Drop down in Tabelle

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von hoelditsch, 23. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2008
    Also ich hab ein Navigationsmenü nur will ich da jetzt ein drop down integrieren..
    Das heißt wenn ich auf eine bestimmte Tabellenspalte klicke das dann die Unterpunkte dazu darunter erscheinen und der Rest der Navigationsleiste sich verschiebt
    Also sollten die Unterpunkte eigentlich ja schon immer da sein aber erst wenn man auf die bestimmte Spalte klick sie eigeblendet werden ..

    So schaut bei mir eine Spalte aus:
    kann ich die mit einem Befehl irgendwie ausblenden ? :
    <tr>
    <td colspan="2" style="cursor:hand; width:210px; height:26px;" bgcolor="#5C5D5F" align="right" onMouseOver=this.style.backgroundColor="#7B1E3B" onMouseOut=this.style.backgroundColor="#5C5D5F">
    <table onclick="location.href='Aktuell.htm'">
    <tr><td style="width:175px;" align="left"><font color="#FFFFFF" face="Arial, Helvetica, sans-serif" style="font-family:Arial; font-size:12px; color:#FFFFFF;"><a href="Aktuell.htm">Aktuell</a>
    </td></tr>
    </table>
    </td>
    </tr>

    BWs sind eh klar ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 24. März 2008
    AW: Drop down in Tabelle

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du eine Spalte ausblenden.
    Dazu gibst du ihr eine ID
    HTML:
    <table>
     <tr id="column-0">
     <!-- [...] -->
     </tr>
    </table>
    und friemelst dann ein bisschen mit JavaScript rum.
    Code:
    function hideColumn(id)
    {
     document.getElementById(id).style.display = "none";
    }
    
    document.getElementById("column-0").onclick = hideColumn(0);
    Die Spalte ist dann noch vorhanden, wir aber nicht angezeigt.

    Das ist nicht getestet und soll als Denkanstoß dienen. Wie du die IDs vergibst, musst du dir z.B. selbst überlegen ;)


    Übrigens:
    Was soll dieses ganze onclick-Gefrickel in deiner Tabelle? Den Wechsel der Hintergrundfarbe macht man mit CSS und eine Tabelle mit einem Anker zu umschließen ist kein valides HTML ;)
     
  4. #3 2. April 2008
    AW: Drop down in Tabelle

    Mein inet explorer sagt das nen Fehler im Script ist .. keine Ahnung warum es funzt bei mir aber auch nicht ...
    Des Prinzip dahinter versteh ich schon, aber es funktioniert nicht ....
    Wie kann man die Farbänderung mit CSS machen? Hat jemand ne gute Seite wo ich mich mal reinlesen kann ... ?
     
  5. #4 2. April 2008
    AW: Drop down in Tabelle

    Code:
    <table>
     <tr id="c1">
     <td>Ich bin unsichtbar, wenn die Seite ganz geladen wurde.</td>
     </tr>
    </table>
    
    <script>
    function toggle(id) {
     document.getElementById(id).style.display = (document.getElementById(id).style.display=='none') ? '' : 'none';
    }
    window.onload = function() {
     document.getElementById('c1').style.display='none';
     document.getElementById('c1').onclick = function() { toggle(this.id); };
    }
    </script>
    
    Oder was. (Ungetestet)
     
  6. #5 2. April 2008
    AW: Drop down in Tabelle

    <table>
    <tr><td onclick="document.getElementsByTagName('TD')[1].style.display='block';">Zeige versteckte navi</td></tr>
    <tr><td style="display:none;">eig. bin ich eine versteckte navi. du hast mich sichtbar gemacht</td></tr>
    </table>

    ^^ sollte eigentlich gehen :D
    (oder nehm halt mit getElementById.....)

    Wenn dus nich hinbekommst:
    javaskript grundlagen - Google-Suche

    Achja: falsches unterforum => das is eindeutig webtechnik ;)

    MfG
     
  7. #6 2. April 2008
    AW: Drop down in Tabelle

    Und was, wenn davor schon ne Tabelle existiert? ;) (@ getElementsByTagName().item(1) ..)
     
  8. #7 2. April 2008
    AW: Drop down in Tabelle

    brauchte sowas auch ma und hatte dafür noch n codeschnipsel:
    Code:
    <div><a href="#" onClick="n=this.parentNode.parentNode.lastChild; if(n.style.display == 'none') { n.style.display='inline'; } else {n.style.display='none';} return false;">"Kategorie"</a></div>
    <div style="display: none;"><br />"Links"<br /></div>
    weiß ja nich ob dus so gebrauchen kannst aber bei mir hats auf jeden fall gefunzt ;)
     
  9. #8 2. April 2008
    AW: Drop down in Tabelle

    Also des ausblenden funktioniert wunderbar nur da wo se ausgeblendet wird bleibt nen kleiner weißer Lehrraum in meiner Navigationsleiste krieg ich den irgendwie weg ?
    BWs sind schon mal raus ;)
     
  10. #9 9. April 2008
    AW: Drop down in Tabelle

    Code:
    function toggle(id) {
     var e = document.getElementById(id) || false;
     if(e === false) throw 'error, no element with id "' + id + '" found.';
     e.style.display = ((e.style.display == 'none') ? '' : 'none');
     return false;
    }
    HTML:
    <a href="#" onclick="return toggle('foo');">Toggle "foo"</a>
    <table>
     <tr id="foo">
     <td>foo</td>
     <td>bar</td>
     </tr>
     <tr>
     <td colspan="2">baz</td>
     </tr>
    </table>
     
  11. #10 11. April 2008
    AW: Drop down in Tabelle

    Des script funktioniert so super ... es sollte jedoch so sein das es erst ausgeblendet ist und dann erst eingeblendet wird in dem script ist das leider nur genau falsch rum. Außerdem hab ich des Problem das ich mehrere spalten aubleden will aber die id nur einmal verwenden kann oder ?!
     
  12. #11 20. April 2008
    AW: Drop down in Tabelle

    schreib noch style="display:none;" ins td dann is es ausgeblendet

    mach doch einfach in des td noch ne table mit deinen spalten
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Drop down Tabelle
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.552
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.685
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    505
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.206
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    577
  • Annonce

  • Annonce