Drucker?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von SeB>Bert, 12. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. März 2006
    So Leute,
    es ist ma wieder an der Zeit, sich einen neuen Drucker zu besorgen.

    Hätte dabei dann gleich die Idee einen mit Integrierten Scanner zu nehmen, da mein Scanner schon ein wenig älter ist und ich eine gute Funktion zum archivieren von Dokumenten brauche.

    Schule, 10te Klasse, ist es wichtig seine Sachen mal zu ordnen und da ich kein Aktenmuffel bin möchte ich das ganze auf meinem PC, bzw. dann auf meiner externen 150 gig platte, speichern.

    Jetzt hab ich nur das Problem, ich kenn mich nicht so mit Multifunktionsdruckern aus und hab mich erstma umgehört.

    Am beeindrucksten bin ich momentan von Brother Druckern. Da sie qualitativ hochwertig sein sollen und auch noch 3 Jahre Garantie haben.

    Da ich mir ein Preislimit von max. 200€ gesetzt habe und durch meinen Vater, sagen wir an der Quelle aller Shops sitze, denke ich das ich alles noch ein wenig günstiger bekomme als bei Alternate&CO

    So mein Favoriet bis jetzt:
    Brother DCP-340CW siehe hier hat den Vorteil, das der Rest der Familie über WLAN darauf zugreifen kann und ihn somit mitbenutzen kann. Des weiteren hat er den Vorteil, dass er einen Einzugsscanner hat.
    Was haltet ihr davon? Ist der sein Geld wert? Oder schon übertrieben? Weil ich will au was anständiges haben. Und ist der Scanner gut? Sind ja nur DIN-A-4 Seiten. Hab halt gar keinen Plan davon!

    Achso und wie wirken sich die dpi zahlen beim scannen bzw. drucken aus?

    Drucken:
    Aufl. Farbe sowie s/w
    CANON MP500 9600x2400dpi
    Brother DCP-340cw 6000x1200 dpi

    Scannen:
    Scanauflösung
    CANON MP500 1200x2400dpi Farbe
    Brother DCP-340cw 2400x600 dpi Farbe

    denn zwischen 5 und 6 megapixel sieht fast au keiner einen Unterschied.

    oder welcher multifunktionsdrucker ist noch zu empfehlen?
    am liebsten wäre es mir, wenn er per LAN anzusteuern ist.

    mfG
    SeB
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. März 2006
    Also erstmal zu All-In-One Geräten:
    ich würd das nicht machen, denn was machst du, wenn z.B. nich mehr scannt, dann musst du das ganze Teil in die Tonne kloppen und kannst auch net mehr drucken.

    Falls du dann trotzdem nich mehr davon abzubringen bist:
    Also das Preis-Leistungs Verhältnis stimmt, von daher kannst du auf keinsten was falsch machen nur das mit dem Einzugs-Scanner würd ich mir überlegen, denn was machst du, wenn du z.B. deinen Ausweis oder irgendwas anderes scannen musst, das kein DIN-Format hat? Dann gibts nämlich meistens Probleme mit dem Einzug.
    Wenn mehrere Leute auf das Gerät zugreifen müssen, dann solltest du auf keinen Fall auf die WLAN-Funktion verzichten.
    Aber mit Brother im Allgemeinen kannst du nichts falsch machen, denn die Firma hat echt ne super Quali. Mein Onkel hat ein Bürp und nimmt nur noch Brother.Geräte, weil die am besten halten.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Drucker
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.853
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    848
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    943
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    934
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.276