DSL Anbieter

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Funcop, 17. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juli 2011
    Ich suche mir einen neuen Anbieter, wichtig sind mir Internetflat (ab 12.000) und Telefon Anschluss.

    Beim Durchsuchen ist mir aufgefallen das alle großen Anbieter bei ca. 25-35 Euro liegen.

    Kabel deutschland scheint recht günstig zu sein, aber die Telefonflat bezieht sich nicht auf Anrufe in Mobil-netze. Gibt es anbieter die soetwas haben?
    Welcher ist der beste?

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Juli 2011
    AW: DSL Anbieter

    Soweit ich weiss gibt es bis auf riesigen Aufschlag nirgendwo eine Mobilflat.
    Ich selbst bin bei Unitymedia und bezahle 18.xx Euro im Monat fuer meinen Jahresvertrag.
    32k Inet und Festnetzflat.

    In deinem Fall ist das vielleicht Kabel Deutschland.
     
  4. #3 18. Juli 2011
    AW: DSL Anbieter

    Wie Kadashi schon sagt wirst du bei kaum einen anbieter ohne ordentlichen aufpreis eine mobilfunk-flat bekommen.

    Was es z.b bei Kabel Deutschland gibt ist so ein extra-dingens das kostet 4€ im Monat da zahlste dann nur noch 10 ct statt 20 ct die minute in mobilfunknetze. Aber man zahlt ja so gut wie mit jeder Handykarte 9 ct in andere Netze also lohnt sich das eigentlich nich aussser du willst echt 4€ zahlen damit du mit deinem Festnetz auf Handy anrufen kannst anstatt einfach das Handy zu nehmen wo du eh trotz zusatz-dinges 1 ct weniger zahlst pro minute

    Bei 1und1 hast du ne flat ins deutsche Festnetz, bei Unitymedia, Kabel Deutschland, Kabel BW und Telecolumbus (Ist alles das selbe nur heißt das regional anders) hast du nur zu anderen Kabel Deutschland-kunden ne flat. Wobei ich dir 1und1 auf keinen Fall empfehlen kann, denn sobald du mal ein Problem hast musst du ne halbe ewigkeit einkalkulieren um den Support zu erreichen.
     
  5. #4 18. Juli 2011
    AW: DSL Anbieter

    Was ein Blödsinn,
    bin bei KabelDeutschland und habe mit meinem Tarif Internet & Telefon 32 eine ganz normale Festnetzflat! Dabei spielt es keine Rolle ob der Gesprächspartner Kabel Deutschland Kunde ist oder nicht.

    Was immer für ein Halbwissen verbreitet wird....
     
  6. #5 18. Juli 2011
    AW: DSL Anbieter

    bei Internet & Telefon 32 is es dabei, aber nicht bei Telefon & Internet 6 und Internet & Telefon 32 flex , bei 1und1 hingegen ist es bei jedem DSL-Paket dabei.
     
  7. #6 18. Juli 2011
    AW: DSL Anbieter

    Hi,

    ich würde erstmal grundsätzlich klären, ob die Bandbreite die du willst überhaupt am Standort verfügbar ist. Da würde ich 1&1 oder T-Com mal anrufen und fragen was maximal geht und mir das ggf. zusichern lassen (und nicht dieser bis zu...-Kram).
    Ist Kabel Deutschland o.s.ä. bei dir überhaupt verfügbar? Das ist ja auch nicht Standard.

    Die Sache mit der Mobilfunkflat, soweit ich weiss ist nur 1&1 da mit im rennen, das gilt bei denen aber nur im eigenen Netz und nicht in alle.
    Bei allen anderen ist es eine zusätzliche Option, die die Kosten der Handytelefonate fast halbiert.

    Cu
    Death-Punk
     
  8. #7 20. Juli 2011
    AW: DSL Anbieter

    Hab Nachgeprüft: 32k is bei uns laut Kabel D. verfügbar.
    Wie is das wenn man mit denen einen Vertrag abschließt, kommen die hierher und schließen das an oder schicken die mir ne Anleitung?
     
  9. #8 20. Juli 2011
    AW: DSL Anbieter

    Hi,

    ein Kumpel hat das demletzt bei KD gemacht und bei ihm kamen Sie vorbei und haben alles bis zum Modem im Haus gemacht, sogar Kabel neugezogen.
    Nun weiss ich aber nicht ob das Standard ist .....?

    Cu
    Death-Punk
     
  10. #9 20. Juli 2011
    AW: DSL Anbieter

    Also wir sind erst letztens zu KD gewechselt (davor Alice)
    KD hat die kündigung übernommen und zum termin isn techniker gekommen der bei uns an der telefonanalge ne platte mit neuen kabeln drangebaut (kp was er genau gemacht hat :>) , am gewünschten ort den kabelanschluss umgebaut so dass 3 statt 2kabel rauskamen^^, modem eingerichtet, fritzbox eingerichtet und nach 1h alles rdy2go hinterlassen
     
  11. #10 20. Juli 2011
    AW: DSL Anbieter

    Tu dir selbst einen Gefallen und geh NICHT zu 1&1. Die bekommen NICHTS also wirklich GAR NICHTS geschissen und sind KOMPLETT ueberfordert. Ich werd die bald vor Gericht sehen :>
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - DSL Anbieter
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.221
  2. DSL Anbieter in NRW

    Hanskopf , 23. November 2011 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    770
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.615
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    581
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    776