DSL Anbieter wechseln.. aber welcher

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von HaGGi, 4. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. April 2006
    Hallo

    ich wollte mir jetzt DSL 6000 holen mit Telefon FLat.
    Doch ich weiss net genau welcher Anbieter, da ja bei manchen sehr lange Wartezeiten usw sind.
    Außerdem brauche ich dringend Fastpath dazu und ich glaub das gibs bei 1un1 nich :(
    Auerdem sollte der Anbieter natürlich noch billig sein.
    Also was würdet ihr mir da empfehlen bzw wie sind eure Erfahrungen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. April 2006
    Bin bei Arcor, da brauchste kein FastPath weil die Pings, zumindest bei allen Leuten die ich bisher kenne die Arcor haben, sehr gut ist (Bei Games wie CS etc. isser oft unter 10, egal ob DSL3k oder 6k). Sind auch recht flott. Selbst DSL 16k hatte ich 2 Tage nach dem angegeben Termin (bei der Bestellung hiess es, es kann sich um 1-2 Wochen verschieben da es noch sehr neu ist). Und Telefon-Flat gibt's da ebenfalls.
     
  4. #3 4. April 2006
    Alice dsl 6000 is das beste hat die beste leistung ;)
     
  5. #4 4. April 2006
    Eigentlich egal was nimmst, solange nicht zu Tiscali, AOL oder Telekom gehst. Alice ist echt gut
     
  6. #5 4. April 2006
    Also ich hab mir ne 6000 Flat bei 1un1 geholt hab am 27.02 bstellt und am 07.03 aht die leitung gebrannt so zu Pings und so kann ich dir nix sagen zogg nich über inet.....
    Preis: DSL 6000 + Telefon Festnetz Flat 45,- Monat
     
  7. #6 4. April 2006
    du solltest mal checken ob du alice bekommen kannst. die haben gerade ihre 6000er auf 16k umgestellt. der preis beträgt 49,90€ und ist inclusive der telefonflat für`s festnetz. fastpath würde nocheinmal 1,90 pro monat kosten.
    die mindestest vertragslaufzeit beträgt auch nicht wie bei dem meisten anderen anbietern 12monate, sondern man kann alle 4wochen kündigen.

    die preistabelle findest du hier




    mfg
     
  8. #7 4. April 2006
    hab gerade mal gechekt, doch die haben folgendes gesagt: "! Bitte beachten Sie, dass wir Ihren Anschluss an dieser Adresse erst in 6 bis 10 Wochen zur Verfügung stellen können."
    Hmm villeicht müssen se erst ne neue Leitung legen und eigendlich wollt ich nich so lange warten.
    Was haltet ihr denn von Freenet? weil ist im mom das billigste ^^
     
  9. #8 4. April 2006
    ich habe eine 16000 mit TelefonFlat und zahle 40€ ohne versteckte Kosten

    ich denke mit einem 20Ping und einen upload von 100kb kannste leben ^^
     
  10. #9 4. April 2006
    und welcher Anbietèr?
     
  11. #10 4. April 2006
    gmx is auch nich schlecht,zahle 10 euro für flat,wenn du inner großstadt wohnst,zahlst 5€ und 24 euro für dsl6k..
     
  12. #11 4. April 2006
    Hi,
    habe Versatel 6k und eine Telefonflat, für insgesamt ~50 € !
    Bin echt zufrieden mit Versatel, vor allem weil die nichts loggen ( Persönlich gesehen ) !:)
     
  13. #12 4. April 2006
    Kann dir Arcor empfehlen! Ausser den schlechten support ist das ein echt guter dsl Anbieter
     
  14. #13 4. April 2006
    Ich empfehle dir 1&1.

    Die sind günstig haben einen super support und natürlich auch FP.
    Also ich bin sehr zufrieden.
     
  15. #14 5. April 2006
    arcor !
    must aber dan auch dentelefonanschluss wechseln !
     
  16. #15 5. April 2006
    ohh ich glaub ich hab da was übersehen ..
    weil im mom haben wir gar keinen telefonanschluss und muss ich den bei allen Anbietern den noch dazukaufen oder wie? dann is arcor ja doch recht billig !?
    wie teuer isn ein Telefonanschluss?
     
  17. #16 5. April 2006
    Ich bin zZ bei Freenet(Leitung+Flat) unser Telefon Anschluss läuft über die T-Com,
    Wenn ich jetzt z.B. zu Arcor wechseln möchte muss ich dan ja bei Freenet Leitung + Flat kündigen und bei der T-Com den Telefon Anschluss (?!).

    Ich kann dan ins Deutsche Festnetz kostenlos telefonieren und wen ich wen auf Handy erreichen will kostet das ganz normal?? Und wie siehts aus mit Ferngesprächen? Wenn ich z.B. ins Ausland telefoniere?


    Danke schonmal für die Hilfe
     
  18. #17 5. April 2006
    Ja und einmal Traffic von 100GB oder mehr und du wirst aus dem Vertrag geworfen :rolleyes:


    mfg Mexx
     
  19. #18 5. April 2006
    1&1 ist das QUALITATIV BESTE!!!
     
  20. #19 6. April 2006
    Also ich kann dir nur die deutsche T-COm empfehlen ;)

    hab damit null probleme, hab ne 6000er flat und 3 telefone...

    greetZz

    pizZa
     
  21. #20 8. April 2006
    Ich habe 1und1 dsl6000, aber ich kann es leider nicht weiter empfehlen! :rolleyes:

    Punkt 1:
    1und1 kann Dir leider kein FP garantieren!
    Du kannst es bestellen, aber wenn Du Pech hast, können sie es Dir nicht schalten!
    So wie bei mir der Fall! Upgrade von DSL2000 mit FP auf DSL6000 mit FP:
    DSL6000 hab ich bekommen das FP nicht, da irgendwelche anderen Leitungsparameter nicht gestimmt haben!

    Downgrade ging dann auch nicht.....naja muss halt noch 8 Monate ohne FP gehen!!

    Punkt 2:
    So lange alles mit 1und1 reibungslos läuft, ist alles ok! Aber hoffendlich hat man keine Probleme!
    Sauteure Hotlines (99 ct/min und 12ct/min) und geholfen wird Dir beim ersten Mal auch ganz selten!
    Da musst Du schon mehrmals anrufen!
     
  22. #21 8. April 2006
    Hiho,

    auch wenn ich viel gegen 1&1 gehört habe...
    Bin zur Zeit bei 1&1 und bin damit auch zufrieden^^

    Fastpath gibt es (wenn auch nicht überall!), und der Support überzeugt.
    Beispiel : Gestern Abend ne Mail geschcikt, wegen einer Anfrage zu DSL 16000, heute morgen lag im Postfach ne Mail mit einer netten Antwort von 1&1.

    ;)

    MfG
    MAST3R
     
  23. #22 9. April 2006
    Was wäre aber wenn dein Inet nich geht? ^^

    Naja, ich bin bei der Telekom und ich bin voll zufrieden, da ich bis jetzt gar keine Probleme damit hatte^^

    Überleg gerade auf DSL 6k aufzurüsten
     
  24. #23 9. April 2006
    arcor von leistung und Ping ganzklar zu empfhelen!
    aber Support und Service ist unter aller sau!

    Auserdem T-Online ust auch nicht schlecht verstehe garnicht was alle sagen aber lass
    auf jedenfall die finger von billig anbieter wie Tiscali damit hast du nie dein spaß!
     
  25. #24 9. April 2006
    ja also ich würde zu 1und1 gehen. diesindzwar etwas teurer aber haste auf jedenfall immer n guten speed und so! n kumpel von miristz da auch und ist voll und ganz zu frieden! Aber freenet ist auch gut, da bin ich ja auch!
     
  26. #25 10. April 2006
    Also 1und hat fastpath!!!!
    1und1

    guck mal vielleicht holste dir die 16m/bit leitung die ich mir auch holen will !!!

    Kosten belaufen sich bei ca. 39€ ohne fastpath
    und mit fastpath ein 1€ mehr ;)

    Wenn ich dir damit jetzt weiter geholfen habe freut mich dies :p
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DSL Anbieter wechseln
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.181
  2. DSL Anbieter in NRW

    Hanskopf , 23. November 2011 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    742
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.565
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    533
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    261