Dreizehn der film

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Weeman, 22. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. August 2007
    {bild-down: http://www.imagehack.eu/uploads/41a517eede.jpg}



    Ohnehin schon ein nervenzerrendes Teenager-Porträt, wird Dreizehn noch beeindruckender durch die Tatsache, dass ein tatsächlicher Teenager als Koautor fungierte, nämlich Nikki Reed, die auch die zweite Hauptrolle in diesem Film spielt. Tracy (Evan Rachel Wood), eine ernsthafte und fleißige Schülerin, sucht ein Ventil, um Zorn und Verbitterung über ihr zerstrittenes Familienleben heraus zu lassen. Zur Rebellion dient ihr die Freundschaft mit der rücksichtslosen, verführerischen Evie (Reed), die all die Freiheiten zu haben scheint, die sich Tracy wünscht.

    Was folgt ist ebenso erschütternd wie faszinierend: Tracy verwickelt sich in eine Beziehung zu Evie, die ihr gleichzeitig mehr Kraft gibt und sie doch tiefer in das Unglück stürzt, aus dem sie entkommen wollte, was ihrer Mutter (Holly Hunter), die verzweifelt um Tracys Liebe kämpft, zu Recht Angst macht. Dreizehn lässt jeden Schritt auf diesem gefährlichen Weg durch und durch glaubhaft erscheinen, dank des lebhaften Drehbuchs, der energetischen Inszenierung und den unglaublich lebendigen Vorstellungen von Hunter, Reed, und vor allem Wood. Erschütternd, traurig und hypnotisierend.

    Finde den film hamma was haltet ihr von dem Movie?
    Filmlänge: 01:40:00

    T®Åi£€®

    Quelle: KINO.de · Filme · Trailer · Kinos · Stars · News ·
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. August 2007
    AW: Dreizehn der film

    was soll man damit??? der lief vor 2 jahren oder so im kino und war :poop: ohne gnade

    edit: Drama - USA 2003
     
  4. #3 22. August 2007
    AW: Dreizehn der film

    Buuuh ^^

    Langweiliger Film...hab den zur Hälfte gesehen und dann ausgemacht...schlechte Schauspieler und für mich ne scheiss Story. Gibt bessere Dramen die man sich reinziehen kann ;)
     
  5. #4 23. August 2007
    AW: Dreizehn der film

    Mag dramen allgemein net...und dann noch pupärterände mädchen mit iergendwelchen dummen problmen ne ohne mich.
     
  6. #5 23. August 2007
    AW: Dreizehn der film

    gut da hat jeder ne andere meinung, ich finde dreizehn gehört wie kids, ken park, crazy etc. als jugend kultfilm einfach dazu auch wenn er net gerade der brüller ist. auf jedenfall ist er besser als manch anderer streifen der pädagogisch wie filmtechnisch gleich nulll ist. ;)
     
  7. #6 23. August 2007
    AW: Dreizehn der film

    Ich dacht mir ist ja ganz interresant hab dann aber so schnell wie möglich weggeschaltet-echter crap
     
  8. #7 23. August 2007
    AW: Dreizehn der film

    Neh der film war absolut langweilig und hat einfach kein spass gemacht ihn zu gucken ;)

    Mfg sh00ter
     
  9. #8 24. August 2007
    AW: Dreizehn der film

    als er film rauskam war ich in der pubertät, da war ich einfach nur geil drauf ****** von den weibern zu sehen, aber soweit ich mich erinnere wurde ich damals enttäuscht.... mehr anreize gibt es an dem film nicht :D :D
     
  10. #9 24. August 2007
    AW: Dreizehn der film

    schließe mich der mehrheit an wenns nich sogar allle so sehen ^^ der film ist und war schlecht und wird wohl auch nicht mehr besser^^
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Dreizehn film
  1. Filme wie dreizehn

    27WERWolf89 , 23. August 2009 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    9.371
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.644
  3. Soundbar für Filme + Musik

    Dragonblud , 11. September 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.261
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    20.616
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.127