gut aus. Aber dafür hat es noch so gereicht :D

    Mein Problem:
    Etwas weiter unten habe ich mal ein Bild davon gepostet. Ich möchte gerne, da in der Mitte, Text/Bild einfügen. Momentan ist da einfach der Weisse "Hintergrund", der ebenfalls aus einer Bilddatei besteht.
    Außerdem möchte ich, dass links und rechts neben dem Weissen "Kasten" (haben die gleiche Hohe wie dieser), sich "ausdehnen" wenn der Text größer als der Kasten wird.

    Wie bekomme ich das hin?


    Mfg




    [​IMG]
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. April 2014
    AW: PHP- Noob braucht Hilfe bei selbsterstellter Seite (mit Dreamweaver erstellt)

    Dreamweaver ist eigentlich nur für das Design da, um eine Grafik in ein Layout umzusetzen. Die Dynamik muss fast immer per händisches HTML umgesetzt werden, zumindest wenn es sauber sein soll.

    Das was du möchtest wird so nicht funktionieren da das Layout "statisch" ist und sich die Tabellen und Grafikteile dann verschieben und das ganze nicht mehr gut aussieht.

    Einfacher ist es du bleibst bei dem statischen also fixe Breite, weil alles andere würde deutlich mehr Aufwand bedeuten bzw die Aneignung von HTML/CSS.

    Ich empfehle dir (langfristig) dich mit HTML und CSS zu beschäftigen, da die Möglichkeiten der "Oberflächenarbeit" im Editor sehr begrenzt ist.

    Das ganze hat auch nichts mit PHP zu tun, du meinst eher HTML (habe daher den Titel korrigiert)
     
  4. #3 2. April 2014
    AW: Dreamweaver: Seite aus Grafik erstellt - dynamische Breite möglich?

    verdammte :poop:. also war die arbeit umsonst :D
    naja. dann schau ich mal, ob ich das ein oder andere brauchbare irgendwo abgucken kann.

    danke
     
  5. #4 3. April 2014
    AW: Dreamweaver: Seite aus Grafik erstellt - dynamische Breite möglich?

    Hey Hey,

    ich muss raid in allen Punkten recht geben. AAAABER, du möchtest ja nur ne website um deine Fotos an Freunde/Bekannte zu schicken? Da würde es locker reichen, wenn du den weißen bereich in ein iframe umwandelst und dann die verschiedenen HTML-Dokumente mit den Texten/Bildern verlinkst. Sowas ist einfach umzusetzen, funktionell und erfüllt seinen Zweck. Aus einer professionelleren Sicht ist das zwar keine saubere oder ähnliche adäquate Lösung, aber für den Leihen wohl die einfachste Lösungen ohne sich viele Kenntnisse aneignen zu müssen.

    Du kannst auch mal dem Quellcode posten ;)
     
  6. #5 3. April 2014
    AW: Dreamweaver: Seite aus Grafik erstellt - dynamische Breite möglich?

    wieso holst du dir nicht einfach n wordpresstemplate oder ähnliches und machst dann "eigene" anpassungen im css?
    sparst dir viel zeit und mühen, musst nur noch content gut einpflegen und etwas im css rumwerkeln.
    selber von 0 anfangen halte ich bei dir für unrealistisch, da das ergebnis und aufwand in keiner relation zusammenpassen; außer du möchtest ernsthaft webseiten programmieren.

    andere alternative wäre sowas wie: Webflow - Top Responsive Website Builder
    aus meiner sicht viel simpler für einsteiger und wenn das nur eine einmalige sache ist, kann mans ja versuchen.
    viel erfolg ;)
     
  7. #6 3. April 2014

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dreamweaver Seite aus
  1. Template mit Dreamweaver anpassen

    Dani002 , 11. Februar 2012 , im Forum: Webdesign
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    714
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.589
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    731
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.446
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    319