DSL-Anbieter Sicherheitslücke für Leeching?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Deadrole, 19. März 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2005
    Also ich hab mir mal so Gedanken gemacht inwiefern es Sicherheitslücken gibt in Sachen Leeching und illegal Stuff! Mir ist aufgefallen das jeder DSL Anbieter (meiner is 1und1) einen Trafficzähler hat! Ein normaler bzw. nonstuffleeching User hat einen relativ ausgeglichenen Traffic! Doch wir hier im Forum und die anderen Leecher im Netz haben einen überaus hohen Traffic! Fällt das nicht auf? Mit nichts anderem als Filme und mp3's bzw. Apps kann man einen so hohen Traffic monatlich erzeugen! Ist das keine Sicherheitslücke? Die Anbieter können ja genau sehen das jemand überdurchschnittlich viel Traffic hat und da kommt doch Verdacht auf oder?

    Wie seht ihr das?


    dOmI
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. März 2005
    Also ich lade mir jeden Tag neue Linux Distributionen und Spiele-Demos herunter... ^^
    Der traffic kann ja durch alles mögliche kommen und ein Verdacht reicht da nicht aus!

    MfG
     
  4. #3 19. März 2005
    Ja gut aber soviel Traffic kommt doch daher nciht oder?


    dOmI
     
  5. #4 19. März 2005
    Ach das ist doch den DSL-Anbietern egal hauptsache du zahlst, und wenn du über das volumen oder zeitlimit kommst dann freut es die doch dann musst du nämlich noch mehr zahlen (wenn du keine flatrate hast) =)
     
  6. #5 19. März 2005
    Ja die hab ich *gg* ne ich dachte nur das es doch für die Polizei dahingehend ein guter Einstieg wär um herauszufinden wär verdächtig ist


    dOmI
     
  7. #6 19. März 2005
    Hi

    Den Anbietern ist es egal wie viel Traffic man hat,denn wer drüber kommt,der muß wie schon erwähnt mehr Löhnen :)und ausserdem geben die Anbieter keine Angaben an die Polizei wegen überhöhten Traffic von Nutzern!!Wer will den schon haben das Kunden weglaufen wenn das so wäre ;)


    cu Blade
     
  8. #7 19. März 2005
    Jut das is allerdings ein gutes Argument allerdings ging ich nicht davon aus das Anbierter Kunden melden wegen überhöhtem Traffic sondern das die Polizei selber die Anbieter dazu auffordert bzw. die Polizei dies als Chance sieht in die Daten der Anbieter zu lugen!


    dOmI
     
  9. #8 19. März 2005
    also ich muss erstmal sagen das ich ne flat hab :p und im januar einen download-traffic von 25 Gb hatte nur mit demos saugen und so. ohne tauschbörse und ohne kinofilme :D
     
  10. #9 19. März 2005
    Hi

    Dafür haben wir das-->Datenschutzgesetz ;)und selbst wenn die Polizei
    bei den Anbietern sich Melden würden,gäben diese keine Daten raus ohne
    Richterbeschluss :)und diesen gibt es nur wenn die Polizei Beweise hat;) Also ist alles in Butter =)


    cu Blade
     
  11. #10 19. März 2005
    und wenn t-online und co freiwillig der volkspolizei tipps geben würden dann wäre es so wie wenn die musikindustrie ihre musik auf ihrer homepage zum download bereit stellt 8o
     
  12. #11 19. März 2005
    Das ergibt für mich irgendwie keinen sinn aber egal! :]

    Hoch lebe deutschland mit diesem tollen datenschutz gesetz =)
     
  13. #12 19. März 2005
    den anbietern würden die kunden wegrennen meint er wahrscheinlich...
    die dsl-anbieter kümmern sich ned drum, wenn jemand illegalen stuff lädt, sie wollen nur seine kohle^^
     
  14. #13 20. März 2005
    Also ein Fazit: Das leechen ist durch das Datenschutzgesetz und die geldgeilheit der Anbieter völlig abgesichert und der Traffic total unrelevant in Fällen von FlatRate!


    dOmI
     
  15. #14 20. März 2005
    da kommt doch freude auf =)
     
  16. #15 20. März 2005
    jo also werd ich schonmal meinen esel entstauben :D
     
  17. #16 20. März 2005
    Hi

    Ich glaube wir haben nun genug zum Thema geschrieben,und wie schon
    gesagt wurde,Intressiert es den Anbietern nicht wer wie viel L€€cht :)also
    mache ich hier mal dicht


    cu Blade
     
  18. #17 20. März 2005
    also ich selber bin bei tiscali und hab vor einem jahr als ich mein internet angemeldet hab nachgefragt ob die mein traffic mitloggn sie haben nein gesagt weil ich flatrate habe .... telekom genau so ...
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DSL Anbieter Sicherheitslücke
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.181
  2. DSL Anbieter in NRW

    Hanskopf , 23. November 2011 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    742
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.565
  4. DSL Anbieter

    Funcop , 17. Juli 2011 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    875
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    530