DSL 2000 zu 6000

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von B4mB()()ch4, 9. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2005
    kann´ich mein dsl 2000 inerhalb einens normalen vertrages, auf 6000 ändern? ohe das extra kosten anfallen oder muss ich das 1jahr mindestlaufzeit ablaufen lassen?

    und noch ne frage, gibts keine möglichkeit bei 1und1 Fastpath zu kriegen?weil n pin von 70 ist echt n bischen :poop:!

    und pleas bewertet mich mal n bsichen ;) :p
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. November 2005
    Also zu den Kosten beim Tarifwechsel kann ich dir nichts sagen, aber zu Fastpath ;)

    Hab mir das neulich auch geholt. Hatte vorher PingZeiten von über 200ms und jetzt lieg ich meist zwischen 40-70. Macht schon wesentlich mehr Spaß, weil man auch mal trifft ;)
    Wenn du allerdings jetzt schon bei 70 bist, wird der Abfall wohl kaum noch so groß sein. Musst halt du für dich entscheiden, ob sich das lohnt. Also auf unter 30 wirste wohl kaum kommen, und ob das dann soviel besser ist... die pingzeit hängt ja auch nicht nur von dir alleine ab.
    Aber auf der andern Seite sind es ja nur einmalig so um die 20€ und dann bei mir zumindest im Monat 99cent... von dem her ist es ja nicht so teuer. Schlechter wirds auf jeden Fall net ;)

    MfG
    Bernie

    EDIT: Ist meines erachtens übrigens falsche Section. Gehört eher zu Internet... :)
     
  4. #3 9. November 2005
    70ms ist eiendlich inordnung

    habe mom pingzeiten von 50-70 und ich merke kaum unterschied zu 100

    naja kaum, nur halt keine ruckler mehr.

    aber dsl 6000 wird dir nichts bringen das sag ich dir
     
  5. #4 9. November 2005
    sicher dass es fastpath schon bei 1&1 gibt?
     
  6. #5 9. November 2005
    Also Fast Path haste so gut wie bei jedem Anbieter von vorne rein an.

    Da Fast Path von Telecom erfunden wurde auch "Inter Leaving Function" gennant müssste das kaum ein anderer anbieter haben.

    Weil theoretisch nur Telecom kein FastPath hast weil, es auf länger Zeit die Datenpacktete besser kontroliert damit auch dann kein Datenverlust ensteht. Da dies aber für Gamer an sich nocht so wichtig ist und viele diese Funktion weglassen , hat man dadurch auch einen besseren ping.
     
  7. #6 9. November 2005
    was für eine leitung hast du den bitte?

    fastpath lohnt sich schon.
    ich mit einer dsl1000 leitung hab mit fastpath einen ping von !30!
    ohne fp nua einen von 60.
    bei einer dsl2000 leitung mit fp schaffst du sogar einen ping von sage umschreibenen 9ms. es lohnt sich schon natürlich sich fp u holen.die 0,99€ sind es schon wert =)

    zu dem wechseln kann ich au leider nix sagen weil es vertrag abhängig ist. frag am besten bei deienm provider :]
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...