DSL 6000 und 70 ping!!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von ShadowStorm, 19. September 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. September 2005
    hallo rr-user,
    ich habe folgendes prblem unzwar habe ich seit kurzem DSL 6000 von 1und1. Nun haben dir mit am Telefon gesagt(fr. den 16.09) das ich bis montag waten soll und das dann meine ping wegen der umstellung besser werden sollte.. nun rufe ich heute (19.09) wieder an da die ping sich nicht gebessert hat... die meinten nur" wenn sie die volle 6000 leitung erreichen müsste der ping auch gut sein, und das das an meiner Hardware liegt " was gar net sein kann da ich wenn ich beim kumpel (hat ne 3000 leitung)über den router mit meinem Pc ins netz gehe habe ich eine ping von 30-40?? wie kann das sein?? bitte um hilfe...  

    MfG ShadowStorm
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. September 2005
    Die haben wahrscheinlich net Fast-Path freigeschaltet.Das mit der besseren Ping liegt net an deiner Anbindung bzw. hast auch net gleich ne besseren Ping wenn du DSL 6000 hast. Hab ne scheiss Anbindung (DSL 1000) und hab ne Ping von ca. 19 liegt aber daran weil ich FP Freischalten liess ;)
     
  4. #3 19. September 2005
    ja gut ich habe kein fp aber die meinten zu mir der am tele war hat auch DSl 6000 ohne FP " das ist bei 6000 so das ich dann ne ping von 10-15 haben müsste" aber wenn ich bei nem bekannten anrufe der auich 6000 hat und er hat diese o.g ping. !! kann das sein das die t-com da :poop: mit der leitung baut=??
     
  5. #4 19. September 2005
    Jo könnte sein müsste dann echt an der Telekom liegen -.- FP ist eh eine Abzocke ... meine Mutter musste für FP 25 € einrichtungsgebüren bezahlen und jeden Monat nen €. Kommt echt auf den Anbieter an. Ein Freund hat vor 2 Jahren nen DSL Anschluss bekommen (DSL 1000 von Arcor) und der hatte automatisch FP gehabt.
     
  6. #5 19. September 2005
    Hmm das mit dem Pinn muss an der Telecom liegen oder an 1und1 das sie einfach zu blöd sind. Naja habe auch DSL 6000 und habe nen ping von 5-10.
    Bin bei Arcor habe auch gehört das da Fastpath schon mit in den leitungen ist.

    Mach einfach ma bischen 1und1 dumm an und frag ma was das wirklich soll. Und das du evtl absringen willst natürlich sagste das nur. Ich wette mit dir das du innerhalb der nächsten tage nen subba ping hast ;)

    MfG
     
  7. #6 19. September 2005
    es liegt einfach an FP! da man ohne fastpath keinen besseren ping bekommen kann! (ausser mit extrem beschissenen Netsettings, da durch ruckelt aber das game) :)

    und was dir da der futzie am telefon gesagt hat stimmt net da dein ping so oder so nich besser wird :) tjo musste halt warten bis 1un1 fp anbietet ;)

    greetz me^
     
  8. #7 19. September 2005
    wie siehts denn mitm up/download aus?

    wenn du da die volle leistung hast kann es ja nur daran liegen dass du kein fp hast und dass die manchamal leuten, die nicht grade soo schlau sind, irgentein scheiss erzählen, ist auch klar ^^ die wolln ja kunden haben aber so wird ds nix...n kumpel hat t-dsl 6000 und nen ping von 5-8...aber halt auch fastpath...wenn man das in den monaten freischalten lässt wo die einrichtungsgebühr frei ist, spart man ganze 25 monate =)

    mach den am besten stress oder eher deine eltern somit die ihren ***** mal bewegen bevor sie einen kunden verlieren


    mFg
     
  9. #8 19. September 2005
    naja ich rufe morgen nochmal an und sage denen da ich sonst kündiege und zur konkurenz gehe dan müssen die was an der ping machen ! und bei t-dreck rufe ich auch noch an das die entlich die 1000 leitung abschalten sollen..die haben das ohne mich zu fragen einfach nach dem umzug wieder geschaltet obwohl ich die kündigung abgeschikt habe und ab dem 15.08 abgeschaltet wurde.. und ich am 31.08 umgezogen bin
     
  10. #9 19. September 2005
    also soweit ich das weiss sollte sich der Ping durch eine höhere anbindung nicht verbessern. ich hatte mit 1und1 2MBit einen Ping von ca. 40 und jetzt mit 1und1 6MBit weiterhin 40.
    Und laut meinen Kenntnissen sollte sich der Ping höchstens verschlechtern.
    Denn:
    Bei 2MBit sind die Datenpakete die verschickt werden kleiner als die bei 6MBit.
    Also muss man bei 6MBit länger warten bis ein Datenpaket gepackt ist und versendet wird.
    Folge: Die Pingzeiten werden größer

    und fp bewirkt genau das gegenteil. es verschickt kleinere datenpakete

    aber alles ohne gewähr.
    so habe ich es nämlich verstanden :)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DSL 6000 ping
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.133
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    368
  3. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    565
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    230
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    754