drucker din a3 s/wb 300-400€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von don_bilbo13, 25. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juli 2007
    hi leute,
    da der der 11jahre alte drucker von meinem vater kaputt gegangen ist, will er sich einen neuen drucker kaufen. 400€ wären das absolute maximum, weniger wär natürlich besser.

    wichtig ist außer dem preis eig nur das der drucker din a3 druckt und marken ware ist

    druckgeschwingigkeit, lan anschluss und so ein schick schnack ist nicht von nöten.

    anschluss is eig auch egal, ob usb oder paralleler port, genauso wie die druckgeschwingigkeit (mittelmaß reicht)

    richtige schwarz weiß drucker wird es nicht geben, oder?
    und da der drucker nicht oft benutzt wird, wird sich ein laser drucker nicht lohnen, oder?


    wenn ihr noch fragen habt, dann fragt


    PS: sinnvolle posts werden mit renomee belohnt
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Juli 2007
    AW: drucker din a3 s/wb 300-400€

    Der hier is richtig gut haben den auch hab dir ma ne seite mit infos und preisen rausgesucht liegt auch unter 400€ KLICK hier ein paar infos


    Brother HL 5250DN
    Brother HL 5250DN - Drucker - S/W - Duplex - Laser - Legal, A4 - 1200 dpi x 1200 dpi - bis zu 28 Seiten/Min. - Kapazität: 300 Blätter - parallel, USB, 10/100Base-TX hoffe der gefällt dir ;)


    MFG Rotweiß
     
  4. #3 26. Juli 2007
    AW: drucker din a3 s/wb 300-400€

    @Rotweiß: Tolle Leistung von dir, er sucht einen Drucker wo er DIN A3 Sachen ausdrucken kann und du empfiehlst einen ganz normalen DIN A4 Drucker :rolleyes: Also lesen , lesen lesen ;)

    Aber mal was zum Thema:

    Reine SW Drucker gibt es nicht in der Preisklasse von dir bzw. das währen dann Plotter aber da musst schon wesentlich mehr für ausgeben (mind. 1300-1500). Leute was beruflich viel mit Auto CAD, Plänen und Co.. arbeiten haben oft einen Plotter, die gibts in SW oder Farbe. Aber auch in dem Bereich wird SW immer seltener.
    Es gibt dann auch noch ein paar wenige A3 Laserdrucker am Markt, aber auch viel zu teuer, die kosten ab ca. Euro 1000-1200,- je nach Hersteller.

    Ich würde dir einen Tintenstrahler von Canon empfehlen, wir haben im Büro auch einen A3+ Drucker von Canon, der liefert eine sehr gute Qualität und ist auch nicht so teuer.
    Dieser hier währe doch was:
    Canon PIXMA iX4000
    Canon PIXMA iX4000 (1464B016) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder
    Canon PIXMA iX5000
    Canon PIXMA iX5000 (0532B016) Preisvergleich | Geizhals EU

    Wir haben den Vorgänger von diesem hier im Büro, ist aber teuer:
    Canon PIXMA Pro 9500
    Canon PIXMA Pro 9500 (0373B016) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  5. #4 26. Juli 2007
    AW: drucker din a3 s/wb 300-400€

    eine Frage zu den beiden pixma ix druckern: unterscheiden die sich nur in der druck geschwindigkeit?

    kennt jemand noch andere marken mit vergleichbaren druckern? nix gegen canon, aber es ist gut wenn man mal vergleichbare sieht
     
  6. #5 26. Juli 2007
    AW: drucker din a3 s/wb 300-400€

    Ja, vom Druckwerk, Auflösung und so sind beide gleich.

    Es gibt schon Drucker von anderen Herstellern, ich kann aber nix dazu sagen weil ich sie nicht kenne.
    Das währe dann so was hier:
    Epson Stylus Photo 1400
    http://geizhals.at/eu/a236913.html
    oder
    HP DeskJet 9800 (C8165B)
    http://geizhals.at/eu/a142613.html
     
  7. #6 28. Juli 2007
    AW: drucker din a3 s/wb 300-400€

    hat denn sonst keiner was? bis jetzt gefallen mir die canon am besten

    *push*
     
  8. #7 28. Juli 2007
    AW: drucker din a3 s/wb 300-400€

    Das so was keiner daheim stehen hat war mir klar, ich kenne eigentlich niemand der so ein Gerät daheim rumstehen hat. Meistens haben solche großen Drucker nur Leute die was mit Auto CAD oder Architektur Programmen arbeiten und Pläne oder Zeichnungen ausdrucken wollen.
    Ich glaub solche Leute sind hier nicht so unterwegs :D

    Ich kenne die Großformat Drucker auch nur weil wir einen in der Firma haben, privat wüsste ich nicht was ich damit anstellen soll.
     
  9. #8 28. Juli 2007
    AW: drucker din a3 s/wb 300-400€

    so hab mir das auch gedacht, dachte aber das es zwei, drei wären.

    wen es interessiert: der drucker ist für zeichnungen gedacht.

    danke für deine hilfe, BW ging später leider nicht mehr.

    -closed-
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - drucker din 300
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.754
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    839
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    937
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    226
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    266