DSL bei 1und1

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Valance, 13. November 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 13. November 2008
    Hi,

    wollte ich hier erstmal ausdrücklich vor den Saftladen warnen. Sind in Sachen Support und Hilfe genauso unzuverlässig und unfreundlich wie T-Home..

    und zwar gehts darum, dass ich damals einen 1und1 DSL Anschluss samt Telefonie bestellt habe. Dann hieß es nach ca 2 Wochen, dass bei uns Telefonie leider noch nicht von 1und1 möglich ist und wir deswegen bei der Telekom bleiben müssen, aber DSL von 1und1 ginge. Ist gut, haben wir also angenommen. Dass ganze ist jetzt bald ca 1 1/2 Monate her und mittlerweile haben wir so an die 5-7 Mal angerufen. Teilweise kamen wir erst garnicht durch, wenn wir durchkamen dann kamen unfreundliche Kommentare von den netten Damen hinterm Telefon, wie z.B. dass es noch nicht bekannt ist wie lange das ganze dauern soll. Diesen Kommentar habe ich leider auch schon "des öfteren" hören müssen.

    Was soll ich jetzt machen? Stornieren und die scheiß Hotline mal zusammenbrüllen, was ich ziemlich gerne machen würde und auch eiskalt durchziehen würde.. Abwarten oder die einfach mit Telefonaten bombadieren bis die blöd werden (was sie leider eh schon sind)?

    Also ich denke ich gebe denen am Telefon ne Frist. Wenn es bis dahin nicht geschalten ist, die Hardware hier nicht vor mir steht und das DSL nicht tadellos funktioniert, werde ich den Auftrag stornieren und mich darüm kümmern dass auch andere evtl. potentielle Kunden (Verwandte, Bekannte & co) die "Dienstleistung" dieses extremst lächerlichen Ladens im Leben nicht mehr in Anspruch nimmt?

    Von professionalität kann da nicht die Rede sein, jedenfalls wars für mich das letzte mal "1und1".

    für gute Kommentare gibts natürlich BW,

    cheers.
     
  2. 13. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    hmmm ich glaub dir sind da mehr oder weniger die hände gebunden. wenn große anbieter wie 1&1 bei dir nicht verfügbar sind werdens kleinere ja auch kaum sein oder? die telekom weiß das vermutlich und kann sich so mehr oder weniger beliebig lange zeit lassen, du kannst ja sowieso nur über die internet bekommen ...

    was du machen könntest wäre halt wirklich jeden tag lästig zu sein, ruhig 2-3 mal anzurufen und immer wieder auf das vorherige gespräch verweisen, lass dir auch die namen von den damen/herren nochmal extra ansagen und verweis dann in späteren gesprächen auf die. "habe vorhin mit frau xyz gesprochen, die hat mir zugesichert dass ... aber bis jetzt ist noch nichts geschehen". macht unheimlich eindruck weil du ahnung hast, oder zumindest vorgibst welche zu haben ;-)

    schreib denen auch ruhig mails, schildere ihnen immer wieder das problem, setz fristen usw. je lästiger du bist und umso mehr zeit du ihnen kostest umso eher werden sie auch deinen anschluss installieren. solang du still zuhause sitzt und wartest dass von denen was kommt solang lassen die sich auch zeit

    hab ne zeitlang in diesem bereich gearbeitet, ich weiß was da so abläuft
     
  3. 13. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    hey,
    ich muss sagen ich hab seit über einem jahr meine telefon sowie internetflatrate bei 1und1.
    ich hatte erst 2000 und hab dann auf 16 aufgestockt. da hatte ich keine probleme.
    wobei ich wirklich n problem hatte war, als ich jetzt im septermber in eine neue wohnung gezogen bin.
    hab also angerufen bei der scheiss 0900er (vorsicht, ironie) service hotline, die mich widerrum zu einer 0180er nummer weitergeleitet haben, die unwesendlich günstiger war...
    naja, hab denen meine neue adresse gegeben und gesagt, so schnell wie möglich bitte... da meinten sie, dass es von der telekom abhängt, wann der telefonanschluss geschaltet wird.
    ok dachte ich mir, wartest halt. nach ein paar tagen wurde der telekomanschluss geschaltet und ich konnte schonmal angerufen werden, war also wieder erreichbar.
    immer wen ich bei meinem nachbarn ins internet gucken wollte, wie weit mein anschluss "vorangeschritten" war, kam:"autragsnummer unbekannt"
    nur das internet hat gedauert... ewig... ich hab versucht immer irgendwelche service leute ans netz zu bekommen, aber jedesmal wenn man anruft, kommt man in die scheiss warteschleife...
    der hammer war , dass sie es vergessen hatten. sie hatten meinen umzug verplant. als ich dann mal eine wirklich nette servicetussi dran hatte, entschuldigte sie sich sofort und meinte, sowas wär noch nie passiert.
    naja, dann wurds geschalten... und funktioniert.

    also ich rate jedem ab von 1und1...die haben zwar einen top hardware service (austausch meiner fritzbox in nur 2 tagen) aber den rest kann man schon allein von der wartezeit der schaltungen knicken....

    versuch deinen vertrag rückgängig zu machen und nimm die tcom.... sind preislich unwesendlich höher als 1und1..

    du hast ja n rücktrittsrecht, wenn mcih nicht alles täuscht.... von 2 wochen.
     
  4. 13. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    oh da spricht mir jemand aus der seele.

    ich würde eine solche aktion bekannte, verwandte, freunde & co vor 1und1 zu warnen unterstützen!!!!

    wir hatten ein ähnliches theater mit denen durch. die hotline kannste vergessen, mache lieber alles schriftlich, fax oder brief, damit hast du auch immer etwas in der hand.
    ich glaube das rücktrittsrecht ist doch nur 2 wochen lang gültig. bei einer neubestellung und dem zusätzlichen anklicken das der auftrag so schnell wie möglich durchgeführt werden soll, entfällt dieses recht sogar. dies ist bei bekannten passiert, wir haben zusammen über ein halbes jahr gekämpft, dass sie aus dem vertrag rauskommen. erst nachdem ein anwalt nen brief geschrieben hat, ist der vertrag aufgelöst wurden. ich finde die nehmen eine privatperson nicht so für voll. der anwalt hat damals ca. 100 - 150euro verlangt.

    mh ständig und dauernd dort anrufen, würde ich vermeiden, außer du hast ein bisschen geld zuviel. kannst ja mal in der zukunft berichten, was sich getan hat!!!
     
  5. 13. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    joah... wir sind im moment komplett bei 1&1... is wirklich ein saftladen... aber wenn man die geschäftsleitung ankritzelt, sind sie auf einmal sehr kulant... haben 100€ bekommen+neuen router ohne extra kosten und es wurde sofort alles geschaltet. die am telefon haben alle keine ahnung... die wissen nich ma, was sie da tun

    im moment läuft alles super. man muss sich nur an die richtigen wenden.

    Mfg Schmidt!
     
  6. 13. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    Ich war auch vor KabelBW bei 1und1. Ich rate euch erst gar nicht dahin zugehen da ihr nur Stress haben werdet wenn ihr von denen wieder wegwollt.

    Story:
    KabelBW war bei uns endlich verfügbar. Der 1und1 Vertrag lief dann auch in 1-2 Monaten aus, so das wirklich alles passte. Also Kündigung an 1und1 geschickt damit der Vertrag sich natürlich nicht automatisch verlängert. Rückmeldung? -> Denkste...

    Haben das Schreiben schön ignoriert als hätten sie nie was bekommen (Rückfrage beim "Kundendienst" -> Es ist keine Kündigung eingegangen). Nun gut 2tes mal verschickt -> Wieder das gleiche.
    Dann wurde mein Dad langsam sauer und verschickte die Kündigung per Einschreiben. Dann passierte was und zwar an jedem 2-Tag klingelte das Telefon ob es noch eine Möglichkeit gäbe uns als Kunden zu behalten. Irgendwann ist mir dann der Kragen geplatz und ich habe der Dame es etwas unsanfter erklärt das die Leistung die wie über die DSL Leitung bekommen miserabel sei und es via Fernseh Kabel viel viel schneller ginge. Hat sich natürlich nicht kapiert. Hab dann einfach aufgelegt und seit dem Tag kam dann auch nichts mehr.

    Mit dem Domain Umzug zu einem anderen Anbieter... davon will ich gar nicht erst anfangen. Die gleiche Masche... sie hätten nichts bekommen.

    Während des Vertrages kam es immer mal wieder zu Internetaussetztern auch über mehrere Stunden oder Mittage hinweg.

    Mein Fazit: Weg bleiben von dem Drecks Verein!

    der Support bei der Telekom ist da wesentlich besser wie ich selber schon erfahren durfte.
    Der KabelBW Support ist aber Spitzenklasse muss ich sagen. Damit wir schnell Telefon bei ihnen bekommen würden forderte mich die Frau am Telefon auf die Unterschrift meiner Mutter zu fälschen da die im Urlaub waren aber der Telefonanschluss auf sie lief. Gesagt getan eine Woche später wurde der Telefonanschluss von der Telekom zu KabelBW umgestellt.
    Zwar nicht ganz legitim aber sehr effizient. Mir soll es egal sein. Sowas nenn ich guten Kundendienst

    Auch die Freischaltung des neuen Internetanschlusses ging innerhalb von 2 Stunden von statten nachdem ich sofort bei der Kundenhitline von KabelBW durchgekommen bin und der netten Dame ein paar Nummern etc. vom Modem usw. sagen musste wurde der Testzugang in ein mega- Turbo Highspeedanschluss umgewandelt.

    4mb/s lügen nicht sag ich blos =)

    Mein Tipp an alle in BaWü: Wenn möglich geht zu KabelBW

    Guts Nächtle.
     
  7. 13. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    Irgendwie interessant. Ich war 6 Jahre bei der Telekom und hatte nie Probleme, selbst mit drei Umzügen lief immer alles Problemlos. Aber ich hören aus Foren/Bekanntenkreis usw. immer wieder das gejammer das irgendwas nicht geht.

    Nun bin ich bei 1und1, lief alles wunderbar und höre wieder aus Foren/Bekanntenkreis usw. immer so ein gejammer.

    Ich sage nicht das ich keine kleineren Probleme hatte, aber diese ließen sich alle mit etwas Verstand und Geduld lösen. ISP sind bei Internet-Problemen auch nicht All-Wissend oder können in ihrer Glaskugel nicht sehen was an der Hardware defekt ist. Dazu gibt es Abläufe in diesen Firmen die zur Qualitätssicherung eingehalten werden müssen.

    Ja ja, die bekommen Geld. Aber wer ist nicht schon mal wegen ein paar Eiern an der Kasse im Supermarkt 20 min gestanden weil die Kassen voll waren?

    Kein Mensch ist perfekt und auch keine Firma...
     
  8. 13. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    klar lässt sich das mit geduld lösen.
    aber wenn man schon ne teure service hotline anruft, will man doch auch erwarten, dass was bei rumkommt?!
    ich hab einmal einen anruf bei der telekom gemacht. die haben doch die 0800er nummern (also kostenlos) und zack, alles lief wunderbar.

    ich will jetzt 1und1 nicht komplett schlecht machen, denn nach nem blitzeinschlag in die telefonleitung war mein router defekt. hab dann 1 und 1 angerufen, und gefragt wies aussieht und zwei tage später hatte ich den neuen router. ohne irgendwas zu bezahlen. es klappt ja auch. aber durch den umzug jetzt wurde ich echt enttäuscht.
    wenn ich nochmaldie wahl hätte, würde ich einfach nicht mehr zu 1und1 gehen.

    und @ Targa
    man sollte kündigungen und ähnliches, egal wohin und an wen immer per einschreiben wegschicken, damit man immer was in der hand hat;
    weil sonst kann es passieren, dass sich der vertag aufeinmal verlängert, weil die firma/etc "nichts" erhalten hat
     
  9. 14. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    ich kann auch jedem nur internet per kabel anbieten oder gleich zur telekom.die paar euro die man spart sind den ganzen ärger nicht wert.habe meinen anschlüss kabel deutschland online gemacht.2 tage später hat mich ein techniker angerufen wann ich denn zeit hätte.paar tage später kam der vorbei und hat mir alles installiert.router ist vorkonfiguriert.habe nun einen dsl 32000 anschluss mit dem ich die bandbreite auch immer bekomme.
     
  10. 14. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    So ein kleiner tipp, was du dir aber sicher auch nach ner weile selbst denken kannst:

    Entweder es funktioniert gleich oder gar nicht, am besten anrufen und stornieren,
    dabei die netten Mitarbeiter fragen ob die dir gleich eine stornobestätigung per e-mail/fax schicken können und entweder auf kabel oder telekom umsteigen...
    fischst dir hald nen guten vertrag raus :]
    und evtl erkundigst dich mal nach vdsl in der umgebung

    grüße mAse
     
  11. 14. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    Geduld =).. irgendwie.. lustig oder?

    Ich weiß nicht ob ich noch bis Mitte 2011 warten soll bis was passiert oder ich dem Laden mit nem Bagger einfahren soll. Aber ein bischen "perfektion" kann man bei einem Anbieter dieser größenordnung wohl erwarten? Ich weiß nicht wies da zugeht, ob die die Blätter aus dem Fenster werfen oder in den Schredder hauen wenn es sich auf dem Schreibtisch stapelt oder ob die die eMails löschen wenn das Postfach zuvoll wird. Ich weiß es nicht, jedoch finde ichs höchst lächerlich, den Kunden so hinzuhalten und dann noch so Rotzfrech an der Hotline rumzueiern.

    Ich werde das telefonat noch nachholen, da ich heute keine Zeit hatte. Werde dass dann wohl dann machen wenn ich mal wieder nen richtig dicken Wutanfall bekomme, dann lass ich doch direkt mal alles im "telefon entweichen".


    Soll für mich heißen: Ich beanspruche mein ganzes Leben lang keine einzigste Dienstleistung mehr von 1und1. Hat sich hiermit erledigt und natürlich versuche ich jeden davon abzuhalten, der sich da nen DSL Anschluss oder sonst was holen will. Ist die größte ********rei in Form eines Unternehmens was ich in meinem jungen Leben bisher erleben durfte. Der absolute Hammer.
     
  12. 14. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    was hat dieser thread für einen sinn?!


    ich bin zufriedener 1&1 kunde und kann genausogut über freenet oder tonline herziehen

    soll jetzt jeder so einen "beschwerdethread" aufmachen oder was?

    ist genauso schwachsinnig wie die "wie findest du blablabla" threads ..
     
  13. 14. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    Ganz klare Sache für mich. Ich würde ganicht erst 1 1/2 monate lang warten!! Ich würde nach den 2 wochen anrufen und noch mal 2 wochen auf die hadware warten und dann wenn es immer noch nicht klappt anrufen und sagen ich stoniere!!

    Empfehlung in der nächsten woche anrufen und sagen stoniert und Tschüss!!


    MfG

    köllenmaster
     
  14. 15. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    Spam? Postcounter erhöhen? Sonst nichts zutun?

    Wenn du das schwachsinnig findest, wieso postest du? Deine Meinung interessiert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht. Wenn dich sowas nervt, dann ignoriers. Ob du zufrieden bist interessiert mich auch nicht.
    Bzw. hast du überhaupt meinen ersten Post durchgelesen, weil mir scheint es so, dass du überhaupt kein Plan hast über was es geht. Threadtitel gelesen und gemeint, er weiß alles um was es hier geht o.0 typisch.
     
  15. 15. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    Mal im ernst, wenn es so wäre, wär jeder scheiss anbieter nen saftladen

    ich hab 2 jahre schon mein dsl bei 1&1 und bissher selten probleme gehabt...

    man muss halt wisssen, wie man mit solch leute und verträge umgehen sollte
     
  16. 15. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    Ja aber um mal zurück zum Thema zu kommen,

    die frage war eigtl. was ich da am besten machen sollte. Ja ich weiß, der Thread ist bisschen ausgeartet, aber wenn ich sowas les wie von Got2be.. naja egal

    Soll kein Thread sein, indem man über 1und1 herziehen kann..
    Mal schaun wie sich das entwickelt, ansonsten close ich.
     
  17. 15. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    Das war bei mir nicht anders. Als wir uns unser Paket bestellt haben haben wir eig alles sofort bekommen. Da war ich begeistert und so. Später kam dann Dsl 16k raus und ich wollt das haben. Alles klar, haben wa sofort bestellt. Dann meinten die Typen mir iwas von Movie vision unterjubeln zu müssen. Da wurden Beiträge abgezogen die ich mir nicht erklären konnte. Dann hab ich denen nen Brief geschrieben wo drin stand, das ich die verklagen werde sobald die noch einmal faxxen machen etc. seitdem an hör ich nichts mehr von denen und die ziehen nur so viel ab, was auch vereinbart worden ist. Jetz warte ich nur ab, das mein vertrag abläuft und dann wechsel ich wo anders hin.
     
  18. 16. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    also ich weiss was du meinst, ich selber habe meinen 1und1 anschluss schon seit 2 jahren und muss sagen das die in sachen service sehr scwach sind.
    hatte am anfang ein ähnliches problem, 1und1 hat mir versichert das die mir meinen anschluss von der t-com kündigen und den neuen 1und1 anschluss problemlos anschliessen undco...
    ja am ende kamm es so raus das ich nen telekom sowie nen 1&1 anschluss hatte und auch für beide zahlen musste...

    nachdem ich mit meinem anwalt eine klagge angedroht hatte fingen die an wie wild zu rennen und siehe da in ca. 4 wochen hatte ich das was ich wollte^^

    würde dir auch vll raten mit ner klage zu drohen, ich weiss is irgendwie gleich alle verklagen zu wollen aber ich mein so is unsere gesellschaft nunmal wenn man nicht aufn tisch haut hört einem keiner zu^^

    hoffe konnte bisschen helfen^^
     
  19. 18. November 2008
    AW: DSL bei 1und1

    So habe vorhin nochmal angerufen und jetzt hieß es, dass die meine alte Telefonnummer geschalten haben. Denn ich bin umgezogen, vor knapp einen Jahr. Und da ich damals einen DSl 2000 anschluss hatte, über 1und1, müssen die was verwechselt haben. Jedenfalls habe ich denen meine "richtige" Telefonnr. rübergegeben (der Technik) und die meinen dass das nun 6-10 Werktage dauern wird.

    Mal abwarten was passiert. Da ich nächste Woche eh nicht zuhause bin, bin ich mal gespannt ob diese "6-10 Werktage" eingehalten werden.

    /closed und bws sind an hilfreiche antworten raus..
     

  20. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: DSL 1und1

  1. 1und1 - DSL16k auf DSL 7.718
    Fedja, 10. September 2010 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    655
  2. VDSL bei 1und1
    Smokers, 25. August 2009 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.594
  3. 1und1 dsl + umzug = hilfe
    BlackStar, 23. April 2009 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    611
  4. [1und1] [DSL16k] auf [DSL6,5k]
    MantiCore, 13. April 2009 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    451
  5. frage zu 3DSL von 1und1
    phoenicks87, 30. Oktober 2008 , im Forum: Netzwerk, Telefon, Internet
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    525