[DRINGEND] Hilfe zu Teamspeak! Hackerproblem

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Directloader, 13. Februar 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Februar 2005
    Hallo Leute,

    ich hab ein dringedes Problem und hoffe das ihr mir dabei helfen könnt.

    Ich besitze einen Teamspeak-Server incl. Superadminrights. Bei uns loggen dich immer irgendwelche typen als unregistrierte ServerAdmins ein. Wie geht das ?(

    Könnt ihr mir bitte helfen? vielleicht wisst ihr auch, wie man diese lücke schließen kann!


    Es ist gaaanz dringend...! Wenn einer helfen kann, gibts 10 Punkte.

    Danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Februar 2005
    Och man, weiß denn niemand, was helfen könnte?

    Es ist wirklich ganz dringend. und andere haben dieses problem auch-> siehe "aronMCbon"

    BITTE HELFEN!

    P.S. Die Leute, die sich hier aufhalten haben doch sicher ahnung vom hacken also dürfte das doch kein problem darstellen!
     
  4. #3 14. Februar 2005
    ähm vll isr der server falsch konfiguriert ?!
     
  5. #4 14. Februar 2005

    Das könnte natürlich das prob sein :)also änder mal User/Pass und
    dann sollte Ruhe sein :)aber Benutze ein schönes Pass(Sonderzeichen und lang) ;)

    cu Blade
     
  6. #5 15. Februar 2005
    Der hat die Standart-Konfiguration und die müsste ja in ordnung sein.

    Die haben ja gar kein Passwort benötigt und auf den TSServer soll ja kein PW rauf...ich hab jetzt den anderen einfach gestoppt und einen neuen (sprich. neue IP) kreiert.


    Gibt es denn kein, ich sag mal, "hackerprogramm" bei dem man nur die IP oder so eintragen muss und dann utomatisch als unregistrierter serverAdmin raufkommt?
     
  7. #6 15. Februar 2005
    vl. kein admin pw gesetzt ? *gg*
    ansonsten gib mal ip ich will auch mal admin sein ^^
     
  8. #7 15. Februar 2005
    Da gibts auch irgendwo im Server also in den TS Optionen eine Anzeige, wo angezeigt wird, wer wie registriert is und so... das kannst du löschen! Versuch das mal!

    Hoffe ich konnte dir helfen!
     
  9. #8 16. Februar 2005
    Das haben wir schon gemacht, die MUSSTEN ABER WIRKLICH NICHT REGISTRIERT SEIN um ServerAdmin zu sein. Es kommen aber auch normale unregistrierte OHNE Adminrechte drauf...desswegen müssen die sich dort irgendwie "reingehackt" haben...

    Da kommt immer erst einer rauf und guckt, wieviele Admins dort sind und wenn nur 2 oder so dort sind kommen die mit 4-5 leuten rauf und nehmen uns die Adminrechte weg->kicken uns/bannen uns/...

    Deswegen hat im Moment jeder registrierte TS-user, den wir kennen bei uns serveradmin^^ (ca. 10 Stück z.Zt.)


    Wie würdet ihr das anstellen, wenn ihr auf einem TSServer Adminrechte haben wolltet?
     
  10. #9 16. Februar 2005
    bekomm ich mal die ip damit ich mal testen kann ?
    ich glaub immer noch das ihr irgendne option flasch gesetzt habt....
    und wenn ihr standart installation habt heisst das auch noch nich das da kener ruff kommt, xp standart installation (home) hat auch kein admin pw
     
  11. #10 16. Februar 2005
    Guck halt mal im Webinterface, welche Rechte der Benutzer "anonymous" hat und änder es gegebenfalls...
    Falls es nicht so ist, auch mal versuchen Server neuaufzusetzen. Geht ja schnell :)
     
  12. #11 16. Februar 2005
    Grundsätzlich:
    TeamSpeak 2 hat keine BUGs die genutzt werden um an SA zu kommen.

    2. Hasst du auch Root Rechte auf deinen Root Server????

    3. Wen du ein Root Server gemietet hast: WIE OFFT NOCH MANN MIETET SICH KEINEN ROOT SERVER WEN man KEINE Ahnung DAVON hat.

    4. Gib mit deine TS IP dann komme ich dir he
    lfen.

    Wer benutzt Heutzutage WinXP als Server?????
     
  13. #12 16. Februar 2005
    Tja :D
    gibts überhaupt ein Unternehmen das WinXP als Server vermietet? Mit diesesn Server2003 oder was das war hab ich schon paar gesehn, aber ich schwöre immer noch auf Debian (woody o. sarge) :)
     
  14. #13 16. Februar 2005
    Kannst ja auch nen TS server auf deinen eigenen Rechner laufen lassen!
    Mach ich auch zwischendurch wenn ich mit ein zwei Freunden reden will---

    (Das war jetzt zu dem WinXP)

    Außerdem wüsste ich auch nicht von irgendwelchen Sicherheitslücken...
     
  15. #14 16. Februar 2005
    Ja für 2, 3 Freunde!
    Klar ich meine aber richtig Hosten.
    Also bei einer 1Mbit DSL Leitung bekommst du da höchstens 10 User drauf ohne das es laggt und die Pings sind auch über 100.
    Bei 20 User Wirts schon sehr laggen und ping steigt auf 200 - 400 hoch.
     
  16. #15 19. Februar 2005
    Also, die unregistrierten haben keine Rechte ausser den anderen Mitteilungen zu schicken!

    Die IP möchte ich aus Datenschutzgründen nicht rausgeben, sorry!

    und: JA, ich habe vollständige Zugriffsrechte auf dem ROOT-Server (incl. Admin-PW und allem drum und dran!)
     
  17. #16 19. Februar 2005
    hi @ll

    na ich will ja nicht rum pflaumen bei meinem ersten post zudem versteh ich davon nichts, aber ...

    wenn du eben nun mal gute hilfe willst ist der einfachste weg eben zusammen den ts zu checken. seis drum das über pn zu machen mit der ip, muss ja nitt unbedingt hier.

    oder du fuchtelst und stresst bestimmt noch ein weilchen rum.

    net bös nehmen ;)

    grüsse radis

    kleener edit: und aus Datenschutzgründen ... mit sowas geht man auch normal auch nicht zu den hackern hihi ...
     
  18. #17 25. Februar 2005
    proxy?
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DRINGEND Teamspeak Hackerproblem
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    448
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    222
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.573
  4. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    6.708
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.110