Druckerpatronen trocken!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von millemaaan, 22. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Oktober 2006
    Hi,
    habe noch zwei Patronen von meinem alten Lexmark Drucker gefunden.
    Leider sind die aber ausgetrocknet, oder zumindest das Metallplätchen da drunter.
    Weiß vielleicht einer ne Lösung wie man das am Besten wieder hinbekommt???
    Habe schon Farbe ausgefüllt, aber kann damit nicht mehr richtig drucken.
    Womit kann ich die Patronen wieder hinbekommen?
    Vielen Dank im voraus.
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Oktober 2006
    AW: Druckerpatronen trocken!

    Düsenreiniger... Da legste die Patronen mit den "Metallplättchen" nach unten rein und wartest ein paar Stunden...
    Ansonsten... Neue kaufen ;)
     
  4. #3 22. Oktober 2006
    AW: Druckerpatronen trocken!

    Lexmarkdrucker haben einen eigenen Druckerkopf. Die patronen müssten entweder sehr lange offen gewesen sein oder refilled worde sein.
    Wie lange waren denn die Patronen offen dass sie eintrocknen? Oder ahst du sie wiederbefüllt?
     
  5. #4 22. Oktober 2006
    AW: Druckerpatronen trocken!

    Habe die wieder befüllt, aber dann nicht mehr benutzt.
    Stehen seitdem ca. ein halbes Jahr rum.
     
  6. #5 22. Oktober 2006
    AW: Druckerpatronen trocken!

    Halbes Jahr is schon vielleicht zu lange.

    Ich hab das damals mit meinem HP der an der Heizung stand (omg) immer so gemacht das ich paar mal dran gehaucht habe und dann mit nem Taschentuch getuppft. Hab ich nen paar mal wiederholt dann gings wieder...
     
  7. #6 23. Oktober 2006
    AW: Druckerpatronen trocken!

    also wenn nur die düse verstopft iss:

    n tempe feucht!!! machen, nicht nass, innen becher stellen und die patrone mit der düse 12h oder so draufstellen, das klapp fast immer

    mit was feucht machen? teuren mitteln? nein! wasser reicht!!
     
  8. #7 23. Oktober 2006
    AW: Druckerpatronen trocken!

    Nimm mal ein bisschen spiritus o.ä.(Ich habs mit Zippo Benzin gemacht^^) tränke damit einen kleinen teil eines Küchentuch´s(Zewa wisch u. weg) und reinig damit den Kopf. Danach müsst wieda alles funktioniern. Bei mir hats aufjedenfall gefunzt
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Druckerpatronen trocken
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    937
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    837
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    400
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    811
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    421