DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von SYS_Overload, 8. August 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. August 2007
    Hi Leute ...

    Ich hoffe Ihr könnt mir ein bisschen mehr helfen, als die TeleCom!

    Das Problem: Wir haben vor ungefähr 3 Wochen den Tarif gewechselt, sprich Call & Surf Comfort.
    Es funktioniert auch alles einwandfrei. Da bei uns in der Gegend leider kein DSL 6000 verfügbar ist, wurde die Leitung auf DSL 3000 mit 3072 KBITS Down und 447 KBITS Upstream gesetzt, was auch alles kein Problem ist. Allerdings habe ich schonmal "MEHRMALS" gelesen, dass man den Upstream erhöhen kann, sprich auf 576 KBITS! Ich mein wir bezahlen ja auch für DSL 6000 etc.
    Habe deswegen an der TeleCom angerufen und habe von jedem Mitarbeiter was anderes gehört.
    Die eine meinte, es würde gar nicht gehen, die andere meinte Fastpath dazu buchen, wo ich aber nur von weis, dass keine Fehlerkorrektur statt findet und der Ping besser wird, aber Uploaderhöhung durch FP Funktion?
    Deswegen, kennt sich jemand damit aus? Wenn ja, wo muss ich mich genau melden, gibt es diese Funktion überhaupt, dass man den Upstream erhöhen kann?

    Wäre für eure Antworten wirklich sehr dankbar!

    MFG
    Sys_Overload
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 8. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    Soweit ich bescheid weiß kann man den Upstream nicht erhöhen lassen.
    Man kann sich nur einen sog. "Businesstarif" holen.
    Es gibt bei der T-Com Businesstarife. Diese haben einen besseren Service (z.B. kürzere Bearbeitungszeiten bei technischen Problemen) und es gibt die Tarife auch als symmetrisches DSL.
    Allerdings denke ich nicht, dass du soviel investieren willst.

    Lynx
     
  4. #3 8. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    Man kann den Upstream nur bei DSL 2000 seperat anheben.
     
  5. #4 8. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    Also ich steh vor dem gleichen problem.

    Ich hatte schon einmal bei dynAdZ angefragt.
    Aber vielleicht könnte er das hier noch einmal öffentlich posten.

    Greetz

    /€
    zu spät :)
     
  6. #5 8. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    Mhhh...komisch, weil ich schon einige Themen drüber gelesen habe. Was meinst du zu der Fastpath Funktion? Ist da was dran...eher nicht oder?
    Kennst du dich evlt damit, wie kostspielig FP ist?, weil ich gelegentlich im INET mal zocke.

    THX schonmal für Eure Antworten!
     
  7. #6 8. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    Also fastpath bringt schon was.
    Bei T-Online kostet es 1 € im Monat Bei T-Online kannste auch bei 2000er DSL deinen Upstream erhöhen (kostet 2 €) nur für die die es wissen wollen^^

    Lynx
     
  8. #7 8. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    Fastpath sorgt für gute Pings, dank Abschaltung eines Fehlerkorrekturverfahrens. An der Geschwindigkeit ändert sich nichts weiter.
     
  9. #8 8. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    Ja das dachte ich mir schon...das warn halt nur die Angaben, die die Mitarbeiterin bei der TeleCom gemacht hat.
    Gibt es bei Fastpath eine einmalige Grundgebühr oder Bereitstellungspreis? Meinte mal was von 25€ gehört zu haben.

    MFG
     
  10. #9 8. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    Push
     
  11. #10 8. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    also bei 1und1 musste ich für fastpath eine bereitstellungsgebühr von 15€ oder so zahlen und dann 1€ monatlich!!
     
  12. #11 8. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    gaanz einfach... lass dich für full6k freischalten und stell im Modem die Sync Werte beim Down auf so 2-3k und im Up halt so hoch wie es geht =)
    das mit dem freischalten geht immer mit ein bisschen gemecker bei verzicht auf die garantie das es so schnell ist.
     
  13. #12 9. August 2007
    AW: DSL 3000 Upstream erhöhen...Hilfe!!

    Tja...leider wohne ich am ***** der Welt und DSL 6000 ist bei uns nicht verfügbar!

    Danke für Eure Bemühungen, ein paar Bewertungen gehen raus!

    Thema Closed!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...