DSL Anschluss / Richtfunkantenne / Entfernung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Edd, 28. Mai 2014 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Mai 2014
    hey,

    folgendes Szenario:

    in einer Stadt gibt es zwei Gebäude, die jeweils ihren eigenen DSL-Anschluss haben.
    Gebäude A hat leider nur DSL 1000, Gebäude B sagen wir 16.000+. Verbunden sind jedoch beide mit einer 5Ghz-Richtfunkantenne.
    Ist es möglich den Datentransfer von Gebäude A über die Antenne zu schicken und über den Anschluss von Gebäude B laufen zu lassen ? Falls ja, wie regelt man es, dass falls die Richtfunkantenne schlechten Empfang hat oder ausfällt wieder die normale Verbindung benutzt wird.

    Wie läuft das mit den Netzen ab ? Wie ist das Subnetting zu konfigurieren ?

    Wäre um jede Hilfe dankbar.
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Mai 2014
    AW: DSL Anschluss / Richtfunkantenne / Entfernung

    wland richtantenne - Google-Suche
    Backup für DSL Leitung (redundanz)
     
  4. #3 2. Juni 2014
    AW: DSL Anschluss / Richtfunkantenne / Entfernung

    Welche Hardware setzt du ein?
    In der Regel gibt es verschiedene Richtfunkanlagen (mit verschiedenen Geschwindigkeiten). Desweiteren wäre noch interessant welche Router und sonstigen Netzwerkgeräte du im Einsatz hast..
     
  5. #4 6. August 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Anschluss Richtfunkantenne Entfernung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    239
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.267
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.068
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.474
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.352